Nach Umstellung bei Amazon/ADAC/LBB Kreditkarten: Saldo stimmt nicht/ Empfänger leer

  • Bei mir stimmt der Saldo.


    Wenn bei Dir eine Buchung fehlt, wäre es ja logisch, wenn der Saldo nicht stimmt. Ist die Differenz evtl. der Betrag der fehlenden Buchung?

  • Dann warte ich mal die offizielle Version ab, das hier ist mir zu unsicher. Per Browser kann man ja reinschauen.

    Weiß nicht, was unsicher daran ist. Es werden alle Umsätze geliefert oder nicht. Die fehlenden kann man später auch noch nachholen, wenn die Bank sie noch liefert ("Kontoprüfung"). Der Saldo wird sicherlich auch noch kommen.

    Andererseits kannst Du die Umsätze natürlich auch per CSV oder Web-Copy importieren.

  • Hallo

    Allerding bleibt das Feld Empfänger/Auftraggeber bei den Buchungen leer :-o

    ...und der gelieferte Saldo stimmt nicht. Ist bei mir (immer?) Null. Mein Konto ist immer im Guthaben! Und eine Gutschrift, sprich Einzahlung wurde nicht abgerufen.


    genau dieses Problem habe ich auch und ich kann es dank Datensicherung zuverlässig reproduzieren.
    Dabei gehe ich folgendermaßen vor:


    Ausgangslage

    - Buchungen und Saldo vom 14.02.2020 nach Abruf der entsprechenden Daten via alter Schnittstelle zur LBB ok.

    - Installation des Prerelease der Online-Komponenten 5.0.1.388.

    - Anpassung der Zugangsdaten für mein ADAC Kreditkartenkonto bei der LBB.

    - Aktualisieren meiner Buchungen für mein ADAC Kreditkartenkonto bei der LBB.

    - Ich kann mich mit den neuen Zugangsdaten bei der LBB einloggen und die Aktualisierung wird durchgeführt.

    - Ich bekomme die Meldung, dass 9 neue Buchungen vorliegen.


    Was funktioniert

    - Buchungen, die mein Kreditkartenkonto seit dem 14.02.2020 belasten werden korrekt übermittelt, z. B. Tankrechnungen.

    - Das Feld Empfänger/Auftraggeber wird gefüllt.


    Was nicht funktioniert

    - Gutschriften auf mein Kreditkartenkonto seit dem 14.02.2020 werden nicht übermittelt, z. B. 2% Tankrabatt für jeden Tankvorgang.

    - Der Saldo des Kreditkartenkontos wird auf 0 gesetzt, obwohl ich auch mit den übermittelten Buchungen rein rechnerisch von Hand noch deutlich einen positiven Saldo habe. Zwar einen falschen Saldo, da ja die Gutschriften fehlen, aber immerhin einen positiven Saldo.


    Gruß

    c.s.g.

  • Ich habe vorhin mit der Amazon Kreditkartenhotline telefoniert. Die arbeiten immer noch am Server, aber spätestens Anfang nächster Woche soll dann alles wieder funktionieren.


    Evtl. muss Buhl dann auch noch mal Anpassungen vornehmen?!?!

  • Bei mir leider nicht. Der "Empfänger/Auftraggeber" ist wieder leer, nachdem es gestern mal geklappt hatte ....


    Scheinbar wird auf beiden Seiten gleichzeitig gebastelt ....

  • Sorry, meine Meldung bezog sich auf das Fehlen der Gutschriftbuchungen.


    "Empfänger leer", hatte ich nicht beachtet, da mich das nicht so stört.

    Auf der Seite des Kreditkartenbanking wird aber auch nicht direkt ein Empfänger angezeigt. Da könnte MG ja nur den Verwendungszweck als Empfänger abgreifen/verwenden, oder? Das würde aber, wegen des recht langen Textes, auch komisch aussehen.

  • Ich kann alles oben Geschriebene bestätigen (bei mir ist's die ADAC KK):
    - mit LT 389 klappt nun die Abfrage der Buchungen, auch Gutschriften und Empfänger sind ok; zwei bisher fehlende Gutschriften sind nun da

    - der Saldo stimmt aber nicht, bei mir ist es auch stets 0,00€, auch nach einer dedizierten Saldoabfrage


    Schritt für Schritt wird's besser...

  • Habe am Freitag noch eine Reaktion des Supportteams auf mein ursprüngliches Ticket bezüglich fehlender Buchungen und falschem Saldo erhalten.

    Habe Log-Dateien und Screenshots dem Supportteam zur Verfügung gestellt.

    Es tut sich also was.


    Dieses beinhaltet auch ein neues Problem bei mir:

    Wenn ich das ADAC Kreditkartenkonto via "Kontoprüfung" aktualisiere werden zwei fehlende Buchungen ergänzt.

    Wenn ich dann das ADAC Kreditkartenkonto via "Aktualisieren" aktualisiere "verschwinden" diese beiden Buchungen wieder.

  • Ich habe nun auch einen falschen Saldo und dabei folgendes festgestellt:


    Auf der Amazon-VISA Karte sind gestern und heute 3 Buchungen erfolgt bzw. vorgemerkt:



    Das Programm übernimmt die Buchungen auch, aktualisiert den Saldo aber nicht, sondern macht stattdessen eine Ausgleichsbuchung in Höhe der 3 Buchungen mit falschem Vorzeichen





    Ich warte erst mal ab, bis beide Seiten die Entwicklung abgeschlossen haben ...

    und tschüss

    myssv


    MeinGeld Professional 365

    unabhängiger Anwender

    Unabhängiger Moderato

    2 Mal editiert, zuletzt von myssv ()

  • Bei mir wird der Saldo immer erst aktualisiert, wenn ich in der gezeigten Ansicht noch einmel auf Aktualisieren gehe. Beim ersten Abruf stimmt der Saldo auch nicht (zu hoch im Soll).

    Automatische Ausgleichbuchung habe ich ausgeschaltet, daher habe ich damit keine Probleme.