Wo trage ich meine Kosten als „Student“ ein

  • Hallo zusammen,


    bin Student und befinde mich aktuell in einer Zweitausbildung. (Davor eine 3-jährige Ausbildung absolviert)


    War im letzten Jahr als Student ordentlich eingeschrieben und habe nebenbei als Werkstudent gearbeitet. Selbstverständlich sind mir auch Kosten im laufe des Jahres angefallen. Hauptsächlich aber aufgrund des Studiums. Von Studiengebühren bis Büromaterial über zu viel gezahlte Lohnsteuer hin zu Medikamenten. Habe mir dazu das WiSo Steuer Start geholt und möchte meine erste Einkommensteuererklärung erstellen: jetzt meine Frage - soll ich die ganzen Kosten unter Arbeitnehmer - Ausgaben (Werbungskosten) geltend machen? Wenn ja unter Geräte und Einrichtungen oder sonstige Arbeitsmittel ? Wo trage ich die restlichen Sachen wie Krankenversicherungsbeiträge, Medikamente, KFZ-Steuer, Studiengebühren, Handy, Brille usw. ?


    Vielen Dank bereits im Voraus.

  • miwe4

    Hat das Thema geschlossen
  • Bitte keine Sammelthreads in der hier gewählten Form einstellen, da man ansonsten in der erweiterten Forumssuche keine sinnvollen Trefferlisten mehr generieren kann. Diesen Thread schließe ich daher.


    Genau die genannte erweiterte Forumssuche gemäß der Nutzungsbestimmungen des Forums bitte vor dem Einstellen eines neuen Threads nutzen. Dadurch sollten sich eigentlich alle Fragen beantworten lassen. Ansonsten bitte je Problem einen eigenen Thread erstellen. Daneben bietet übrigens die Programmsuche/-hilfe eine prima Unterstützung, die Dich ggf. sogar an die möglichen Eingabestellen im Programm führt.