Fehler: Krankenversicherung

  • Hallo,


    ich bin seit Oktober 2020 Versorgungsempfänger (Bund) und meine Frau Rentnerin mit Beihilfeanspruch über mich. Wir sind beide in der privaten Krankenversicherung, über die auch die Pflegepflichtversicherung abgerechnet wird.

    Ich nutze WISO Steuer Mac seit vielen Jahren und hatte bisher keine Probleme mit der Anwendung. Jetzt, nach Abschluss aller Eingaben erhalten ich jedoch einen Fehler zur privaten Krankenversicherung.

    "Bitte geben Sie die Beiträge zu privaten Krankenversicherungen und die Beiträge zur Pflege-Pflichtversicherung gemeinsam an (Ehefrau/Person B)."


    Eine elektronische Abgabe über Elster wir damit blockiert.


    Ich habe die Angaben zur privaten Krankenversicherung und zur Pflegepflichtversicherung durch Datenübernahme direkt vom Finanzamt erhalten. Auch, wenn ich diese lösche und die Daten händisch eintrage, bleibt die Fehlermeldung erhalten. Mir ist nicht klar, was anders eingegeben werden soll, damit der Fehler beseitigt wird.


    Gibt es hier jemanden, der da eine Idee hat?


    gloster11

  • So, ich habe in dem Beitrag von Sesamstraße zum gleichen Thema die Lösung gefunden, die sich wirklich nicht aufdrängt. Die versicherte Person muss auch bei Abruf der Daten vom Finanzamt als Versicherungsnehmer eingetragen werden. Das auch, wenn der Vertrag bei der PKV anders ausgefertigt ist. Ja, in den letzten Jahren war es anders, jetzt ist es offensichtlich so, sonst gibt es diese lästige Fehlermeldung.


    Vielen Dank an die, die sich mit der Frage beschäftigt haben.


    gloster11

  • So, ich habe in dem Beitrag von Sesamstraße zum gleichen Thema die Lösung gefunden, die sich wirklich nicht aufdrängt. Die versicherte Person muss auch bei Abruf der Daten vom Finanzamt als Versicherungsnehmer eingetragen werden. Das auch, wenn der Vertrag bei der PKV anders ausgefertigt ist. Ja, in den letzten Jahren war es anders, jetzt ist es offensichtlich so, sonst gibt es diese lästige Fehlermeldung.


    Vielen Dank an die, die sich mit der Frage beschäftigt haben.


    gloster11

    Das ist aber doch sachlich falsch, oder? Bei mir ist auch meine Frau Versicherungsnehmerin und ich versicherte Person und das Steuer-Sparbuch will es einfach nicht akzeptieren...aber einfach falsche Daten eingeben, damit das Programm die Eingabe akzeptiert...?




    linense