Heizungsanlagen in einem Objekt den Wohnungen zuordnen

  • Hallo zusammen,

    bin gerade dabei die ersten Schritte mit WISO Vermieter zu machen und meine Objekte und Wohnungen im Programm anzulegen.

    Jetzt stolpere ich bereits über die erste Herausforderung:
    Ich habe in einem Objekt (Mehrfamilienhaus) 3 Wohnungen. 1 Wohnung hat eine eigene Heizungsanlage für Heizen und Warmwasser und dafür auch einen separaten Gaszähler.
    Die beide anderen Wohnungen werden über eine zweite Heizungsanlage mit Wärme und Warmwasser versorgt. Hierfür gibt es einen Gaszähler sowie dann separate Wärmemengen- und Warmwasserzähler.

    Mir ist jetzt aber im ersten Schritt bereits nicht klar, wie ich nun die jeweiligen Heizungsanlagen den Wohnungen zuordnen kann.

    Kann da jemand helfen?

  • wie ich nun die jeweiligen Heizungsanlagen den Wohnungen zuordnen kann.

    Vermutlich ist das beim Vermieter nicht möglich, denn dort kann man bestimmte Umlageschlüssel nicht anlegen. Ich arbeite mit dem Hausverwalter, dort wäre dies darstellbar.


    Blumenmeer kennt sich mit dem Vermieter aus, vielleicht hat er noch eine Idee, wie es dort machbar wäre.

  • da man mehrere Heizungsanlagen anlegen kann

    Klar, wenn in einem Haus Gas, Heizöl oder z.B. Wärmepumpe im Betrieb ist, dann wird das an alle Wohneinheiten nach Verbrauch umgelegt. Wenn du aber 2 Heizungen hast, 1 für einen Mieter und 1 für zwei Mieter, dann ist die Grundsteuer, die alle betrifft, leicht zu verteilen. Nur bei der Heizung hapert es, denn wie willst du das trennen.

    Aber warte auf Blumenmeer, der kann die helfen.