Rechnung per E-Mail -> "an" automatisch ausfüllen

  • Hallo,


    wir nutzen buhl Unternehmer 365 Professional und versenden seit Neuestem auch Rechnungen per Mail. Leider muss man jedes Mal die E-Mail Adresse händisch aus dem Adresssatz des Kunden kopieren/einfügen.

    Welches Feld in den Stammdaten des Kunden muss mit der E-Mail Adresse befüllt werden, damit das "An" Feld beim Versand der Rechnung automatisch bestückt wird?

    Bisher haben wir "E-Mail 1" und "E-Mail 2" probiert (jeweils im Datensatz der Firma und im Datensatz des Ansprechpartners - die Adresse ist also quasi 4-fach gesetzt). Trotzdem ist "An" bei jedem Rechnungsversand leer.


    Vielen Dank im Voraus


    Beste Grüße

    S. Zimmermaann

  • Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut und getestet, Email 1 ist in der Anschrift hinterlegt, bei Auswahl von "Email aus Anschrift" wird die Adresse korrekt als Empfänger gesetzt.

    Mir scheint, die Unternehmersuite ist auch nicht für Unternehmer geeignet, welche nur mit Firmen arbeiten die keine XRechnung u. eRechnung fordern.

    Diesen Kommentar verstehe ich jetzt gar nicht, normale Rechnungen druckt das Programm doch schon seit Ewigkeiten?!

    ---
    Thomas Erichsen
    WISO Kaufmann (jetzt "Unternehmer") Professional Nutzer seit 2004, Soll-versteuernd, SKR-04

  • WIe ich oben geschrieben habe, tut es dass doch auch. Ich habe in meinem Versuch eine normale Rechnung als PDF per Email ausgegeben, und der Empfänger wurde automatisch befüllt. Daher kann ich den beschriebenen Fehler nicht nachvollziehen. Ich habe aber auch keine Idee, was da bei S. Zimmermann schief läuft...

    ---
    Thomas Erichsen
    WISO Kaufmann (jetzt "Unternehmer") Professional Nutzer seit 2004, Soll-versteuernd, SKR-04