Auswertungen

  • Moin,
    seit Jahren liege ich der Service-Hotline in den Ohren, dass ich bei "Meine Auswertungen" die dazu gehörige Datenmenge d.h. die Aufstellung der einzelnen Buchungen nicht ausdrucken kann. Kennt hier vielleicht jemand die Lösung oder gibt es zu wenige User, die das nutzen möchten?
    Gruß
    ogidew

  • "ogidew" schrieb:

    Moin, seit Jahren liege ich der Service-Hotline in den Ohren, dass ich bei "Meine Auswertungen"


    Du meinst die Auswertungen allgemein ("Meine Auswertungen" kann ja alles und nichts sein)

    Zitat

    die dazu gehörige Datenmenge d.h. die Aufstellung der einzelnen Buchungen nicht ausdrucken kann. Kennt hier vielleicht jemand die Lösung


    Mit Doppelklick auf die Auswertung bekommt man unten ein Fenster eingeblendet mit der Überschrift "Sehen Sie hier die dazugehörige Datenmenge". Macht man dort einen Doppelklick auf einen Eintrag, wird ein Fenster geöffnet mit der Überschrift "Auswertungsdetails (Drilldown)". Den Inhalt dieses Fensters kann man durch Klick auf das links unten befindliche Excel-Symbol in eine Excel-Datei exportieren und dort dann ausdrucken.


    Die Menge der Daten kann man durch die Änderungen der Gruppierungseinstellungen des Report beeinflussen.
    Gruß
    Dirk

  • Lieber Dirk,
    zuerst einmal herzlichen Dank für Deine schnelle Reaktion. Leider funzt das von Dir Angeregte bei mir nicht. Bei den Auswertungen öffnet sich bei einem Klick eine Reihe von (vorgegebenen) Auswertungsmöglichkeiten. Ganz unten gibt's die Möglichkeit "Meine Auswertungen": Die meinte ich. Bis zu dem Fenster "Sehen Sie hier die dazugehörige Datenmenge" bin ich auch schon bei früheren Versionen gekommen. Wenn ich jetzt eine der Buchungen doppelt anklicke, springt das Fenster zurück zu der entsprechenden Buchung in dem entsprechenden Konto. Das bringt mich aber nicht weiter, und ein Export ist auch nicht möglich.
    Weißt Du oder jemand anderes, wie ich das Problem lösen kann??? :idea:
    Gruß
    ogidew

  • "ogidew" schrieb:

    Bei den Auswertungen öffnet sich bei einem Klick eine Reihe von (vorgegebenen) Auswertungsmöglichkeiten. Ganz unten gibt's die Möglichkeit "Meine Auswertungen": Die meinte ich.


    Ich weiß, was Du meinst und weiß es doch nicht. Die Report, die Du dort vorfindest, sind die von Dir persönlich dort abgelegten. D.h., Du kannst jede Standardauswertung (Vorlage) bearbeiten und dann unter "Meine Auswertungen" abspeichern. Somit bin ich immer noch nicht im Bilde, über was für einen Report wir sprechen. Dazu müßte ich wissen, aus was für einem Ursprungsreport Du ihn erzeugt hast oder was dort dargestellt wird.

    Zitat

    Bis zu dem Fenster "Sehen Sie hier die dazugehörige Datenmenge" bin ich auch schon bei früheren Versionen gekommen. Wenn ich jetzt eine der Buchungen doppelt anklicke, springt das Fenster zurück zu der entsprechenden Buchung in dem entsprechenden Konto. Das bringt mich aber nicht weiter, und ein Export ist auch nicht möglich.


    Das Verhalten ist typisch, wenn im unteren Bereich schon bis auf die Einzelbuchung heruntergebrochen wurde. Stimmt, und dann wird nur die obere Auswertung ausgedruckt. Da habe ich keinen Vorschlag, wie beides gedruckt werden kann. Aber...

    Zitat

    Weißt Du oder jemand anderes, wie ich das Problem lösen kann???


    Was Du machen kannst, ist folgendes: In den Berichtseigenschaften über Bearbeiten - Anpassen - Gruppieren im Feld "Und dann" statt "Buchungen" einfach "Gesamt" auswählen. Dann werden unten nicht die Einzelbuchungen angezeigt und Du kannst nach dem vorhergehenden Vorschlag von mir (Doppelklick zum Drilldown - Excel-Export) verfahren.
    Gruß
    Dirk

  • Moin Dirk,
    endlich habe ich Dich richtig verstanden! :idea: Das von mir (u.a.) eingerichtete Budget ist für die von mir im Rahmen (Splitbuchung) der Miete dazu da, die Vorauszahlungen zu erfassen. Es geht auf "Überblick aller Buchungen nach einzelnen Kategorien aufsummiert" zurück. Deinen Vorschlag habe ich noch nicht bearbeitet, gebe Dir aber unverzüglich Erfolgs-oder Misserfolgsnachricht.
    Gruß
    ogidew