Update der Online-Komponente (Stand 02.04.2007)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo User des Forums,


    aktuell wurde ein Update der Online-Komponente (LetsTrade) veröffentlicht. Die folgenden SP-Konten wurden damit angepasst:


    - HaSpa
    Anpassung an neue Webseite und Anmeldung
    - Postbank (Depot)


    Das Update wird bei einer Online-Transaktion ohne sichtbares Donwload-Fester übertragen werden.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "Valois Medoc"

    Depot?


    Höre ich richtig?

    Hallo "Valois Medoc",


    Sie haben richtig gelesen.


    Zitat

    Ich dachte, das kann ich nur offline verwenden? Oder doch nicht?


    Depots der Postbank, bzw. genauer Depots bei der "Deutsche Postbank Easytrade" (BLZ 37011000), können nun mittels Screenparser online verwaltet werden.

  • Ich grüße zurück Herr Frosch!


    Es freut mich, dass Sie fleißig sind.


    Und würde ich mich im Besonderen über eine Anleitung zur Kontoerstellung freuen
    und im Speziellen darüber, wie ich diese Fehlermeldung wegbekomme: "Umsatzabfrage Der Geschäftsvorfall wird von Bank/Konto nicht unterstützt oder keine Kontoinformation vorhanden. Fehler" bzw "Geschäftsvorfall wird nicht unterstützt. Fehler"


    Ich habe schon verschiedene Kombinationen aus Postbank, Easytrade, Depot, Anlagekonto ausprobiert. Ich möchte aber auch nicht, dass meine PIN wieder gesperrt wird, weil ich zu viele spiele.


    DANKE


    CU


    VM

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von "Valois Medoc"

    Ich grüße zurück Herr Frosch!
    Und würde ich mich im Besonderen über eine Anleitung zur Kontoerstellung freuen


    Hallo "Valois Medoc",


    die Anleitung habe ich im entsprechenden Unterforum für die Postbank erstellt, da der inhaltliche Kontext besser passt. Sie erreichen den Beitrag über diesen Link http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1423.html


    Zitat

    und im Speziellen darüber, wie ich diese Fehlermeldung wegbekomme: "Umsatzabfrage Der Geschäftsvorfall wird von Bank/Konto nicht unterstützt oder keine Kontoinformation vorhanden. Fehler" bzw "Geschäftsvorfall wird nicht unterstützt. Fehler"


    Diese Meldungen resultieren aus der Verwendung des Zugangsverfahrens "FinTS (HBCI) PIN/TAN" oder "FinTS (HBCI) Chip/Disk" und werden mit der oben aufgeführten Anleitung nicht mehr auftreten. Weiter möchte ich nicht zu dem Bereich Postbank und Depots per HBCI eingehen.

  • Hallo Herr Frosch,


    bei der Depotabfrage via Screenparser erhalte ich lediglich folgenden Eintrag im Online-Protokoll:


    Vorgang: Depotstatusabfrage


    Hinweistext: Fehlerhafte Eingaben für die Anmeldung <Script> Postbank Depot: Anmeldung nicht möglich, weitere Fehlerbeschreibung nicht vorhanden.


    Im Browser ist ein Login mit meinen Daten möglich. Liegt wohlmöglich noch ein Fehler im Screenparser?
    Haben Sie sonst einen Hinweis für mich, wo der Fehler liegen könnte?


    MfG


    Uwe Tomhave

    • Offizieller Beitrag

    Hallo "Valois Medoc", hallo "UFO",


    die von Ihnen genannte Meldung wird erzeugt, wenn die Anmeldung scheitert. Bitte achten Sie darauf, dass die Eingaben derjenigen der Internetseite entsprechen. Dabei gilt:


    - <b>Kontonummer:</b> zehnstellig, numerisch, z. B. 1234567890
    - <b>PIN:</b> fünfstellig, alphanumerisch (ohne Sonderzeichen), z. B. ab324


    Prüfen Sie daher einmal parallel den Zugriff auf Ihr Depot über die Seite (https://www2.easytrade.de) mit dem Microsoft Internet Explorer. Ein anderer Browser kann nicht als Referenz verwendet werden, da das Programm diese Bibliotheken und Einstellungen verwendet. Stellen Sie dabei sicher, dass ggf. die Cookies Ihrer Bank akzeptiert und dauerhaft gespeichert wurden.

  • Hallo Herr Frosch,


    Zugriff über den Internet Explorer erfolgreich (obwohl ich ausschließlich mit dem Firefox arbeite).
    Kontonummer in MG auf zehn Stellen ergänzt; führende Null hinzugefügt.
    Ergebnis wie gehabt!


    Trotzdem, erstmal "Frohe Ostern"!


    MfG


    Uwe Tomhave

  • Falls jemand auf die Idee kommen sollte, alle Postes bis auf den ersten in das entsprechende Unterforum zu kopieren, damit das nicht alles in Ankündigung steht, darf er dies gerne tun.


    Bis dahin, schreibe ich hier weiter:


    Bei MIR klappt es. Danke Buhl! :)


    Was man noch erwähnen sollte, ist das man nicht die Depot-Nummer sondern die Anlagekontonummer eingeben muss.


    Oder die Verfügungsberechtigten-Nummer: Auf der Homepage gebe ich die "1" ein in meinen Unterlagen lautet diese "0001".


    CU


    VM

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von &quot;UFO&quot;

    Zugriff über den Internet Explorer erfolgreich (obwohl ich ausschließlich mit dem Firefox arbeite).


    Eventuell muss der Internet Explorer für die Verwendung der Zugangsart "PIN/TAN Web" optimiert werden. Die entsprechenden Einstellungen kannst du dem folgenden Dokument entnehmen.


    http://update1.buhl-data.com/h…meingeld/mg_ie7_einst.pdf


    Zitat von &quot;UFO&quot;

    Kontonummer in MG auf zehn Stellen ergänzt; führende Null hinzugefügt.
    Ergebnis wie gehabt!


    Das kann nicht funktionieren. Im Kontoeinrichtungsassistent müssen die Eingaben in der gleichen Weise erfolgen, wie man es auch auf der Webseite tun würde.


    Jürgen


  • Sorry, das geht nun mal gar nicht. Beim Anlagekonto wird als Zugangsart nur "offline" angeboten. Im Web-Interface gebe ich ja auch nicht die Anlagekontonummer sondern die Depotnummer ein.


    Zitat von &quot;Valois Medoc&quot;

    Oder die Verfügungsberechtigten-Nummer: Auf der Homepage gebe ich die "1" ein in meinen Unterlagen lautet diese "0001".


    CU


    VM


    Bei mir ist es völlig egal, ob die Kontonummer 9- oder 10-stellig eingegeben wird bzw. die V-Angabe ein- oder vierstellig erfolgt:


    im Firefox und im IE7 funktioniert die Anmeldung, in MG scheitert die Anmeldung, obwohl sich das Konto auf Web-Zugriff umstellen lässt.


    :roll:


    MfG


    Uwe


  • Thx für die Info - aber die Einstellungen passten schon!
    Alles andere habe ich durchkombiniert: Browser O.K. - MG meldet Script-Fehler.


    Uwe

  • Zitat von &quot;UFO&quot;


    ...
    Sorry, das geht nun mal gar nicht. Beim Anlagekonto wird als Zugangsart nur "offline" angeboten. Im Web-Interface gebe ich ja auch nicht die Anlagekontonummer sondern die Depotnummer ein.
    ..



    Mein Anlagekonto konnte ich auch noch nicht online bringen
    ( vermutlich Girokto-nummer und BLZ vom Girokonto, weil es ja auch in der Startsite von Postbank direkt steht?


    ABER: Ich gebe im Web-Wnferace ( <!-- m --><a class="postlink" href="https://www2.easytrade.de">https://www2.easytrade.de</a><!-- m --> ) und im MG meine Anlagekontonummer als Kontonummer ein und NICHT meine Depotnummer!


    CU


    VM


  • Hallo VM,


    du hast recht, im Web-Interface ist auch die Angabe der Anlagekontonummer möglich :shock: !


    Ich habe das jetzt mal im MG geändert - ohne den gewünschten Erfolg :( . Nach wie vor erhalte ich den Script-Fehler. Außerdem stehen jetzt in MG das Anlagekonto und das Depot mit der gleichen "Kontonummer" - abgesehen davon, dass es bei mir nicht funktioniert: ein unschönes Ergebnis.


    Gruß
    Uwe

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von &quot;UFO&quot;

    Ich habe das jetzt mal im MG geändert - ohne den gewünschten Erfolg :( . Nach wie vor erhalte ich den Script-Fehler


    Hast du diese Anleitung beachtet?


    http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1423.html


    Gruß
    Jürgen

  • Zitat von &quot;Jürgen&quot;


    Hast du diese Anleitung beachtet?


    http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic1423.html


    Gruß
    Jürgen


    Jepp, ich hatte das bereits gelesen. Ich habe heute trotzdem noch einmal das Depot gelöscht und (nach Anleitung) neu angelegt.
    Das Resultat ist das selbe :twisted: !


    Das der Anmeldefehler an irgendwelchen Einstellungen für den IE 7 liegt, bezweifele ich auch, denn das Screen-Scraping funktioniert beim Paypack-Punktekonto tadellos.


    Trotzdem: danke für den Hinweis.


    Gruß
    Uwe

    • Offizieller Beitrag

    Es besteht die Möglichkeit den Fehler näher zu analysieren. Wie man das macht, habe ich im folgenden Beitrag zusammengefasst.


    http://forum.buhl-data.com/mgforum/viewtopic.php?p=3010#3010


    Welcher Fehlercode ist's?


    Gruß
    Jürgen

  • Moin Jürgen,


    vielen Dank für die Zusatzinformation. Es ist natürlich der RC 20321! Also ist ein Screenparser-Update erforderlich ? Ich hoffe, dass sich Herr Frosch / Vertreter diesen Problems annehmen.
    Ich verstehe auch nicht, warum es bei VM offensichtlich funktioniert - ich habe es bei mir jetzt schon testweise auf zwei Rechnern mit dem selben Ergebnis getestet. Langsam nervt es - Software soll einfach nur fehlerfrei funktionieren.


    Zitat von &quot;Jürgen&quot;

    Es besteht die Möglichkeit den Fehler näher zu analysieren. Wie man das macht, habe ich im folgenden Beitrag zusammengefasst.




    Code
    ==================GV-Response==============
    [12.04.2007 07:15:59] :
    .....
    FehlerCode="20321">Fehlerhafte Eingaben für die Anmeldung &lt;Script&gt; 'Postbank Depot': Login nicht möglich, weitere Fehlerbeschreibung nicht vorhanden.
    .....


    Vom XML-Code werden im Übrigen trotz Code-Markierung einige Tags einfach geschluckt - deswegen nur das kleine Segment. Nun denn, ich muss es ja nicht verstehen :wink: !


    Gruß
    Uwe

  • Zitat von &quot;UFO&quot;


    Ich verstehe auch nicht, warum es bei VM offensichtlich funktioniert



    ????

    Code
    Datum	Konto	Vorgang	Hinweis-Text	Fehlerstatus	Info der Bank
    
    
    12.04.2007 16:36:44	Wertpapierdepot Deutsche Postbank Easytrade (2)	Depotstatusabfrage	Seite konnte nicht verarbeitet werden. <Script> Postbank Depot: Tabelle mit Depotwerten nicht gefunden.	Fehler



    Soviel dazu!


    CU


    VM