Fehler nach Update auf 2009

  • Hallo,


    kannst du uns bitte den genauen Wortlaut der Fehlermeldung mitteilen?


    Bei welcher Bank mit welchem Zugangsverfahren passiert das? Funktioniert eine Saldoabfrage?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • 'n Abend Uschi,


    die Meldung "Signaturprüfung (9800)" kommt von der Bank. Bitte wende dich daher einmal an den Electronic Banker des Kreditinstituts. Anhand der Protokollierung kann er erkennen, was MG abschickt und was bei der Bank ankommt.


    Funktioniert es denn wenn du vorübergehend in der Kontoverwaltung --> Register 'Umsatzparameter' die Option 'Bestandsabfrage automatisch' deaktivierst?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "uschi"

    Ich hab aber jetzt MG 2008 wieder auf meinem Rechner gespielt und siehe da alles funktioniert.
    Buhl sollte neue Software vor der Auslieferung schon testen und nicht die User als Versuchsobjekte benutzen.


    Deine Meinung in allen Ehren, aber das beantwortet Jürgens Fragen nicht. Die Infos bräuchte Buhl schon, um dem Problem auf den Grund gehen zu können.


    Gruß
    Dirk

  • Ich habe den gleiche Fehler und komme auch nicht weiter, er betrifft nur eines von vielen Konten. Es muss ein Fehler in der Version 2009 vorliegen , die vorversion funktioniert bohne Probleme. Eoine Syncronisation des Kontos ist auch ohne jegliches Problem möglich. Ich habe das JKonto rets offline und dann neu online gesetzt - auch Fehlanzeige!

  • ich habe derweil auch die HBCI Kontakte sowohl im Programm als auch in der Systemsteuerung gelöscht, das Konto auf offline gesetzt, das Programm neu gestartet, und sowohl den Kontakt als auch die Kontoeinstellungen neu eingegeben. Auch dies hat nichts genützt, der Fehler erscheint wieder. Alle anderen Kunden vorzunehmen weiter völlig problemlos.
    Eine Lösung ist dringend notwendig- los bekomme meine Angestellten kein Geld!

  • Hallo...


    auch wir haben einen Kunden mit dem selben Problem. Programmversion ist bei ihm die 10.00.02.53.
    Freigeschaltet ist er fürs Sm@rtTAN plus-Verfahren (Zwei-Schritt).
    Seit dem letzten Update wird bei ihm der PIN/TAN-Dialog mit der Fehlermeldung 9800 abgebrochen.
    Laut unserem Protokoll sieht alles normal aus. D.h. die Anmeldung am Konto ist in Ordnung. Danach ist bei uns nur noch gähnende Leere im Protokoll zu finden. Nichteinmal der Versuch einer Kontostandsabfrage...


    mfg

  • Ich wusste es... ich hätte doch erst noch aktuelle Fehlerberichte lesen sollen bevor ich 2009 installiere.


    Aber schon ultralustig - von einer Bank (BLZ 75069164) lassen sich zwar die Unterkonten abfragen, nicht aber das hauptkonto (3 Stellen kürzere Kto.nr.). !?!?


    Selbes Problem - scheint so als mag WISO 2009 keine Raiffeisenbanken mehr. Also doch wieder zurück zu 2008 :( Gibts die alte 2008er Version noch zum Download habe die CD nicht da?


    P.S.: Da es sich hier um eine wirklich enorme Einschränkung des Online-Bankings darstellt (es geht schlichtweg nicht) finde ich es schon grass, dass nach einer Woche hierzu noch nichts passiert ist...

  • Bei meinen VR-Bank Konten hat die Kontenabfrage auch nicht mehr funktioniert, ich war echt ziemlich geschockt... :| , die Sparkassenkonten funktionieren nach wie vor einwandfrei....


    Nach etwas Probieren habe ich einfach die HBCI-Version auf 'FinTS 3.0' geändert, seitdem funktionieren alle Konten wieder problemlos.


    Hauptmenü >> Symbol 'Konten' >> Das Konto anklicken >> rechte Maustaste >> HBCI Kontaktübersicht >> Konto anklicken, dann auf Button 'Bearbeiten' klicken >> HBCI Version ändern >> FinTS 3.0 anwählen >> weiter.....und dann den Dialogen folgen.....


    Bei meinen verschiedenen Usern hat es bei allen VR-Bank Konten geklappt, ich wünsche allen viel Erfolg


    LG nobeer 8)

  • Hi Leute,


    ich hak hier mal ein, da dieser Thread mein Problem auf den Punkt trifft.
    Ich bekomme einfach keine Verbindung mehr mit meinen VB Konten


    Volksbank Peine, 25260010


    Hatte vor 2 Monaten schon einen erfolglosen Versuch gemacht und dachte, es wäre mal mit einem Update zu beheben und wartete bis heute zum zweiten Anlauf.
    Aber ich bekomme dieselben Fehler wie beim ersten Mal


    Zuerst: Abgebrochen- PinTan Dialog (9800)


    Nachdem ich alles an Kontakten gelöscht und neu eingerichtet habe (auch in der Systemsteuerung), bekomme ich jetzt:


    "Konto wurde nicht gefunden, bitte synchronisieren sie den Kontakt neu"


    Was soll ich tun? Die 2008er Version läuft normal, hab sie jetzt wieder drauf.


    Die Synchronisierung klappt ohne Fehler, aber die Fehlermeldung bleibt


    Gruss, Gerd