AMEX - keine Umsätze bzw. Umsatztabelle nicht gefunden

  • Hallo,


    seit dem 12.10. funktioniert auf einmal der AMEX Umsatzabruf bei mir nicht mehr. (MG 2008 Prof. SE)


    Der Saldo weicht ab, da die Umsätze nicht übertragen worden sind. Eine manuelle Änderung des Grenztages bringt nichts. Die Überprüfung des Screenparsers hat auch keinen Aufschluss gebracht, man sieht alle Umsätze jedoch werden keine übermittelt.


    Entweder er meldet OK - es wurden keine Umsätze geliefert (obwohl welche vorhanden sind)


    Oder: Seite konnte nicht verarbeitet werden. Umsatztabelle nicht gefunden.


    Der Grenztag bleibt auf dem Datum, welches ich manuell eingestellt habe.


    Weiß jemand Abhilfe?

  • Hi,


    na wenigstens kommt eine solche Fehlermeldung. Bei mir erscheint immer nur


    "Verarbeitung nicht möglich. (9010); Status indifferent (9000) Fehler"


    im Onlineprotokoll. Gemeldet ist der Fehler beim Support schon seit einiger Zeit. Eine Rückmeldung dazu gab es bisher aber leider nicht...

  • Kämpfe bereits seit Wochen mit dem Support wegen dieses Problems, bei mir war es schon vorher (mit zwei AMEX Karten) bei der zweiten Karte so. Jetzt geht gar nichts mehr. Irgendwie bekommen die AMEX anscheinend gar nicht mehr auf die Reihe, beim Support wird man auch nur noch vertröstet, komme mir ziemlich verar.... vor. Kann Euch nur bitten, Euch beim Support zu melden, je mehr Leute dort anrufen, je mehr rutscht es auf der Dringlichkeitsskala hoch.


    Grüsse,
    Jochen

    Merke: nicht jeder, der Dir den Marsch bläst, ist deswegen gleich ein Musiker!
    MG 365 mit 27 Konten bei 12 Banken

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jass56 ()

  • Nach bisher zwei Meldungen über das Online-Formular habe ich mich vor ein paar Taagen ausführlich per Fax über den Fehler und den damit verbundenen schlechten Service beschwert. Leider gab es auch darauf bisher keine Reaktion. Ich bin zur Zeit in Argentinien und eine Hotline in Deutschland anzurufen ist mir einfach zu teuer...

  • Zwischenzeitlich habe ich vom Support ein Update erhalten. Seitdem kann ich wieder Umsätze bei American Express abrufen. Allerdings werden nur die Umsätze der Hauptkarte geholt, die der Partnerkarte(n) werden nicht abgerufen. Fehler also "verschlimmbessert"...

  • Zwischenzeitlich habe ich vom Support ein Update erhalten. Seitdem kann ich wieder Umsätze bei American Express abrufen. Allerdings werden nur die Umsätze der Hauptkarte geholt, die der Partnerkarte(n) werden nicht abgerufen. Fehler also "verschlimmbessert"...

    Es ist echt unglaublich...: als Antwort auf meine sehr freundlich geschriebene Mail, dass zwar mit dem Update nun grundsätzlich Daten von American Express abgerufen werden können, die Umsätze von Partnerkarten aber komplett ignoriert werden, habe ich nach einigen Tagen die gleiche Mail wie vorher erhalten, mit dem gleichen Update und der gleichen Installationsanweisung. So langsam bekomme ich das Gefühl, da beantworten Schimpansen die Supportanfragen...

  • Und wie ist diese Beta des Hotfix3 zu bekommen? Habe genau das gleiche Problem.

    Genaugenommen handelt es sich um eine Vorabversion des Hotfixes 3 (Prerelease - unter der Bezeichnung hättest Du ihn über die Forumssuche auch gefunden ;) ).
    Gruß
    Dirk

  • Guten Abend,


    Gibt es vielleicht auch ein Hotfix für WMG2008? Ich habe seit Ende Oktober auch das Problem mit dem Abrufen der Umsätze. Es wird zwar der richtige Kontostand durch das Programm übernommen aber nicht die Umsätze. Komischerweise erhalte ich auch keine Fehlermeldung, nur stimmt dann natürlich die Banksaldo mit dem internen Saldo nicht überein. Ich habe an das Buhl Data Srervice den Fehler gemeldet und folgenden Lösungsvorschlag erhalten:


    Ermitteln Sie Zugangsart neu für das betroffene Konto:


    Markieren Sie in der Kontoverwaltung das betreffende Konto und gehen unten bei den Bank- und Kontodaten unter der Zugangsart auf die drei schwarzen Punkte, bestätigen die Anfrage mit Ja, wählen die Zugangsart erneut aus, folgen dem Assistenten und bestätigen die Angaben mit Fertigstellen.


    Das hat leider nicht geholfen. Hat vielleicht jemand eine andere Idee?


    Viele Grüße

  • Hallo, auch bei mir funktioniert die AMEX-Abfrage nach/ trotz neuesten Hotfix 3c (MG 2009) und neu generieren von Zugangsart und HBCI-Kontakt nicht. Es werden als Banksaldo immer die Daten VOR dem letzten Zahlungseingang (04.11.08) angezeigt, obwohl danach schon wieder Buchungen erzeugt wurden und auf der Internetseite natürlich der richtige Bestand und die neusten Buchungen vorhanden sind..


    Hat das noch jemand und vielleicht eine Idee?


    Danke Jenny