ING DiBa Update

  • "Reynard25" schrieb:

    Das Problem haben seit dem 26.01.08 alle, die mittels ScreenScraping auf die DiBa zugreifen. Vermutlich wird es in den nächste Tagen ein entsprechendes Update geben.


    Alternativ wäre eine Umstellung auf HBCI/FinTS.


    Ich glaube nicht, dass es ein Update geben wird. Schließlich ist FinTS für alle DiBa-Kunden kostenlos verfügbar (siehe folgenden Thread: http://forum.buhl-data.com/mgforum/ftopic2131.html.). Das permanente Anpassen des ScreenParsers kostet aber jede Menge Geld.


    Übrigens, mit FinTS dauert die Kontoabfrage nur wenige Sekunden.

  • Also am 28.01.2008 wurde mir vom Support mitgeteilt, dass das neue Update in Vorbereitung ist und in den nächsten Tagen kommen wird.


    Somit kann dann auch wieder jeder die Umsätze abfragen.


    Generell empfiehlt sich aber über die Homepage der ING DiBA HBCI zu aktivieren damit jeder die Abfrage stellen kann ohne Probleme.
    Das aktivieren ist kostenlos möglich und innerhalb von 2-3 Tagen bekommt man entweder die Zugangsdaten zugeschickt und wer diese schon hat ein Schreiben indem ihm dies bestätigt wird. (Freischaltung HBCI)



    Viele Grüße



    Harald :wink: