Email-Adresse zu lang ... ???

  • Ich habe wieder einmal eine nicht nachzuvollziehnde Fehlermeldung:


    Zitat

    Innerhalb das Klasse "TDBAG" war der Wert "volker.mueller@xn--stb-volkermller-9vb.de" um 1 Zeichen zu lang, er darf aber nur 40 Zeichen lang sein.

    Was soll das denn? Wenn meine Email-Adresse nun mal 41 Zeichen hat, dann hat sie so viele. Warum weigert sich der Kaufmann die Daten zu übertragen? Die Übertragung der Beitragsnachweise an die SV-Träger funktioniert nach wie vor problemlos.


    Gibt es irgendwo die Möglichkeit, die Daten trotzdem zu senden, oder muß ich auf SV-net zurückgreifen?

  • Hallo Dirk,


    danke für die schnelle Info. Ja, die beiden "--" sind korrekt. Wie gesagt, Beitragsnachweise und SV-Meldungen gehen problemlos raus. Und über SV-net kann ich auch die Elena-Daten versenden, also handelt es sich bei der Lä#nge des Feldes nicht um eine Vorgabe der Annahmestelle.


    Warum wird man über solche Einschränkungen nicht vorher informiert, sondern muß sich mühsam alle Infos zusammensuchen. Ist man bei WISO der Meinung wir hätten nichts zu tun?! :cursing:


    Gruß
    Veggie

  • Warum wird man über solche Einschränkungen nicht vorher informiert, sondern muß sich mühsam alle Infos zusammensuchen. Ist man bei WISO der Meinung wir hätten nichts zu tun?!

    Das mußt Du die Leute bei Buhl (nicht WISO) fragen. Ich arbeite nicht mit diesem speziellen Programm nicht und bin auch nicht von Buhl.
    Mir war nur in Deinem Beitrag der etwas ungewöhnliche Domainname aufgefallen und wenn es ein Tippfehler gewesen wäre, dann wärst Du auf 40 Zeichen gekommen.
    Auch das mit den 40 Zeichen als Feldgröße ist selbverständlich nur eine Vermutung. Ich weiß aber, daß das oft der Vorgabewert in Datenbankfeldern ist (um die Datenbank nicht unnötig aufzublähen) und es hätte ja sein können, daß für dieses Feld vergessen wurde, es größer zu machen. Dann wäre Dein Problem zuminest erst einmal gelöst gewesen, wobei man die Größe des Feldes dann noch diskutieren müsste. Aber das mit Buhl direkt.
    Nichts gegen Kritik, aber da gehst Du den falschen an.
    Gruß
    Dirk

  • Ich habe wieder einmal eine nicht nachzuvollziehnde Fehlermeldung:


    Was soll das denn? Wenn meine Email-Adresse nun mal 41 Zeichen hat, dann hat sie so viele. Warum weigert sich der Kaufmann die Daten zu übertragen? Die Übertragung der Beitragsnachweise an die SV-Träger funktioniert nach wie vor problemlos.


    Gibt es irgendwo die Möglichkeit, die Daten trotzdem zu senden, oder muß ich auf SV-net zurückgreifen?


    Hallo Veggie,
    bei welcher Uebertragung gibt es denn die Fehlermeldung, waere ja gut, wenn Du das deutlich zum Ausdruck bringst.
    Ist es fuer ELENA?
    Elena wird nicht an die SV Stellen uebertragen sondern an elena ZSS. Dort habe ich allerdings nichts ueber eine Einschraenkung gefunden
    Bitte wende Dich an den Buhl Support