Rechner kaputt - MG auf anderem Rechner wiederherstellen

  • Hallo,


    mein Rechner ist kaputt und für einige Wochen in Reparatur.


    Wie kann ich Mein Geld auf einem anderen Rechner zur Überbrückung installieren?


    Ich habe
    - meine Garantienummer
    - eine CD mit MG 2011 Professional
    - eine Kopie meiner gesamten Daten unter Windows Vista 64bit C:\Users\<Benutzer>, also
    -- die Daten unter <Benutzer>\Documents\WISO Mein Geld
    -- und die Daten unter <Benutzer>\Appdata\Local, ...LocalLow und ...Roaming


    Wenn ich MG auf dem anderen Rechner installiere und meine Garantienummer eingebe,
    behandelt das Programm mich wie einen neuen Benutzer und will einen neuen Lizenzvertrag abschließen.


    a) Wie aktiviere meine rechtmäßig erworbene Lizenz temporär auf einem anderen Rechner?


    b) Wie versetze ich dann das Programm in den Zustand, in dem es auf dem alten Rechner war?
    - Einlesen einer Datensicherung
    - Kopieren aller Mein Geld-Verzeichnisse
    - ganz anders?


    Bestimmt gibt es die Antworten auf meine Fragen irgendwo hier im Forum,
    mit der Suchfunktion habe ich sie nicht finden können.


    Ich bin für jeden Tipp dankbar,
    Bernd

  • Ich hatte das Problem noch nicht und bin auch nicht unbedingt der Windows Vista Experte, aber da bisher noch niemand geantwortet hat, melde ich mich trotzdem einfach mal zu Wort.


    Zumindest beim Wiso Sparbuch ist es so, dass man mit Hilfe der CD und der Garantienummer das Sparbuch problemlos auf einem neuen Rechner installieren kann. Das weiß ich sicher, denn mein PC hat im Dezember das Zeitliche gesegnet.


    Ich habe allerdings ERST das Sparbuch installiert und DANACH erst das Backup der Steuerfall-Datei (blabla.s10) auf den neuen Rechner gebracht. Die ließ sich dann problemlos einlesen.


    Ich könnte mir vorstellen, daß Du zu viele Daten vorab bereit gestellt hast. Vielleicht sind da irgendwelche Benutzer- oder Lizenzinformationen abgelegt, die für den neuen Rechner nicht mehr passen.


    Ich würde so vorgehen:


    1) Mein Geld deinstallieren


    2) Die Datensicherung irgendwo in Sicherheit bringen (USB-Stick oder anderen Ordner auf der Platte)


    3) Alle Wiso-relevanten Ordner unter C:\Users\, C:\Programm Files etc. löschen


    4) Mein Geld neu installieren


    5) Danach nur die Datensicherung einlesen


    Hoffe, es hilft.


    Frank

  • a) Wie aktiviere meine rechtmäßig erworbene Lizenz temporär auf einem anderen Rechner?

    Eine verbindliche Antwort kann Dir nur der Support geben. Unverbindlich würde ich Dir antworten, daß dadurch kein neuer Vertrag abgeschlossen wird, sondern an Hand der eingegebenen Daten erkannt wird, daß schon ein Vertrag vorliegt. Aber wie gesagt, klingel vorher einfach mal beim Kundenservice an.


    Da Du Mein Geld Professional hast, ware auch zu überlegen, ob Du nicht für die Übergangszeit auf einem Stick installierst. Die kannst Du auch später weiter parallel zur Installation auf Festplatte (PC) nutzen.


    Wie versetze ich dann das Programm in den Zustand, in dem es auf dem alten Rechner war?
    - Einlesen einer Datensicherung
    - Kopieren aller Mein Geld-Verzeichnisse
    - ganz anders?

    Am einfachsten ist eine komplette Datensicherung, die man aus dem Programm Mein Geld heraus erstellt. Hast Du Deinen defekten PC samt Festplatte schon weggeschickt. Wenn nicht und dessen Festplatte noch funktioniert, so könntest Du die ja an einem anderen PC anklemmen, starten und aus MG heraus die Datensicherung anlegen und dann auf dem Zielsystem in MG wieder einlesen. Geht natürlich nur, wenn an Deinem PC nicht die Festplatte defekt ist.


    Ansonsten benötigst Du auf Deinem Übergangsrechner die Mein Geld Datenbank (*.mgz bzw. *.mgd). Die kannst Du in einem Datenverzeichnis Deiner Wahl kopieren und direkt da öfnnen. Es reicht dabei die Version, die Du als letztes benutzt hast. Dann brauchst Du noch die Datentresordatei (*.trs), falls Du diese benutzt. Die muß im Programm dann ggf. noch registriert werden.
    Und wenn Du mit der Dokumentenverwaltung arbeitest, dann brauchst Du noch den Ordner [Datenbankname].Dokumente, der sich in Deinem MG-Daten(bank)verzeichnis befindet.
    Mehr mußt Du nicht kopieren. Nur vorher die Installation auf dem Übergangs-PC mittels Update auf den aktuellen Stand bringen.


    Gruß
    Dirk

  • Moin Bernd,


    Wenn ich MG auf dem anderen Rechner installiere und meine Garantienummer eingebe,
    behandelt das Programm mich wie einen neuen Benutzer und will einen neuen Lizenzvertrag abschließen.


    Der Sachverhalt ist ähnlich wie in diesem Fall. Das Buhl'sche Kundenmanagementsystem erkennt den aktuell gültigen Lizenzvertrag. Ein zusätzlicher Vertrag kommt nicht zustande.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo,


    nachdem Ihr schreibt und der Fall bestätigt, dass keine neue Rechnung kommt, habe ich einfach den Registrierungs-Dialog so durchgeführt, als wäre ich ein neuer Kunde.


    Danach hat auch das Zurücklesen der Datensicherungsdatei funktioniert. Jetzt sieht alles so aus wie vorher auf dem anderen Rechner und die erste Überweisung ist raus - herrlich.


    Vielen Dank für die zahlreiche und schnelle Unterstützung auch am Wochenende, das ist eine wunderbare Forums-Kultur!


    Bernd

  • Das Kunden- und Lizenzverwaltungssystem von Buhl hat nicht automatisch erkannt, dass bereits ein Lizenzvertrag bestand.


    Ich habe wenige Tage nach der Registrierung auf einem neuen Rechner eine neue CD und eine Rechnung erhalten.


    Mit einem Anruf beim Support habe ich schnell erreichen können, dass die Rechnung storniert wird. Dabei stellte sich auch raus, dass im System schon 2 alte Lizenzen hinterlegt waren; es gibt offensichtlich ein paar Unschärfen in der Lizenzverwaltung.


    Beim nächsten Mal würde ich wie von Dirk empfohlen vorher mit dem Support telefonieren und lieber bis Montag warten.


    Bernd