Parallele Kontenabfrage

  • Bei "Konten aktualisieren" wird ein Konto nach dem anderen abgefragt. Spätestens wenn ein paar Konten, Kreditkarte und vielleicht noch ein Depot eingetragen ist, nervt die Wartezeit.


    Dabei ist das völlig unnötig. Die Abfragen sind unabhängig voneinander und könnten somit parallelisiert werden. Im Idealfall dauert die gesamte Operation nur in etwa so lang wie längste Einzelabfrage dauert.


    Es gibt zwei Umsetzungsvarianten für Entwickler: Multithreading oder asynchrone I/O.

  • Hi,


    ich frage täglich "nur" 11 Konten ab. Ich denke, dass einige User hier auf noch mehr kommen. Daher wäre ich auch für eine gleichzeitige Abfrage der Konten oder zumindest eine palusible Begründung warum es nicht so gemacht wird.


    Gruß

  • ich frage täglich "nur" 11 Konten ab. Ich denke, dass einige User hier auf noch mehr kommen. Daher wäre ich auch für eine gleichzeitige Abfrage der Konten oder zumindest eine palusible Begründung warum es nicht so gemacht wird.


    Hallo,
    und ich frage täglich 18 Konten ab, und frage mich ernsthaft, warum eine reibungslos funktionierende Stapelverarbeitung geändert werden soll? Never change a winning team! Soviel Zeit hat ja wohl jeder, und wenn, dann könnte man lediglich mal über die Optimierung der Reihenfolge der Konten in der Abfrage nachdenken, damit nicht die Pin´s bei mehreren Konten (Giro-/Spar-/Kreditkarte etc.) eines Instituts mehrfach eingegeben werden müssen, falls das nicht schon so ist. Denn nur da bleibt die Zeit "hängen" und es wäre etwas einzusparen.


    Um auch mal die Gegenseite zu Wort kommen zu lassen...
    Gruss Allzeit

  • und wenn, dann könnte man lediglich mal über die Optimierung der Reihenfolge der Konten in der Abfrage nachdenken, damit nicht die Pin´s bei mehreren Konten (Giro-/Spar-/Kreditkarte etc.) eines Instituts mehrfach eingegeben werden müssen, falls das nicht schon so ist.

    schöner Optimierungsansatz.


    Ich sitze ja auch nicht davor und schau mir an wie MG sich die Umsätze holt. Das läuft im "Hintergrund".


    Mich persönlich stört es ja auch nicht sooooo doll. Aber als ich meiner Freundin MG gezeigt habe, wie sie was macht, musste ich mir anhören: "Das dauert aber lange, online bin ich schneller." :love:


    Gruß

  • Bei "Konten aktualisieren" wird ein Konto nach dem anderen abgefragt. Spätestens wenn ein paar Konten, Kreditkarte und vielleicht noch ein Depot eingetragen ist, nervt die Wartezeit.



    Ich kann mich bitmuster nur anschließen. Warum nicht parallel? Zumindest bei den Konten verschiedener Institute. Mehrere Konten bei einem Institut wird sicherlich problematisch (zumindest bei Webabfrage)...

  • Das möchte ich sehen, wenn Sie das mit, sagen wir mal, 18 verschiedenen Konten macht. Da ist es nur eine Frage der Zeit, daß sie durcheinander kommt. ;)

    Mir brauchst du das nicht erzählen. Ist wahrscheinlich was psycholgisches und physiologisches, da man bei der manuellen Abfrage ja in Bewegung ist und nicht nicht die ganze Zeit auf ein Abfragefenster starrt. :D


    Gruß