MG2011: Überweisung aus Regel

  • Hallo zusammen!


    Ich nutze MG 2011 Pro (Ver. 12.02.00.52) und versuche mittels einer "Regel aus Buchung" eine Überweisung an einen Dritten zu erstellen (also keine Umbuchung, da ich dieses Konto nicht bei mir in MG pflege).
    Beispiel:
    Im DKB Cash habe ich einen Eingang von 200 €. Sobald dieser Eingang verbucht ist, soll MG 2011 per definierter Regel eine Überweisung basierend auf dieser Buchung an einen Dritten erstellen und in den Onlinecenter packen (ich müssten dann nur noch bei nächster Gelegenheit diesen Vorgang senden). Optimalerweise übernimmt MG2011 den Verwendungszweck und ich gebe in der Regel den neuen Empfänger an.
    Da sich der Verwendungszweck bei jeder Buchung ändert, wäre die Variante mittels regelmäßiger Buchung über die Zahlungsverwaltung eher eine Notlösung.


    Ich habe weder in der Programmhilfe noch im Forum einen Hinweis gefunden, ob diese Funktionalität unterstützt wird.


    Gruß
    strevilo

  • Wäre es sinnvoll, dies als Verbesserungsvorschlag zu posten (oder entsprechend zu verschieben) oder siehst Du hier von vorn herein, dass die Umsetzung unmöglich ist?

    Ich hab's mal verschoben. Ein Vorschlag kann nicht schaden. ;)
    Ob dieser Vorschlag aber eine Chance auf Umsetzung hat oder wieviel Aufwand damit zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Allerdings dienen die Regeln in der jetzigen Form ausschließlich der Bearbeitung von Buchungen. Deshalb würde ich schon einigen Aufwand erwarten und würde Dir nicht zu viele Hoffnungen machen wollen.


    Gruß
    Dirk

  • Ich nutze MG 2011 Pro (Ver. 12.02.00.52) und versuche mittels einer "Regel aus Buchung" eine Überweisung an einen Dritten zu erstellen (also keine Umbuchung, da ich dieses Konto nicht bei mir in MG pflege).
    Beispiel:
    Im DKB Cash habe ich einen Eingang von 200 €. Sobald dieser Eingang verbucht ist, soll MG 2011 per definierter Regel eine Überweisung basierend auf dieser Buchung an einen Dritten erstellen und in den Onlinecenter packen (ich müssten dann nur noch bei nächster Gelegenheit diesen Vorgang senden). Optimalerweise übernimmt MG2011 den Verwendungszweck und ich gebe in der Regel den neuen Empfänger an.
    Da sich der Verwendungszweck bei jeder Buchung ändert, wäre die Variante mittels regelmäßiger Buchung über die Zahlungsverwaltung eher eine Notlösung.
    Ich habe weder in der Programmhilfe noch im Forum einen Hinweis gefunden, ob diese Funktionalität unterstützt wird.
    Gruß strevilo


    Hallo strevilo,
    ich denke, Du hast Buchung aus Regel falsch verstanden?
    Dein Vorhaben ist doch eine individuelle Entscheidung, die man in einem Programm kaum verwirklichen kann.
    Über Internet Banking bieten jedoch einige Banken an, Beträge über einem Wert weiter zu leiten.
    Horst