Wann erscheint Konto Online 2012?

  • Ich hab grad mal ein wenig auf den Buhl-Seiten gesurft und festgestellt, dass die neuer 2012er-Versionen für Mein Geld schon raus sind. Weiß zufällig jemand, wann die neue Version für Konto Online herauskommt?


    Herzlichen Dank im voraus und ein schönes Wochenende
    KPF

  • Dankeschön für die Info. Da wird man ja richtig neugierig. Ich hoffe nur, dass man das Prog hinterher wiedererkennt. Denn eigentlich gefällt es mir so, wie es ist, sehr gut.

    KO 2012 geht jetzt in den Betatest. Schau mal, ob Du eine Info dazu im Informationscenter in KO findest.

  • Sorry, jetzt muss ich doch noch mal nachfragen. Mein Geld 2012 in den unterschiedlichsten Versionen ist seit Monaten auf dem Markt. Da müsste es doch eigentlich ein leichtes sein, die abgespeckte Version von Konto Online 2012 relativ zügig nachzuliefern. Diese Version lässt allerdings seit Monaten auf sich warten. Deshalb folgende Frage: Muss man damit rechnen, das Konto Online 2012 neu programmiert und ggf. der funktionale "Abstand" zu Mein Geld 2012 weiter vergrößert wird? Oder woran liegt es, dass Konto Online 2012 immer noch auf sich warten lässt, obwohl es bei Amazon schon für Mitte August 2011 angekündigt war. PS: Wenn sich hinterher am Funktionsumfang nichts negativ ändert, will ich nicht meckern, aber wenn die Funktionalität abgespeckt würde, würde ich mir jetzt schon meine Gedanken machen und einen Umstieg prüfen.


    Gruß
    Klaus

  • Sorry, jetzt muss ich doch noch mal nachfragen.

    Das ist schon o.k., ist ja eine Weile her seit unserem Plausch zu dem Thema. Allerdings ist dafür in diesem Fall kein neuer Thread notwendig, sondern der schon bestehende dafür nutzbar. Habe die beiden Threads von Dir zu diesem Thema daher zusammengeführt.


    Da müsste es doch eigentlich ein leichtes sein, die abgespeckte Version von Konto Online 2012 relativ zügig nachzuliefern.

    Wenn dem so wäre, dann ja (war ja in den Vorjahren auch immer so).


    Deshalb folgende Frage: Muss man damit rechnen, das Konto Online 2012 neu programmiert

    Ja, meines Wissen nach wird KO 2012 komplett in neuer Entwicklungsumgebung programmiert. Es wird also kein Code der Vorversion KO 2011 oder von MG 2012 übernommen.


    Wenn sich hinterher am Funktionsumfang nichts negativ ändert, will ich nicht meckern

    Das ist sicher auch einer der Gründe, warum es so lange dauert: nämlich dafür zu sorgen, daß gerade das nicht eintritt. Bestimmte alte Zöpfe sollte man sicherlich bei so einem Wechsel mit auf den Prüfstand stellen, aber ich denke, daß die Beta-Tester (als solcher bin ich auch dabei) auch mit ein wachses Auge darauf haben, daß wichtige und sinnvolle Funktionen auf jeden Fall mit übernommen werden. Ob uns das gelungen ist, wird man dann sehen.
    Wie lange es noch dauert und ob eventuell bestimmte Funktionen in das nächste SP kommen, kann ich allerdings nicht sagen. Das entzieht sich meiner Kenntnis.

  • Kommt die Version für 2012 noch 2011?

    Wenn, dann wird es auf jeden Fall knapp. Nach meinen unverbindlichen Infos ist noch lange nicht alles fertig, aber man wird wohl ein baldiges Release ansteuern und dann so schnell als möglich ein Hotfix/Service Pack (oder wie auch immer man es nennen möchte) nachliefern.

  • Ich find´s eigentlich sehr schade, dass Buhl dem "lower Preis-Segment", das eigentlich nur komfortabel seine Online-Banking-Aufträge sicher absenden will und ein paar rudimentäre Daten benötigt, aber nicht den ganzen Törölo von MG 2012 etc. aufgedrängt bekommen und bezahlen will, so wenig Aufmerksamkeit schenkt. Ich kenne viele, die mittlerweile ein anderes Prog mit Kosten von bis zu 15 Eur pro Jahr gewählt haben und dort richtig hofiert werden, während Buhl bisher bei Konto Online aktuell nicht liefern kann oder will. Ich habe z.B. mein Konto Online 2012 bei Amazon im Juni 2011 vorbestellt und werde seither von Monat zu Monat vertröstet. Ein absolutes Unding. Will man uns los werden und Funktionen verkaufen, die Otto Normalverbraucher nicht (bezahlen) will und auch nicht braucht? Mittlerweile spricht m.E. vieles dafür. Schade.

  • Kommt die Version für 2012 noch 2011?

    Ob in 2011 noch versandt wurde, kann ich nicht sagen, aber ich habe gereade die E-Mail erhalten mit dem Downloadhinweis. Geht also los, man hat sich getraut oder mußte sich trauen ;)


  • .... Geht also los, man hat sich getraut oder mußte sich trauen ;)


    Erst mal ein frohes neues Jahr und vielen Dank für die tolle Unterstützung hier im Forum, lieber Billy durch Dich und den Jürgen. Aber Dein "mußte sich trauen" macht mich jetzt doch etwas unsicher. Hand auf´s Herz: Würdest Du Lieschen Müller, die keine Ahnung von Computern hat und nur ihre Bankgeschäfte online ohne Probleme, das aber absolut zuverlässig abwickeln will, den Umstieg von der Version 2011 auf die Version 2012 jetzt schon empfehlen oder sollte man lieber noch ein paar Wochen zuwarten, bis die neue Version - wie soll ich mich ausdrücken? - weiter gereift ist? ;-)


    Viele Grüße
    Klaus

  • Würdest Du Lieschen Müller, die keine Ahnung von Computern hat und nur ihre Bankgeschäfte online ohne Probleme, das aber absolut zuverlässig abwickeln will, den Umstieg von der Version 2011 auf die Version 2012 jetzt schon empfehlen oder sollte man lieber noch ein paar Wochen zuwarten, bis die neue Version - wie soll ich mich ausdrücken? - weiter gereift ist? ;-)

    Dazu möchte ich mir kein Urteil erlauben, weil ich in letzter Zeit nicht intensiv getestet habe (Jürgen war da wohl tiefer drin). Aber zum einem bin ich mir sicher, daß die Entwickler keine Version freigegeben hätten, die "unsicher" ist. Zum anderen ging meine "Kritik" mehr in die Richtung, daß nicht alle Funktionen aus KO 2011 bzw. auch MG 2012 schon in die neue Entwicklungsumgebung und damit in KO 2012 portiert wurden. Je nachdem, was jeder nutzt, wird es dem einen oder anderen garnicht bis nur wenig auffallen.


    Wenn Du KO 2012 installierst, wirst Du sehen, daß dieses sich vom Feeling her deutlich vom Vorgänger unterscheidet. Ich würde an Deiner Stelle KO parallel zu KO 2011 installieren und mir mein eigenes Urteil bilden. Es müssen mit Sicherheit noch Dinge nachgeliefert werden, aber mich persönlich würde das vermutlich nicht am Umstieg hindern (wenn ich KO produktiv nutzen würde; ich verwende ja hauptsächlich MG - KO und das HHB nur zu Vergleichs- und Supportzwecken).

  • ich entnehme Deinen Ausführungen, dass eine parallele Installation von KO 2011 und KO 2012 auf einem System möglich ist.

    Ja, das geht ohne Probleme.
    Von Mein Geld, dem großen Bruder von KO, habe ich auf meinem Testrechner diverse Versionen (ca. 10) parallel nebeneinander installiert (zzgl. verschiedene KO und HHB-Versionen).

  • oder sollte man lieber noch ein paar Wochen zuwarten


    Also ich sehe keine Veranlassung zu warten. Erstelle vor der Installation im globalen Menü (€) eine Datensicherung und schau dir danach KO 2012 an. Wenn du unzufrieden bist, kannst du jederzeit zurück auf die vorherige Version gehen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Danke für das Feedback. Ich hab mal geschaut, aber nicht gefunden, wo man das Update runterladen kann.

    Ich habe wie gesagt eine E-Mail bekommen und im Kundencenter den Download-Link.


    automatische Update-Routine in KO 2011 stellt es ebenfalls noch nicht zur Verfügung.

    Die sowieso nicht. Neuer Programmversionen werden nie über die Updatefunktion der alten Jahresversion zur Verfügung gestellt.


    Habt Ihr einen Link?

    Wende Dich bitte an den Kundenservice (da ich nicht weiß, ob es einen bestimmten Grund hat, warum Du die Mail noch nicht bekommen hast - ich bin da immer ein wenig vorsichtig, auch wenn wir am Ende vermutlich alle denselben Link im Kundencenter haben).