Wunsch: Auf Registerkarten sollte das Kreuz zum Schließen des Registers immer sichtbar sein

  • Hallo,
    es ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber es stört mich:
    Immer wenn man eine Registerkarte schließen möchte, muss man zuerst oben auf den Tab klicken. Erst dann erscheint das kleine Kreuzchen zum Schließen der Karte.
    Es wäre schön, wenn dieses Kreuz immer sichtbar wäre. Dann spart man sich einen Klick.
    Ich nutze MG2012.
    Grüße
    Tommes

  • Es wäre schön, wenn dieses Kreuz immer sichtbar wäre. Dann spart man sich einen Klick.

    In der derzeitigen Version von Konto Online 2012 ist es bereits so, also kann man vermutlich davon ausgehen, daß es in MG 2013 auch so sein wird.

  • In der derzeitigen Version von Konto Online 2012 ist es bereits so


    Erfreut bin ich darüber nicht. Beim schnellen Wechseln der Registerkarten passiert es mir immer wieder, dass ich versehentlich welche schließe. Das war vorher so gut wie ausgeschlossen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Beim schnellen Wechseln der Registerkarten passiert es mir immer wieder, dass ich versehentlich welche schließe. Das war vorher so gut wie ausgeschlossen.

    Du mußt ruhiger werden, Jürgen. ;)
    Ich denke, in dieser Frage wird man Pro und Kontra zu gleichen Teilen finden. Also eigentlich ein Aspirant für eine optionale Einstellung. :S

  • Hallo Jürgen,
    sei mir nicht böse, aber das ist nun wirklich kein Grund, dies nicht zu ändern.
    Ok, Du klickst versehentlich ab und zu auf das Kreuz. Aber viele User müssen jedes Mal beim Schließen einer Karte erst die Karte anklicken.
    Auch in anderen Programmen oder beim Internet Explorer ist das Kreuz immer sichtbar.
    ist ja auch irgendwie logisch.



    Billy
    Ja, so sollte es sein. ist doch viel besser.


    Grüße
    Tommes



    Tommes

  • Und warum muss ich die über das Kreuz schließen? Sobald ich das Programm sxchließe ist beim nächsten Neustart alles sauber. Und das ist für mich entscheidend. Ich habe da noch niemals eine Karte manuell geschlossen. Da ist soviel Platz nebeneinander.

  • Aber viele User müssen jedes Mal beim Schließen einer Karte erst die Karte anklicken.


    Verstehe mich nicht falsch, du hast ja recht. Optimal ist das nicht. Auch bin ich nicht gegen eine Änderung. Wenn es sein muss, sollte diese aber optimalen Bedienungskomfort bieten. Nur das Schließkreuz aktiv zu machen, wäre mir zu einfach.


    Auch in anderen Programmen oder beim Internet Explorer ist das Kreuz immer sichtbar.


    Eben. Im IE passiert mir das auch laufend. Da ist es allerdings weitaus ärgerlicher, weil ich die Seite nicht so schnell wiederfinde. Optimal finde ich die derzeitige Lösung ergänzt um die Möglichkeit auch inaktive Registerkarten per Mausrad zu schließen. Wie beim IE. ;)


    Den Vorteil sehe ich darin, dass versehentliches Schließen weitgehendst ausgeschlossen ist und man nicht "zielen" muss, um das Schließkreuz zu treffen. Versuch mal im IE acht von zehn Registerkarten über das Kreuz zu schließen. Dann weißt du was ich meine.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Ich habe da noch niemals eine Karte manuell geschlossen. Da ist soviel Platz nebeneinander.


    Ja, das trifft vielleicht auf die Programmbereiche zu. Wenn die Entwickler das Verhalten beim Schließen der Tabs ändern, werden sie dies aus ergonomischen Gründen aber auch in den Auswertungen tun. Wenn man so wie ich sehr viele Berichte hat, gibt es da sicherlich Bedarf.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •