Erstellung von Zuwendungsbescheinigung in Serie

  • Lieber Support, liebes Forum.


    wie jedes Jahr müssen wir fast 300 Mitgliedsbeiträge und noch mehr Einzelspenden-quittungen ausstellen. Es ist sehr mühsam und in der heutigen Zeit fast schon "Steinzeitlich", das diese kostbare Software keine Serien-Zuwendungsbescheinigung besitzt. Ich habe das Forum durchgesehen und mehrere frühere Beiträge von Ihren Kunden gefunden die genau das erbeten haben. Es kann doch kaum sein, das dies Ihre Programmierer nicht auf die Beine stellen können. Bei einem Open-source Projekt wo Leute ehrenamtlich und freiwillig mitarbeiten, hätte ich da noch eher Verständnis. Bitte schaffen Sie hier Abhilfe! Falls dies schon gesehen und mir trotz lesen Ihres Handbuches und seit ausprobieren all ihrer Funktionen in der Vereinssoftware nicht gelungen ist, so bitte ich um Aufklärung wie das gehen soll..


    Die Funktion sollte eine Filterung/Auswertung der eingegangen Beiträge eines Geschäftsjahres ermöglichen und dann mit einer weiteren Auswahl ALLE in diesem Geschäftsjahr eingegangenen Spenden und andere Beiträge in EINER Zuwendungsbescheinigung erfassen.


    Noch einmal: Es kann nicht angehen, das man jedes einzelne Mitglied individuell anwählen und dann auch noch für monatliche Beiträge einzelne Quittungen ausstellen muß.


    Bitte um umgehende Antwort und Lösung dieses Problems,


    Vielen Dank

  • Hallo "baofam",


    tatsächlich ist dieser Wunsch nicht neu in unserer Datenbank für Verbesserungsvorschläge. Natürlich haben wir diesen Wunsch auch an die Entwickler herangetragen, aber bislang ist dies noch nicht integriert. Die uns vorliegende Rückmeldung von deren Seite ist: "Der Vorschlag wurde in die interne Liste übernommen.". Ich stoße diesen Eintrag gerne noch mal an, aber ich rechne ehrlich gesagt nicht mit einer Integration in nächster Zeit. Gerne poste ich jedoch hier eine eventuell konkretere Rückmeldung von den Kollegen.

  • Hallo,


    Ich wollte gerade für gleiches Thema einen Beitrag erstellen. Falls einer existiert, schreibe ich hier meine Meinung noch,
    Wir haben auch viele Mitglieder und geben eine Spendenbescheinigung(nicht monatlichx12) am Ende des Jahres.
    Ich benutze mein Verein seit 2012 und vor mein Verein habe ich alles in Excel bearbeiten müssen. Ab 2013
    habe ich mit diesem selbst erfassenden Dateien aufgehört und habe ich die Hoffung gehabt, dass es besser geht.
    Es muss auf jeden Fall eine Möglichkeit angeboten werden. Entweder sollte die bereits geleistete Leistungen als Spalte
    angeboten werden (Beitrag dazu Bedienung Die bereits geleistete Mitgliedsbeiträge ) oder
    soll der Serienbrief irgendwie funktionieren. Sollte die zweite Möglichkeit im kurzen nicht gehen, könnte bzw. sollte
    man mit der ersten Möglichkeit anfangen.

  • Diesem Anliegen kann ich mich nur anschließen, da wir ein Verein sind, der sowieso nur von Spenden lebt und deshalb jede Menge Spendenquittungen auszustellen hat. Das war eigentlich einer der Gründe, weshalb wir uns überhaupt für den Kauf eines Programmes entschieden haben ..... :(

  • Hallo!


    Ich habe das gelöst mit einer Access-Abfrage, welche alle eingegangen Zahlungen in eine Tabelle zusammenfasst und dann mit Word&Excel weiterverarbeitet werden kann. Ist aber nichts für Computer-Laien.
    Übrigens ist der Wunsch schon länger bekannt, so habe ich bereits 2009 nach einer bessern Unterstützung für Zuwendungsbescheinigungen gefragt, was ja erst 3 1/2 Jahre her ist.
    Der Hersteller bekommt es ja noch nicht einmal gebacken den Titel einer Person mit einzubringen in das Formular. Jahre, ja da braucht es Jahre dafür!


    Gruß, Björn.


    tatsächlich ist dieser Wunsch nicht neu in unserer Datenbank für Verbesserungsvorschläge.

  • Hallo an alle Nutzer,



    ich habe nun auch die alten Beiträge zu dieser Frage nachgelesen und bereits den tel. Support befragt jedoch ohne Erfolg.
    Ist das Thema bzw. der Verbesserungsvorschlag noch immer nicht eingeflossen oder habe ich doch etwas überlesen?


    Beste Grüße
    Matthias

  • Hallo,


    es hat zwar ein optisches Update der Software gegeben, aber genau dieses Problem wurde (noch) nicht angegangen. Es bleibt also leidlich mühsam, Zuwendungsbescheinigungen in der Masse zu erstellen. Es scheint so, als wäre dies technisch komplexer...


    MfG

  • Hallo,


    das von MV vorgesehene Formular für eine Zuwendungsbestätigung ist schön und gut, aber leider, wie auch andere Nutzer zu erkennen geben, nur unzureichend in das Programm eingebunden. Insbesondere das Fehlen der Titel hat mir Kopfschmerzen bereitet, sodass ich dazu übergegangen bin, das Formular in einen Brieftext (Textbausteine) einzubinden, um so Adresse und Name des Spenders komplett in der Bestätigung zu haben. Die Mitgliedsbeiträge sind bei meinem Verein normiert, sodass sie über massenweise Änderungen in eine individuelles Feld eingetragen werden können. Das Zahlungsdatum ggf. die Höhe und das Datum einer Spende werden in weitere individuelle Felder eingetragen. Insgesamt können dann diese Bausteine in einen Brief einfließen. Das hat zudem den Vorteil, dass die Bestätigung auch im Rechner dauerhaft dokumentiert ist.


    Dieses Verfahren habe ich in diesem Jahr erstmalig praktiziert, und das bei mehr als 300 Mitgliedern. Das Ausfüllen der individuellen Felder hielt sich zeitlich in Grenzen, auf jeden Fall erwies es sich vorteilhafter und übersichtlicher als die Benutzung des Formulars, das MV vorgibt.


    Vielleicht kann dieser Hinweis eine Hilfe sein.


    Gruß vom radfan