Buchungsliste über die Tastatur bearbeiten

  • Hallo zusammen,


    ich bin diese Tage auf die die aktuellste Version von "WISO Mein Geld 365" und damit von der "klassischen" auf die .NET-Variante umgestiegen.
    Dabei habe ich nach wenigen Minuten Arbeit mit der neuen Anwendung folgende (aus meiner Sicht erhebliche) Verschlechterung der Usability in der Buchungsliste festgestellt:

    • In der alten Version ist der Eingabefokus nach Betätigen der Eingabetaste direkt in den Bearbeitungsbereich der Buchung gewechselt, und zwar in genau das Feld, das man (mit der Maus oder via TAB-Taste) in der Buchungszeile aktiviert hatte. Danach konnte man sich mit der TAB-Taste frei in den Buchungsdetails bewegen, und erst eine Bestätigung mit der Eingabetaste (bzw. Abbruch via ESC) hat den Fokus wieder zurück in die Buchungsliste gesetzt.
    • Wenn man jetzt in der .NET-Variante über die Eingabetaste in den Modus für die Buchungsbearbeitung wechselt, dann zeigt der Bereich mit den Buchungsdetails zwar die "OK"- und "Abbrechen"-Schaltflächen (zumindest meistens ?( ), allerdings wechselt der Eingabefokus für die Tastatur nicht in diesen Ausschnitt, sondern bleibt in der Buchungsliste. Das bedeutet, dass man nach Betätigung der ENTER-Taste jedesmal mit der Maus in das gewünschte Feld (z.B. die Kategorie oder den Empfänger) klicken muss, um eine Buchung tatsächlich zu bearbeiten.

    Für mich ist das eine erhebliche Einschränkung, weil ich regelmäßig meine abgerufenen Buchungen überarbeiten muss - und das ist echt lästig, wenn man das nicht ausschließlich via Tastatur erledigen kann.

    • Frage an die Community: Ist das bei Euch auch so, oder habe ich irgendeine Spezial-Einstellung übersehen?
    • Frage an die Entwickler: Wenn das tatsächlich so designed ist - warum habt ihr das gemacht, und vor allen Dingen: Kann man das ursprüngliche Eingabeverhalten wieder implementieren ?

    Viele Grüße
    Andreas

  • Grundsätzlich ist zu beachten: die dot Net Version beruht auf einer anderen Technologie.


    Was musst Du denn in der Buchungsliste bearbeiten? Evtl. lässt sich das ja mit den Regeln anders / besser machen.
    In Teilbereichen ist die Art der Arbeit mit dem Prog schon etwas anders als in den Vorgängerversionen.


    Falk

  • aktuellste

    Du meinst "aktuelle". ;)


    In der alten Version ist der Eingabefokus nach Betätigen der Eingabetaste direkt in den Bearbeitungsbereich der Buchung gewechselt, und zwar in genau das Feld, das man (mit der Maus oder via TAB-Taste) in der Buchungszeile aktiviert hatte. Danach konnte man sich mit der TAB-Taste frei in den Buchungsdetails bewegen, und erst eine Bestätigung mit der Eingabetaste (bzw. Abbruch via ESC) hat den Fokus wieder zurück in die Buchungsliste gesetzt.

    Ja, das leider so nicht mehr möglich. Vermisse ich manchmal auch.


    Ist das bei Euch auch so, oder habe ich irgendeine Spezial-Einstellung übersehen?

    Nein.

    Wenn das tatsächlich so designed ist - warum habt ihr das gemacht, und vor allen Dingen: Kann man das ursprüngliche Eingabeverhalten wieder implementieren ?

    Entwickler werden hier nicht antworten. Reiche per Ticket einen Verbesserungsvorschlag ein. Wie Falk schon schrieb, ist die .NET-Version komplett neu programmiert.

    Für mich ist das eine erhebliche Einschränkung, weil ich regelmäßig meine abgerufenen Buchungen überarbeiten muss

    Wie Falk schon schrieb, schau mal, ob Du mit den Regeln hinkommst.

  • Hallo ihr Beiden,


    danke für Euer Feedback.


    Schade, dass ich keine Einstellung übersehen habe :-)
    Dann werde ich ´mal einen Verbesserungsvorschlag in dem entsprechenden Forum hinterlassen.


    Viele Grüße
    Andreas