Frage zu Umbuchungen Paypal

  • eine Frage zu den Buchungen / Umbuchungen bei Paypal


    er holt zwar alle "Ausgaben" per Api ab, aber die Buchungen "Einnahme" vom Referenzkonto (Girokonto) nicht.
    in den Einstellungen habe ich keinen Fehler entdeckt.


    Kann man in diesem Fall nur die Buchung erzeugen, wenn Sie im Referenzkonto ist?

  • Die Gegenbuchung wird bei einer Lastschrift erst ein paar Tage später geliefert. Dies kannst du nur verhindern, in dem du mit Kreditkarte bezahlst, dann erscheint diese sofort. Alternativ kannst du auch in den Konteneinstelllungen die automatische Gegenbuchung wählen. Dann hast du sofort eine und kannst sie auch umbuchen. Problematisch wird es jedoch dann, wenn die echte Gegenbuchung kommt, dann muss man ggf. eine Buchung löschen.

  • er holt zwar alle "Ausgaben" per Api ab, aber die Buchungen "Einnahme" vom Referenzkonto (Girokonto) nicht.

    Man muß hier vielleicht noch mal klar sagen: es kann nur abgeholt werden, was als Umsatz bei der Bank vorhanden ist. Und solange Paypal diese Abbuchung nicht bei der Hausbank eingereicht hat, kann Mein Geld natürlich auch keinen Umsatz vom Girokonto abholen. Das ist also keine automatische Umbuchung.

    Kann man in diesem Fall nur die Buchung erzeugen, wenn Sie im Referenzkonto ist?

    Es werden keine Buchungen erzeugt, sondern Umsätze von der Bank abgeholt.

  • Man muß hier vielleicht noch mal klar sagen: es kann nur abgeholt werden, was als Umsatz bei der Bank vorhanden ist. Und solange Paypal diese Abbuchung nicht bei der Hausbank eingereicht hat, kann Mein Geld natürlich auch keinen Umsatz vom Girokonto abholen. Das ist also keine automatische Umbuchung

    Das ist mir klar, evtl. habe ich mich aber auch falsch ausgedrückt, die Buchungen sind bei Paypal bereits vorhanden, mein altes "Programm" holt diese ab und Online kann ich Sie mir ansehen. Nur Mein Geld 2017 nimmt diese nicht.
    Daher meine Frage ob dieses so richtig ist, ich also damit leben muss oder ob es ein Bedien- Einstellfehler ist.