Export von PDF-Dateien nach Update fehlerhaft

  • Hallo liebe Community...


    seid dem letzten Update habe ich das Problem, dass beim exportieren von pdf-Dateien plötzlich Linien dargestellt werden, die im Original nicht da sind und die auch vorher beim exportieren nicht da waren. Zunächst ist es mir bei Angeboten aufgefallen aber auch bei Aufträgen und Rechnungen finden sich nun diese Linien. Und auch bei Dokumenten die bereits vor dem Update erstellt wurden, ohne diese Linien exportiert wurden und jetzt neu exportiert werden, finden sich diese Linien.


    Im Original sind dies Linien nicht vorhanden bzw. nur die schwachen Linien, die die einzelnen Artikel von einander trennen und die schon immer da waren. Jetzt wirkt die Auflistung sehr unübersichtlich.





    Ich hoffe, dass das Bild in etwa das wiedergibt, was ich versuche zu erklären. ?(



    Vielleicht hat jemand eine Idee, was da los sein könnte.


    Schon einmal besten Dank... Em

  • Ja, es ist schon ein (Dauer-)Leid mit diesem Tool. Das Problem existiert seit Jahren und konnte bislang nicht gelöst werden. Es gibt aber einige Ansätze, die das Ergebnis verbessern können:

    • Entferne unter "Datei -> Einstellungen -> Allgemein -> PDF-Optionen -> Auflösung, Farbtiefe, ..." alle dort eventuell gesetzten Häkchen und versuche einen erneuten Ausdruck.
    • Es hat geklappt? Freu dich :) Wenn nicht, bleibt nur noch die Verwendung eines externen PDF-Druckers übrig. Unter Windows 10 ist das der Drucker "Microsoft to print PDF". Bei älteren Windows-Versionen muss ein PDF-Drucker installiert werden. Dann sollte der Ausdruck sauber aussehen.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Hallo anxics, lade erstmal die Vorlage nochmal neu online herunter. Der Fehler wurde behoben. Wahrscheinlich sitzt noch die Vorlage im Auslieferungszustand in Deinem Programm.
    PDF Ausdruck mit falschen Linien bei Zwischensummen

  • Erst einmal vielen Dank für die Rückmeldungen...


    Die Häckchen sind nicht das Problem, bei mir sind gar keine gesetzt.


    Ich habe mir dann einmal diesen Thema durchgelesen:


    Zitat von Samm

    Nach dem runter laden der Standardvorlage Rechnung ist das Problem tatsächlich in der Standardvorlage Rechnung behoben nur leider habe ich nicht das Briefpapier sondern die Vorlagen, mittels Vorlagen-Designer, an meine Bedürfnisse angepasst. Entweder müsste ich nun alle (und das sind nicht wenige) Vorlagen neu erstellen oder ich löse das Problem in den einzelnen Vorlagen durch löschen der überflüssigen Linien anhand des Vorlage-Designers....und schwups, das nächste Problem.


    Ich habe die fehlerhaften Linien im Berichtsbaum gefunden (in meinem Fall in den Regionen Zwischensumme und Freitext) nur kann ich diese, wenn ich mit der rechten Maustaste drauf gehen und das Infofeld sich öffnet nicht löschen, da löschen inaktiv ist. Lediglich Berichtsstruktur, Objektinspektor und Umbenennen sind aktiv.


    Gibt es also eine Möglichkeit die Linien zu löschen oder muss ich jetzt doch alle Vorlagen neu erstellen? :huh:

  • Kurzer Zwischenstand....


    Temporär habe ich das Problem gelöst indem ich die zusätzlichen Linien unsichtbar gemacht habe.


    Solltet Ihr eine Idee haben, wie diese zusätzlichen Linien zu löschen sind, wäre ich Euch wirklich sehr dankbar :) .

  • Poste doch bitte mal einen Screenshot der Vorlage im VLD oder noch besser schicke mir die RTM-Datei per PN. Ich schau mir das dann mal an.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Die Linien befinden sich in einer Region. Diese Region muss zuerst angeklickt werden, dann Auswahl: "in Hintergrund schieben" treffen. Jetzt kann die Linie angeklickt bearbeitet werden:
    löschen,
    in Vorschau wechseln. Falls auftauchende Abfrage erscheint, diese bejahen ( Kommentierungs Code löschen lassen),
    abspeichern.Fertig