Automatische Übernahme bei Umbuchungen unterbinden

  • Hallo,

    von meinem Girokonto geht eine monatliche Buchung ab (externer Dauerauftrag, in WISO erstellt), die bei Ausführung oft mit anderen Buchungen "verwechselt" wird, so dass der erwartete Split in die falsche Buchung übernommen wird. Differenzen dabei (20 EUR!) werden dabei ganz tolerant akzeptiert. Kennt jemand dieses Phänomen, wie kann man es unterbinden?

    Hintergrund: nicht-monatliche Nebenkosten habe ich vollständig periodisiert, d.h. jeden Monat geht 1/12 (bzw. GEZ: 1/4) vom Giro aufs Tagesgeld. Damit das Reporting stimmt, ist die Umbuchung auch schön in Kategorien gesplittet (und das sind dann doch ganze 7 Splits - eine Korrektur ist zeitaufwändig). Diese Umbuchung wird per 1. ausgeführt. Gibt es nun eine Buchung, die ähnlich ausschaut (in diesem Fall mit Betrag ca 350 statt ca 330 erfasster Umbuchung), so erfolgt dennoch eine Zuweisung. Die Zuweisung erfolgte zu einer Wertpapierabrechnung (Lastschrift) meines Depots...

    Wo steckt der Übeltäter? Eine der Systemregeln?

    Viele Grüße,

    Tom

  • von meinem Girokonto geht eine monatliche Buchung ab (externer Dauerauftrag, in WISO erstellt), die bei Ausführung oft mit anderen Buchungen "verwechselt" wird, so dass der erwartete Split in die falsche Buchung übernommen wird. Differenzen dabei (20 EUR!) werden dabei ganz tolerant akzeptiert. Kennt jemand dieses Phänomen, wie kann man es unterbinden?

    Das kann ja nur durch eine Splitregel passieren. Also mußt Du schauen, welche da ausgeführt wird und Dir dessen Definition näher anschauen.

  • lese ich da richtig zwischen den Zeilen, dass ich die Finger besser von Splits lassen sollte?

    Nein, da ist nichts zwischen den Zeilen. Ich nutzte Splits im Akkord.

    Wie komme ich auf die Regel - durch ausprobieren oder wird das protokolliert?

    Blende die Spalte "Zuletzt verwendet" im Bereich Regeln ein und wenn wieder so eine Merkwürdigkeit auftritt, kannst Du an Hand dieser Information nachsehen, welche Regeln hier zugeschlagen haben könnten.

  • Danke für den Tipp. Engagiert wie immer!


    Was das nun schon wieder Zeit kostet, das alles zu korrigieren. Das ist einfach entschieden zu lange. Auch auf dem Eingangskonto wurde willkürlich irgendeine Kategorie gewählt... ich bekomme die Automatisierung einfach nicht auf einen Stand, dass mir MeinGeld wirklich hilft...

  • Auch auf dem Eingangskonto wurde willkürlich irgendeine Kategorie gewählt... ich bekomme die Automatisierung einfach nicht auf einen Stand, dass mir MeinGeld wirklich hilft...

    Das müßte man sich alles mal in Ruhe an Hand der Datenbank anschauen. Ich rate Dir, da mal den Support zu kontaktieren und das ggf. per TeamViewer-Session prüfen zu lassen.

    So aus der Ferne ist mir nicht klar, in welchem Ausmaß was warum passiert, aber eine Lösung sollte es schon geben.