DKB Problem bei Einrichtung Zugang FinTS (HBCI) Chip/Disk

  • Habe es noch einmal probiert und nun funktioniert es auch bei mir.

    Bei mir leider immer noch nicht - er mag die Karte einfach nicht. Wenn ich über Homebanking-Kontakte die Adresse eingebe und die Verbindung prüfe, kommt "alles in Ordnung". Die Kennung wird mir dann im folgenden Schritt auch angezeigt mit dem _c am Schluss (für Chipkarte). Erst beim letzten Schritt verweigert die Bank den Zugang (Fehler bei Entschlüsselung der Nachricht). Daher vermute ich, dass sie meine auch vorhandene Girocard mit Push-TAN zugeordnet haben anstelle der HBCI-Karte.

  • Daher vermute ich, dass sie meine auch vorhandene Girocard mit Push-TAN zugeordnet haben anstelle der HBCI-Karte.

    Hast Du denn auch den richtigen Kontakt erwischt? Es gibt verschiedene für HBCI mit PIN/TAN (in meinem Screenshot die den zweiten und dritten für iTAN und chipTAN) und HBCI mit Chipkarte (der erste im Screenshot):



    Daher vermute ich, dass sie meine auch vorhandene Girocard mit Push-TAN zugeordnet haben anstelle der HBCI-Karte. :/

    Was meinst Du damit? :/

  • Ja - ich habe den richtigen Kontakt! Wenn ich über Windows Systemeinstellungen den Kontakt einrichte, habe ich mit 100%-iger Sicherheit den richtigen Kontakt.



    Ich habe - die DKB bietet das bei Businesskonten an - für unterwegs die Girocard, mit der ich auch onlinebanking machen kann. Hier benötige ich dann den TAN-Generator, der aber dem gleichen Zugang (xxxxx_c) zugeordnet ist.


    Es ist übrigens nicht das einzige Konto, das ich ändern muss. Habe ich schon zigfach gemacht und ich hatte noch nie Probleme (zuletzt bei der DKB bei der Änderung von TAN-Generator auf HBCI-Karte).

  • Wenn ich über Windows Systemeinstellungen den Kontakt einrichte, habe ich mit 100%-iger Sicherheit den richtigen Kontakt.

    Welches Programm nutzt Du denn? Mein Geld greift schon lange nicht mehr auf diese Kontakte, sondern verwaltet die selber im Programm.

    Ich habe - die DKB bietet das bei Businesskonten an - für unterwegs die Girocard, mit der ich auch onlinebanking machen kann. Hier benötige ich dann den TAN-Generator, der aber dem gleichen Zugang (xxxxx_c) zugeordnet ist.

    Das ist der völlig normale chipTAN Zugang, denn man auch für die Privatkonten zur Verfügung hat. Damit kenne ich mich bestens aus.

    Es ist übrigens nicht das einzige Konto, das ich ändern muss. Habe ich schon zigfach gemacht und ich hatte noch nie Probleme (zuletzt bei der DKB bei der Änderung von TAN-Generator auf HBCI-Karte).

    Wie gesagt, welches Programm nutzt Du eigentlich?

  • Das weiß ich

    Dann verstehe ich ehrlich gesagt Deine Aussagen nicht.

    aber es geht auch über die Kontakte nicht, das war ja meine Prüfung.

    Welche Kontakte meinst Du jetzt? Die in der Systemverwaltung? Ich glaube nicht, daß das als Prüfung taugt. Das sind doch Relikte von früher, oder gibt es da noch Updates?

    Ich vermute, daß da auf Kontaktseite etwas durcheinander ist. Probiere doch mal in einer neuen MG-Datenbank das Konto mit Chipkarte einzurichten. Was passiert da?

  • Das sind doch Relikte von früher, oder gibt es da noch Updates?

    Da irrst du dich - die gibt es auch noch in Windows 10 in der neuesten Verison!

    Ich vermute, daß da auf Kontaktseite etwas durcheinander ist.

    Genau das sage ich doch - aber hier muss die DKB ran, die Fehlermeldungen sind immer auf DKB-Seite. Neu angelegt habe ich den Kontakt auch schon mindestens drei Mal, auch in einer neuen Datei.


    Billy lass es gut sein - ich schätze deine Bemühungen, aber hier kommen wir nicht weiter. Ich habe am Freitag DKB angeschrieben und von den einzelnen Schritten Screenshots mitgeliefert. Ich habe auch gesagt, dass es dringend ist, es hängen nur drei Konten und zwei Kreditikarten an diesem Kontakt und morgen muss ich spätestens Rechnungen bezahlen.

  • Da irrst du dich - die gibt es auch noch in Windows 10 in der neuesten Verison!

    Auf einem frisch installierten neuen Windows10 Rechner, ohne daß auf diesem vorher etwas anderes drauf war?

    Genau das sage ich doch - aber hier muss die DKB ran, die Fehlermeldungen sind immer auf DKB-Seite.

    Natürlich melden die DKB-Server einen Fehler, wenn etwas falsch angesprochen wird.

    Neu angelegt habe ich den Kontakt auch schon mindestens drei Mal, auch in einer neuen Datei.

    Das hatte ich auch gerade in einer neuen Datenbank probiert und Du wurde von LetsTrade erst mal die alte Adresse eingetragen und damit scheitert es natürlich. Das ließ sich auch so nicht ändern, weil da Automatismen greifen und MG die neue Adresse nicht kennt.

    Es ist mir erst gelungen, als ich über den DDBAC-Admin den Kontakt neu angelegt habe:


    lass es gut sein

    O.k., dann bin ich raus.

  • Bestätigung von meiner Seite, der vor einiger Zeit den PC komplett neu aufgesetzt hat:

    Da irrst du dich - die gibt es auch noch in Windows 10 in der neuesten Verison!

    Auf einem frisch installierten neuen Windows10 Rechner, ohne daß auf diesem vorher etwas anderes drauf war?


    Nö. Die gibt es definitiv nicht mehr in der Systemsteuerung.

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack e-com / Windows 10 Home 64 bit

  • Er kann doch noch ein anderes Programm auf dem Computer haben, das die DDBAC benutzt.

    Sicher, aber das ist eben nicht ein Bestandteil von Windows 10 und müßte deshalb auf einem neuen Rechner manuell installiert werden.

    Aber wie gesagt, Mein Geld verwendet diese schon lange nicht mehr und deshalb nützt es nichts, in der Systemsteuerung irgendetwas zu ändern. Darum ging es mir primär.

  • @Reinard25:

    Bitte nicht die Zitate verfälschen. Billy schrieb:

    Zitat

    Auf einem frisch installierten neuen Windows10 Rechner, ohne daß auf diesem vorher etwas anderes drauf war?

    Und genau da ist es so, dass sich auch trotz Installation von Mein Geld keinerlei Kontaktverwaltung in der Systemsteuerung ansiedelt. Und darauf bezog sich auch meine mit 100 %iger Bestimmtheit getätigte Aussage.

    Ansonsten gehe ich da völlig konform mit Billys Aussage unmittelbar vor meinem Beitrag hier.

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack e-com / Windows 10 Home 64 bit

  • So - Telefonat mit DKB erledigt. Kleine Ursache - große Wirkung. Ich musste die Zugangskennung ändern, hatte ja bisher immer die Kontonummer_c stehen, dies ist falsch bei Chipkarten. Hier muss die Kennung eingegeben werden. Nach dieser Änderung klappt alles.


    Übrigens: die Homebanking-Kontakte habe ich, da meine Buchhaltungssoftware (Mandantenbuchhaltungen) ebenfalls mit der DDBAC arbeitet und diese installiert die Homebanking-Kontakte (zumindest in Windows 7 kann ich diese über die Systemsteuerung einsehen)

  • Ich habe den Thread abgetrennt, hat ja nichts mit Adressänderung bei der DKB zu tun.

    Ich musste die Zugangskennung ändern, hatte ja bisher immer die Kontonummer_c stehen, dies ist falsch bei Chipkarten.

    Korrekt. Die ist ausschließlich für das chipTAN Verfahren. Hatte allerdings auch angenommen, daß Du Dir dessen bewußt bist. Kam denn keine entsprechende Fehlermeldung?

    zumindest in Windows 7 kann ich diese über die Systemsteuerung einsehen

    Ja, das glauben wir Dir ja. Aber da wir uns im Unterforum zur Mein-Geld Familie befinden, möchte ich noch einmal klarstellen: die dort angezeigten Kontakten sind nicht die aus Mein Geld und werden auch nicht von den .NET-Versionen von Mein Geld verwendet. Damit das zukünftige Leser nicht in den falschen Hals bekommen.