Commerzbank: HBCI-Zugang gestört

  • Am Freitag vor Ostern und jetzt am Dienstag, 3. April wieder ist der HBCI-Zugang zur Commerzbank gestört. Von Samstag bis Montag trat dieser Fehler nicht auf.

    Aktuell werden Umsatzabfragen mit der Fehlermeldung: "Fehlercode von TCP/IP: Von der Übertragungsverbindung können keine Daten gelesen werden: Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remotehost geschlossen" abgebrochen. Eine Neusynchronisation des HBCI-Kontakts ist ebenfalls nicht möglich.

    Die HBCI-Hotline der Commerzbank ist nicht zu erreichen, dauerbesetzt.

    Falls der Fehler bei der Commerzbank liegt, wäre es schön, wenn ein entsprechender Hinweis im Informationscenter von MG eingeblendet würde.

    Gruß

    rowi

  • Hallo Rowi ,


    Danke für den Hinweis , hier in Duisburg ist auch über HBCI der selbe Fehler " ........... Synchronisieren Sie Ihre Banking Kontakt neu "

  • Ich kann seit ende Februar keine Umsätze mehr abholen. Eine Info die immer wieder erscheint, ich soll die Zuordnung löschen. Ich bekomme auch kein neues Update mehr seit Wochen. Was ist da los. Telefonisch ist es nicht möglich, mit Buhl in Kontakt zu treten, worüber ich enorm sauer bin. Schriftlich wurde mir ein Link geschickt, aber auch dieses funktioniert nicht. Seit dem neuen Update im August 2017 funktioniert das Programm bescheiden. Kann mit jemand helfen. Wofür bezahle ich über 100 €, für ein Programm das nicht funktioniert.

  • Übrigens bin ich bei der Sparkasse und der Zugang funktioniert auch nicht.

    Übrigens hat diese Anmerkung hier nichts zu suchen - hier geht es nur um den HBCI Zugang zur Commerzbank!

    Wofür bezahle ich über 100 €, für ein Programm das nicht funktioniert.

    Seit wann kostet Mein Geld über 100€?

  • Hallo Festus ,


    es ist ja Nett das du eine Störung meldest die seit Februar bei dir vorliegt,

    aber Rowi hat es als Thema: Commerzbank: HBCI-Zugang gestört angelegt.

  • Hoppla,


    da bin ich doch glatt ins falsche Forum gerutscht! Hier stand zuvor ein Eintrag mit einem Verweis auf ein LetsTrade2-Update. Der gehört natürlich nicht ins Forum zu unseren Finanzprodukten, die selbstverständlich schon mit der LetsTrade5-Schnittstelle arbeiten. Dafür möchte ich mich entschuldigen und bitte die Nutzer des hiesigen Forums, nur die aktuellen Updatelinks für ihre jeweiligen Produkte zu verwenden!


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel


  • Hallo ,


    Danke für das Update , nur funktioniert es leider nicht .

    Es kommt im Verlauf eine Fehlermeldung . ( Keinen gültigen Updatepfad gefunden )


    - Windows 10 , 64 Bit

    - WISO Mein Geld Prof. 365 Version 23.3.1.401

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Marcus St. ()

  • Die Commerzbank erreiche ich seit Samstag via HBCI überhaupt nicht mehr. Erst bis gestern der in Post #1 beschriebene "TCP/IP"-Fehler. Heute nun "HBCI eingeschränkt". Commerzbank Hotline ist besetzt. Da HBCI zu einer anderen Bank funktioniert, gehe ich davon aus, dass es ein Problem bei der CoBa ist. Und hoffe sehr, dass es schnell behoben wird - Störungsdauer 4 Tage ist schon sehr lange, finde ich.

  • Hi zusammen,


    seit Mittwoch 28.03. gibt es massive HBCI-Serverprobleme bei der Commerzbank. Insbesondere in den Stoßzeiten führt dies zu einem vermehrten Timeout der Sessions, in der Nacht ist es besser - daher auch die guten Antwortzeiten über Ostern. Laut Hotline wird an einer Behebung gearbeitet, ein ETA ist aber nicht absehbar.


    LG

    D

  • Laut HBCI Hotline Nummer 069 98 66 00 22- kommt jetzt eine Sprachansage :" Derzeit steht unser HBCI Server nicht zur Verfügung ....."


    also liegt hier ein Überregionaler Fehler vor .