CSV-Import - Daten nicht vollständig

  • Meine Datei beinhaltete 180 Tage (viele Einträge) und wurde fast komplett leer importiert (Datum und Zahlbetrag sind vorhanden), so dass ich nicht weiß von wem/ an wen die Zahlung erfolgt ist.

    1) Wie kann man das korrigieren? Ich hatte vor dem Import die Zeile mit Überschriften entfernt (vielleicht soll diese drin bleiben) in der Original-CSV-Datei und diese dann beim Import mit den vorgegebenen Bezeichnungen markiert. Empfänger und Notiz waren auch dabei (neben dem obligatorischen Buchungsdatum und dem Wert).


    2) Wisst ihr, wie man den Import rückgängig machen kann? Sonst muss ich 180 Tage mit jeweils bis zu mehreren Zeilen per Hand abarbeiten.


    3) Und noch eine Frage. Meine CSVs sind nicht unbedingt monatsweise herunter geladen worden. D.h. ich habe z.B. Auszüge vom 1.-31. Dezember und dann vom 12. Dezember bis zum 24. März des Folgejahres. Muss ich die Dateien vor dem Import so auswählen und anpassen, dass die Daten nicht überlappen?


    Vielen Dank für eure Geduld mit mir als Newbie.

  • Ah, das ist wirklich ein guter Tipp mit der Ansi-Kodierung. Ich habe noch ein anderes Problem.

    Eben! Es sind andere Probleme, die deshalb nicht in den Thread gehören, in dem Du gepostet hast. Jeder Thread gehört zu einem eng umrissenen Thema, damit das Forum auch übersichtlich bleibt. Deshalb habe ich Deinen Beitrag abgetrennt.

    1) Wie kann man das korrigieren? Ich hatte vor dem Import die Zeile mit Überschriften entfernt (vielleicht soll diese drin bleiben) in der Original-CSV-Datei und diese dann beim Import mit den vorgegebenen Bezeichnungen markiert. Empfänger und Notiz waren auch dabei (neben dem obligatorischen Buchungsdatum und dem Wert).

    Dann sollten die auch übernommen werden. Die entfernten Spalten-Überschriften sind definitiv nicht die Ursache (sind die drin, kommt sowieso nur eine Meldung, daß diese Zeile nicht übernommen werden kann). Die ist nur nützlich für Dich bei der Zuordnung zu den Importdatenfeldern des Programms.

    Hast Du die Zuordnung richtig gemacht? Vgl. FAQ und darin gegebene Hinweise: WebApp: Wie können CSV-Dateien importiert werden?

    Wisst ihr, wie man den Import rückgängig machen kann?

    Das Konto offline stellen und die Buchungen löschen.

    Und noch eine Frage.

    Das wäre aber schon wieder ein neues Thema...

    D.h. ich habe z.B. Auszüge vom 1.-31. Dezember und dann vom 12. Dezember bis zum 24. März des Folgejahres. Muss ich die Dateien vor dem Import so auswählen und anpassen, dass die Daten nicht überlappen?

    Siehe FAQ, Es werde nur ältere Buchungen importiert. Also wenn in Konto z.B. Buchungen für den Zeitraum 01.01.2019 bis heute sind, dann nur Buchungen vor dem 01.01.2019.

  • Ah, danke schonmal. Dann habe ich keine Erklärung für die fast leeren Inhalte (das werde ich noch ein wenig testen) und sorry, dass ich keine separaten Fragen eingestellt habe.


    Ein Konto offline stellen? Hm. Ich habe den Import in mein sehr aktives Hauptkonto importiert, nicht in eine Offline-Konto. Ich hoffe, dass es funktioniert, dass ich die 2018er Einträge separat löschen kann. Bearbeiten, Häkchen setzen ging leider nicht (es gab keinen Lösch-Button).

  • Ah, danke schonmal. Dann habe ich keine Erklärung für die fast leeren Inhalte (das werde ich noch ein wenig testen)

    Ich vermute mal, daß Du da die Zuordnung der Felder nicht richtig gemacht hast.

    und sorry, dass ich keine separaten Fragen eingestellt habe.

    Kein Problem. Wir versuchen halt nur zu verhindern, daß alles mögliche zu einem Themenbereich in einem Thread gesteckt wird. Auch der CSV-Import ist ein weites Feld. ;) Und Buchungen löschen etwas ganz anderes.


    Ein Konto offline stellen? Hm. Ich habe den Import in mein sehr aktives Hauptkonto importiert, nicht in eine Offline-Konto.

    Das dachte ich mir schon.

    Ich hoffe, dass es funktioniert, dass ich die 2018er Einträge separat löschen kann. Bearbeiten, Häkchen setzen ging leider nicht (es gab keinen Lösch-Button).

    Eben. Und deshalb muß man das Online-Konto temporär offline stellen. Dazu unter Konten auf "Bearbeiten" gehen, den Kontotyp auf "Offline" setzen und speichern ("Fertig"):





    Wenn Du jetzt die Buchungsliste bearbeitest und (mehrere) Buchungen auswählst, kommt der Löschbutton:




    Oder man löscht sie einzeln nach dieser FAQ: Können Buchungen in Onlinekonten gelöscht werden?

  • Eine letzte Frage noch. Sollte ich ein Offline-Konto-Anlegen (mit den gleichen IBAN und BIC wie mein Hauptkonto) um den Import durchzuführen?

    Nein, davon würde ich abraten. Jedes Konto sollte nur einmal vorhanden sein.