loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
WebApp: Wie können CSV-Dateien importiert werden?

Gepostet am 02.10.2018;

Ab Version 4.20 von finanzblick web ist der Import von Buchungsdaten mit einer CSV-Datei möglich. So können ältere Buchungsdaten aus anderen Apps übertragen werden, wie zum Beispiel aus Outbank. Das Vorgehen zum Import wird in der PDF-Datei geschildert.

Bekannte Hinweise:

  1. Es werden nur ältere Buchungen importiert. Jene, die vor der ersten Buchung datieren, die im betreffenden Konto in finanzblick vorliegen.
  2. Enthält Ihre CSV-Datei eine Zeile mit Spaltenüberschriften, wird das mit dem Hinweis moniert, dass eine Zeile nicht konvertiert werden konnte. Drücken Sie in dem Fall den Button "Trotzdem importieren".
  3. Die Vorschau des Inhalts der CSV-Datei ist auf maximal zehn Zeilen begrenzt, wenn Ihre CSV-Datei mehr Buchungen enthält.
  4. Enthält Ihre CSV-Datei Buchungen, die nach der ersten Buchung in finanzblick datieren, werden diese nicht importiert. Die Zahl der importierten Buchungen ist dann kleiner als die Gesamtzahl an Buchungen.
  5. Enthält Ihre CSV-Datei nur Buchungen, die nach der ersten Buchung in finanzblick datieren, werden diese nicht importiert. Die Zahl der importierten Buchungen ist ergo Null.

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: finanzblick

Anfrage verfassen