Wechsel des Programms? Banking / Fußzeile bearbeiten

  • Neben den Problemen mit dem Banking habe ich nun auch noch aktuell zusätzlich das Problem, dass ich nach einer Anpassung meines CD (Modifikation Logo und Font) das Layout des Briefpapiers nicht ändern kann. Ich kann nur die Einstellungen für "Inhalte" ausklappen - die anderen Reiter wie Logo, Absenderzeile usw. sind ausgegraut.


    Ich habe mich nun dazu entschlossen, das Programm zu wechseln (habe auch schon eine Alternative gefunden), weil ich mit meiner Geduld echt am Ende bin. Auch egal, wenn es deutlich teurer wird! Die ganze Zeit, die ich hier schon im Laufe der zwei Jahre in MB investiert habe, möchte ich nicht als Stundenlohn umgerechnet sehen ;-)


    Wir läuft das dann technisch mit der Umstellung, zB mit der Umsatzsteuervoranmeldung? Wenn ich zB eine Rechnung in dem einen Programm geschrieben habe, aber diese erst nach der Umstellung bezahlt wurde, dann fehlt mir doch auf beiden Seiten der jeweils dazugehörige Datensatz?


    Ich habe mich schon bei der Export Funktion umgeschaut, kann aber keine Exportmöglichkeit der Buchungen entdecken.


    Nicht falsch verstehen: Das Forum hier und die Hilfsbereitschaft und Geduld der Forumsteilnehmer sind super! Aber ich habe einfach immer wieder Probleme mit dem Programm und brauche dann ewig, um diese zu lösen. Das kann so auf Dauer nicht weitergehen. Ich habe kaum noch Zeit als Vollzeit Selbständige mit Familie und muss dringend meine Abläufe vereinfachen.


    Herzliche Grüße!

  • Mit Programmwechsel wirst Du noch mehr Probleme bekommen, weil die Anbieter keine einheitliche Schnitsstelle anbieten. Der Export gelingt erstmal nicht und wenn - dann mußt Du wirklich Computer affin sein. Hilfe darin zu bekommst ist noch viel schwieriger und aufwendiger.

    Hast Du nicht einen Enkel oder Sohn, der dich berät?

    Würde Dir abraten.

    Das Banking Problem legt sich nach einer Zeit. Je länger man abwartet, desto ausgereifter sind die kommenden Updates.


    Zu deinem Logo Problem. Siehst Du unten erweiterte Bearbeitung >> F10 drücken.


    Oder über Layout Auswahl und die Auswahl vorübergehend ändern!


  • "Bis dass der Tod uns scheidet"...ich habe es schon geahnt ;-)


    Den Button "Erweiterte Bearbeitung" habe ich leider nicht und wenn ich F10 drücke passiert gar nix.


    Über "Layout Auswahl" habe ich auch schon herumprobiert, aber auch dort nur die Schrifteneinstellung für Inhalte gefunden, nicht aber für die Fußzeile und andere Bereiche.

  • Datev-Export - import. Dazu brauchst Du aber das Modul Datev. Und das neue muss natürlich Datev importieren können.

    Und natürlich den normalen Fibu-Export im .Txt-Format

    Oha, das klingt schon wieder kompliziert ;-)


    Ich glaube, ich exportiere gar nix, sondern mache am 31,12. einen harten Schnitt und setze die Daten in der neuen Software neu auf.


    Die gespeicherten Daten auf MB bleiben doch sicher erhalten, auch wenn ich die Lizenz kündige? Also dass man auch noch nach der Kündigung das Programm aufbekommt und alle Daten einsehen kann?

  • Hallo marianne68,

    ...habe ich nun auch noch aktuell zusätzlich das Problem, dass ich nach einer Anpassung meines CD (Modifikation Logo und Font) das Layout des Briefpapiers nicht ändern kann. Ich kann nur die Einstellungen für "Inhalte" ausklappen - die anderen Reiter wie Logo, Absenderzeile usw. sind ausgegraut.

    In der Tat gibt es da flüchtige Unpässlichkeiten.

    1. Methode:

    Gehe bei Briefpapier Auswahl > Layout Auswahl

    Darin öffnen sich 9 nummerierte Auswahl Darstellungen für die Logo Zentrierung. Klicke nacheinander auf diese Nummern und behalte das Vorschau Bild rechts im Auge. Bei dem Vorschaulayoutbild, das Deinem bisherigen identisch entspricht, klickst Du anschliessend auf Fußtexte.

    Bleiben die Fußtexte weiterhin ausgegraut, und wenn Du damit keinen Erfolg hast, gehe nicht über OK F11 (sichern) sondern immer über F12 Abbrechen zurück. Dadurch wird kein neues Briefpapier abgespeichert.


    2. Methode:

    Gehe bei Briefpapier Auswahl > Briefpapier 1 und wähle neu...

    Es entsteht Briefpapier 2

    Breche ab über über F12 Abbrechen zurück.

    Auch hierüber könnte das Ausgegraute wieder nutzbar weiß werden. Und wenn Du damit keinen Erfolg hast, gehe nicht über OK F11 (sichern) sondern immer über F12 Abbrechen zurück.


    Es herrscht da tatsächlich ein "Wackelkontakt". Mal funktioniert die eine oder andere "Anmache".

  • Verwirr die gute Frau nicht.

    Dein Tipp ist nichts als eine Verzweiflungstat.

    :-)


    Lieber SAMM, ich danke dir für deine Anleitung. Damit habe ich es tatsächlich geschafft, das Logo auszutauschen!


    Nur die Schriftart in der Fußzeile ignoriert die unter Inhalte eingestellte Schriftart. In der Fußzeile fehlt bei mir die Option, die Schriftart einzustellen. Ist das auch ein "Wackelkontakt"? ;-)


    Aber trotzdem schon mal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön!!!!!


    PS Jetzt braucht das nur noch mit der Bank zu laufen...dann bin ich fast wieder versöhnt mit MB....

  • Hallo liebe Marianne,


    Dazu mußt Du in die Erweiterte Bearbeitung F10 gelangen können. Wird die unten eingeblendet, gelingt Dir dir dieser nächste professionelle Schritt spielerisch!

  • Liebe Marianne,

    Der Entwickler antwortete mir.


    Leider kann ich das so nicht nachstellen. Egal, ob ich ein bestehendes oder ein neues Briefpapier nehme, ich kann die Fußtexte bei allen Layouts von 1-9 ändern, das Feld ist normal verfügbar und nicht ausgegraut.


    .... Lediglich bei dem "Angepassten Layout" und bei dem "Layout für erweiterte Bearbeitung" sind die Fußtexte ausgegraut, was aber auch korrekt ist. Bei letzterem Layout wird die Bearbeitung dann ja über den Button unten links "Erweiterte Bearbeitung" durchgeführt.


    Demnach hast Du unter Layout Auswahl offensichtlich ein angepasstes Layout ausgewählt.


  • Wahnsinn, ich habs geschafft! Juhu! Danke! *freudentanzaufführ* :-)


    Nur noch eine klitze-kleine Frage zum Schluss: Mein Logo sieht auf dem PDF nun etwas "zerstört" aus.

    Gibt es hier irgendwo eine Vorlage, wie die Datei angelegt sein muss, damit es von MB perfekt verwurstet werden kann?

    CMYK oder RGB JPG? 72 oder 300dpi? Wie viel Px Breite?


    Nochmals 1000000 Mal Danke!!!!

  • Hallo ihr lieben User,




    Kurz zusammengefasst, wer sein Briefpapier nicht bearbeiten kann, wie hier im Bild

    Stelle ein auf : -Layout für erweiterte Bearbeitung! Ganz unten erscheint der Button!