Layout für neuen Mandanten übernehmen

  • Hallo und guten Tag,


    Ich möchte ein bestehendes Rechnungslayout für einen neuen Mandanten verwenden. Ich habe das über den Paketmanager versucht, aber leider hat es nicht den gewünschten Erfolg.

    Die Datei erstellen ist kein Problem, auch beim Einlesen in den neuen Mandanten gibt es keine Fehlermeldung o. ä.

    Übernommen wird aber leider nichts:/.


    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und einen Tipp geben, wo der Fehler liegt.


    Vielen Dank!

  • Hallo Andrea,


    dann wäre noch die Möglichkeit, die Layouts (das sind dann aber alle !!!) mit Hilfe der partiellen Datensicherung bzw. Rückspielung in den neuen Mandanten zu übertragen. In der Auswahlliste zur Datenrücksicherung oben mit Rechtsklick alle deselektieren und dann ganz unten nur die Layouts anklicken (grüner Haken).

    Das hat bei mir immer gut funktioniert.


    Viele Grüße,

    Martina

    Viele Grüße,

    MB665


    Ingenieur- und Sachverständigenbüro, weltweit tätig

    www.mb-extrusion.com

    Unternehmer Mittelstand mit 3 Einzelarbeitsplätzen, Synchronisation via Tresorit - damit ich auch unterwegs immer mit den aktuellen Daten arbeiten kann

    WISO Mein Geld Professional

    WISO Steuer-Sparbuch

  • Es gibt keine Fehlermeldung. Das Laxout, d.h. die Rechnung sieht nur nach wie vor ganz anders aus als auf dem bestehenden Mandanten. Die Konfiguration ist anders, die Schrift größer oder kleiner und die Felder anders belegt.


    Zitat

    dann wäre noch die Möglichkeit, die Layouts (das sind dann aber alle !!!) mit Hilfe der partiellen Datensicherung bzw. Rückspielung in den neuen Mandanten zu übertragen. In der Auswahlliste zur Datenrücksicherung oben mit Rechtsklick alle deselektieren und dann ganz unten nur die Layouts anklicken (grüner Haken).

    Diese Rückspielung habe ich versucht, da kommen aber tatsächlich mehrere Fehlermeldungen: Syntaxfehler: 'VPo.EPrM16Nt' kann nicht interpretiert werden...


    Liebe Grüße

    Andrea

  • Dann habe ich auch keine Idee mehr. Meine Layouts funktionieren nach dem Update gestern auch nicht mehr.
    Mal eben schnell ne Rechnung schreiben ist nicht ;(

    Viele Grüße,

    MB665


    Ingenieur- und Sachverständigenbüro, weltweit tätig

    www.mb-extrusion.com

    Unternehmer Mittelstand mit 3 Einzelarbeitsplätzen, Synchronisation via Tresorit - damit ich auch unterwegs immer mit den aktuellen Daten arbeiten kann

    WISO Mein Geld Professional

    WISO Steuer-Sparbuch

  • Diese Rückspielung habe ich versucht, da kommen aber tatsächlich mehrere Fehlermeldungen: Syntaxfehler: 'VPo.EPrM16Nt' kann nicht interpretiert werden...

    Oh - diese Fehlermeldungen kenne ich. Das war bei uns vor 2-3 Jahren nach dem Rückspielen einer Datensicherung auf einem neu installierten PC genauso. Liegt wohl daran, dass sich über die Jahre einige Datenbankfelder geändert (oder die Bezeichnung gewechselt) haben.


    Bei uns hat es geholfen, alle Layouts im Gestalter zu überarbeiten und die fehlerhaften Bezüge zu korrigieren / bzw. zu entfernen.


    Viele Grüße

  • Hallo, ich habe das Layout jetzt soweit neu gestaltet. Nur etwas kriege ich nicht hin. Die Zahlungsbedingungen werden auf der Rechnung nicht aufgedruckt. Ich habe die Variable zig mal überprüft und finde den Fehler nicht. Hat jemand eine Idee 🤔

    Gruß

    Andrea

  • Hallo Andrea,


    1.

    Wenn sich Dein Posting auf den ggf. fehlenden Fließtext bzw. Textbaustein zur Zahlungsbedingung bezieht (also i.d.R. jener, welcher als Zahlungsaufforderung/Erläuterung am Rechnungs-Ende steht "bitte zahlen Sie bis..."), dann:

    kopier Dir die Fließtext-Variablen mit den Bedingungen zu "AktVog.ZahlBed" aus den Abschlußtexten des alten Mandanten.

    Manchmal ist es nur eine fehlende Klammer, Anführungszeichen, etc.

    2.

    Die Absatzeigenschaften zum Datenfeld zu "AktVog.ZahlBed" prüfen >>> Darstellungsbedingungen.

    3.

    Prüfen, ob das Datenfeld zu dem Textfeld "Zahlungsbedingung" wirklich mit "AktVog.ZahlBed" belegt ist.


    MfG