LBB ADAC und Amazonkreditkarte

  • Ich werde nicht mehr schlau aus den Forumsbeiträgen. Funktioniert nun aktuell der Abruf der beiden LBB Kreditkarten oder nicht?

    Hatte erst beide Karten jeweils mit Benutzernamen und Passwort eingerichtet. Da ging Amazon. ADAC ging nicht. Danach die erste Auswahl

    genommen (ADAC und Amazon). Jetzt geht ADAC und Amazon geht nicht. Kontakte hatte ich vorher gelöscht. Synchronisieren hat auch nichts gebracht. Falls es aktuell funktioniert könnte mir vielleicht jemand eine genaue Anleitung zur Einrichtung geben? !

    Ich habe auch das neueste Prerelease installiert.

  • Ich werde nicht mehr schlau aus den Forumsbeiträgen. Funktioniert nun aktuell der Abruf der beiden LBB Kreditkarten oder nicht?

    Wenn ich die Beiträge richtig deute, dann ja.

    Hatte erst beide Karten jeweils mit Benutzernamen und Passwort eingerichtet. Da ging Amazon. ADAC ging nicht. Danach die erste Auswahl

    genommen (ADAC und Amazon). Jetzt geht ADAC und Amazon geht nicht. Kontakte hatte ich vorher gelöscht.

    Alle? Und auch die Zugangsart neu bestimmt? Wie wird die Zugangsart neu ermittelt?

    Ich habe auch das neueste Prerelease installiert.

    Welche Version?

  • Ich werde nicht mehr schlau aus den Forumsbeiträgen. Funktioniert nun aktuell der Abruf der beiden LBB Kreditkarten oder nicht?

    Wenn ich die Beiträge richtig deute, dann ja.

    Eher Jein.


    Bei mir werden beide Karten nach wie vor mit denselben Umsätzen bebucht. Somit "ruht" die ADAC aktuell bei mir.


    Der Abruf an sich bringt, bei mir zumindest, auch immer Differenzen mit sich. Da gehe ich anschließend noch ein oder zweimal mit "Umsätze aktualisieren" drüber und stimmt es meistens bis auf die enthaltenen Vormerkungen.

  • Hallo Billy,

    LETStrade Version ist 5.0.1.397


    Habe alle Kontakte, die mit LBB zu tun haben gelöscht.

    Zugangsart neu bestimmt. Pin/Tan Web

    Abruf ADAC bis jetzt fehlerfrei.

    Amazon Fehlermeldung:


    "Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten:

    Dieser Geschäftsvorfall wird für das Konto Amazon.de Kreditkarte nicht unterstützt. "

  • Zur ADAC-Kreditkarte ist meine Erfahrung:
    - Grundsätzlich funktioniert die Verbindung (keine Verarbeitsungsfehlermeldungen)

    - Aber wie miwe4 schon sagt: bei Mastercard und VISA werden exakt die gleichen Kontobewegungen angezeigt

    - vorgemerkte Buchungen funktionieren auch nicht: sie werden als Buchung hinterlegt und Mein Geld legt dann direkt eine automatische Ausgleichsbuchung an.


    LetsTrade Version: 5.0.1.396

  • Bei den ADAC Karten habe ich nur eine eingerichtet und rufe nur die Umsätze insgesamt ab.

    Ist mir eigentlich egal, von welcher Karte der Umsatz kommt. Für mich ist das ein Konto mit 2 Karten.

    Ich habe das Gold-Doppel. Gibt's so glaube ich gar nicht mehr.

    Werden nicht die Umsätze im Kreditkartekartenbanking auch nur zusammen angezeigt?

    Bin mir jetzt nicht sicher. Müsste ich mal nachschauen.

  • Ich habe auch das Gold-Doppel.

    Auf der Kreditkartenabrechnung (.pdf) stehen zuerst kartenunabhängige Buchungen (Lastschriften, selbst getätigte Einzahlungen, Finanzierungsgebühren).

    Direkt danach kommt ein Abschnitt "ADAC MasterCard" mit den über MasterCard getätigten Umsätzen. VISA benutze ich selten, wird dann aber konsequenterweise als getrennter Abschnitt aufgeführt sein.

    Also wäre grundsätzlich schon eine Aufteilung in zwei Konten möglich, so wie das Mein Geld auch einrichtet. Dann müsste man aber für die kartenunabhängigen Buchungen eine sinnvolle Lösung finden, auf welches Konto dieses gebucht werden.

    In der Umsätze-Übersicht direkt auf der Webseite sehe ich keine Unterscheidung nach Mastercard oder VISA.

  • Auf der Kreditkartenabrechnung (.pdf) stehen zuerst kartenunabhängige Buchungen (Lastschriften, selbst getätigte Einzahlungen, Finanzierungsgebühren).

    Direkt danach kommt ein Abschnitt "ADAC MasterCard" mit den über MasterCard getätigten Umsätzen. VISA benutze ich selten, wird dann aber konsequenterweise als getrennter Abschnitt aufgeführt sein.

    Also wäre grundsätzlich schon eine Aufteilung in zwei Konten möglich

    Warum? Weil das im exportierten PDF so ist? :/ Die Umsatzabfrage erfolgt aber nicht durch das Auslesen von PDFs.

    so wie das Mein Geld auch einrichtet.

    Da wird es doch noch eine Übersicht der Konten geben, die der Screenparser auslesen kann, oder?

    In der Umsätze-Übersicht direkt auf der Webseite sehe ich keine Unterscheidung nach Mastercard oder VISA.

    Und da kann man nicht filtern nach Konten oder Umsätze als CSV exportieren?

  • Zitat von Billy

    Warum? Weil das im exportierten PDF so ist? :/ Die Umsatzabfrage erfolgt aber nicht durch das Auslesen von PDFs

    Ja, weil das im exportierten PDF so ist. Dem Screenparser hilft das nicht weiter, da hast du recht. Die Antwort bezog sich auf die Frage von fritzi02: "Werden nicht die Umsätze im Kreditkartekartenbanking auch nur zusammen angezeigt?".

    Aber: Auch in der Umsatzübersicht habe ich nun bei genauerem hinsehen eine Unterscheidung gefunden:

    Bei den Ausgaben ist teilweise verkürzt die Kreditkartennummer angegeben (...9 im Screenshot).

    Einzahlungen, Zahlungs-Lastschriften, aber auch Finanzierungsgebühren sind ja kartenunabhängig (vgl. meinen ersten Post) und dort ist keine Kreditkartennummer hinterlegt.


    Zitat von Billy

    Da wird es doch noch eine Übersicht der Konten geben, die der Screenparser auslesen kann, oder

    und

    Zitat von Billy

    Und da kann man nicht filtern nach Konten oder Umsätze als CSV exportieren?


    Wenn ich davon ausgehe, dass als Karteninhaber jeweils der Inhaber der VISA und der MasterCard angezeigt wird (also beides mal ich...), kann man wohl schon nach indirekt nach Konten filtern: abhängig vom Karteninhaber werden mir alle (MasterCard) oder keine (VISA) Umsätze angezeigt. Dies scheint plausibel, da ich die VISA nicht nutze.

    eine Exportfunktion sehe ich allerdings nicht (abgesehen von .pdf in Form der monatl. Abrechnung)

  • Ich habe mich heute nochmal mit der Materie beschäftigt. Grundsätzlich funktioniert der Abruf der LBB-Karten fehlerfrei, aber nicht gleichzeitig. :(

    Es funktioniert nur die Karte, die zuerst eingerichtet wurde. Im Bankingkontakt steht auch immer nur eine Karte. Entweder ADAC oder Amazon. Habe dann versucht einen neuen Kontakt einzurichten. Da stand dann aber die gleiche Karte drin wie im vorhandenen.

    Vor der Änderung der Banken hatte ich getrennte Zugänge zu den Karten Amazon und ADAC. Mit der jeweiligen Kreditkartennummer

    und verschiedenen Passwörtern. Das hat tadellos funktioniert, wenn der Scrapper aktuell war. Dann kam ich heute auf die Idee das Passwort für eine Karte zu ändern. Leider ist diese Änderung für alle LBB-Karten wirksam. War also wieder ein Kalter.

    Man müsste den Banken die Zeit in Rechnung stellen. Kann niemand die Banken dazu zwingen vernünftige Zugänge zur Verfügung zu stellen?! Wenn ich 10 Karten hätte müsste ich mich 10 mal einloggen und sehe immer nur die letzten Umsätze. Das kann es nicht sein.

    In der Bankingsoftware habe ich alles über Jahre im Überblick und weiss, wofür ich Geld ausgegeben habe.

    Das trage ich dann selbst noch im Verwendungszweck nach. Zum Beispiel Druckertinte, Geschenk Nichte XYZ, oder Grafikkarte Pc etc.

    Wie seht ihr das?

  • Hallo,


    bei mir funktioniert prinzipiell die Kontoeinrichtung der ADAC Karten nicht.

    Ich lese immer wieder, dass man das PIN/Tan Web verfahren verwenden soll.

    Diese Verfahren gibt es bei mir nicht zur Auswahl. Entweder das PIN/TAN oder das Web verfahren.

    Kann hier einer bitte mal eine Schritt für Schritt Anleitung veröffentlichen? Bitte jeden Klick auflisten.


    Danke vorab.

  • Danke, die Schritte in der FAQ werde ich gleich einmal ausprobieren. Vielleicht wäre es ein Verbesserungsvorschlag, bei derartigen, an sich hilfreichen Meldungen, separate Links für die verschiedenen BUHL-Produkte anzuzeigen.


    Es handelt sich um das Amazon-Kreditkartenkonto bei der LBB. Dieses habe ich nun umgestellt.


    Auf die meisten meiner anderen Konten kann ich seit der Umstellung auf zwei-Wege-Authentifizierung nicht mehr via WISO Mein Geld zugreifen. Es erscheint die Meldung "Synchronisieren Sie Ihr Konto neu". Eine entsprechende Funktion scheint es aber in der Software nicht zu geben. (Gibt es dazu vielleicht auch eine FAQ?)

  • Jetzt mal auf Verdacht auf PIN/TAN Web umgestellt. Nun ließ es sich einrichten, blieb aber Offline. Dann über das Konto selbst nochmal eingerichtet, dann ist das Konto endlich auf der Liste der Online-Konten aufgetaucht. Ausführung führte zum bekannten Ergebnis: