Abruf der Punktekonten nicht möglich seit letztem Update

  • Hallo,


    seit dem letzten Update meldet mir das Programm nach der versuchten Umsatzabfrage anschließend im Online-Protokoll:


    - beim Payback-Punktekonto
    "Seite konnte nicht verarbeitet werden. Login zur Zeit nicht möglich"


    - beim Happy-Digits-Konto
    "Eingabe fehlerhaft Anmeldung nicht möglich. prüfen Sie die Anmeldedaten"


    Die Anmeldedaten sind korrekt, die Einstellungen auch und es wurde bereits schon xmal versucht, die Daten abzurufen.


    Bitte um Hilfe.


    Danke
    Ingrid+Edgar

  • Zitat von "messe7"

    Habe die selben Fehlermeldung, nach Installation von MG 08, bei den Punktekonten


    Das hat nichts mit dem Wechsel auf MG 2008 zu tun.
    Darüber hinaus hat das Thema keinen Neuigkeitswert mehr, denn es wurde schon ein paar mal gepostet.
    Die Antwort: der Fehler ist bekannt und wir müssen auf eine Aktualisierung der entsprechenden Online-Komponenten warten. Daß Punktekonten in der Wichtigkeit nicht oben rangieren, dürfte sich von selbst verstehen. Also einfach etwas Geduld aufbringen, es wird schon. :mrgreen:
    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "Billy1963"

    [Die Antwort: der Fehler ist bekannt und wir müssen auf eine Aktualisierung der entsprechenden Online-Komponenten warten. Daß Punktekonten in der Wichtigkeit nicht oben rangieren, dürfte sich von selbst verstehen. Also einfach etwas Geduld aufbringen, es wird schon.


    OK! Das versteht sich von selbst!


    Wünschenswert wäre eine kurze Info im "Infomationscenter", dass der Fehler bekannt ist und eine Änderung kommen wird. So würde sich so mancher Unmut und hier so mancher Thread sparen lassen .......


    Gruß
    Ingrid

  • Zitat von "in_ed"

    Wünschenswert wäre eine kurze Info im "Infomationscenter", dass der Fehler bekannt ist und eine Änderung kommen wird. So würde sich so mancher Unmut und hier so mancher Thread sparen lassen ...


    Wir reden hier von PUNKTE-Konten. Unmut wegen Punkte-Konten?
    Ich weiß nicht, wie das andere sehen, aber ich persönlich wäre strikt dagegen, daß mir das Infocenter zugemöhlt wird, bloß weil auf der Homepage eines Punkteanbieters wieder gebastelt wurde.
    So mancher Thread könnte eingespart werden, wenn die Leute sich vorher ein wenig umsehen würden, ob das Thema vielleicht schon besprochen wurde. Dazu reicht es z.B. aus, oben auf Suchen zu klicken und z.B. Payback einzutippen.
    Gruß
    Dirk

  • Sorry, wenn ich nicht der Meinung bin. Ich finde Programmtester gibt es genug. Wenn Programme als Abo ausgeliefert werden, sollten auch "nur" Punktekonten laufen. Übrigends Paypal bringt auch Fehler. Und das ist eine Bank


    Schöne Grüsse
    Enzo

  • Nicht nur die Abfrage der Punktekonten funktioniert nicht mehr, auch der Zugang zur VW- Bank endet mit der folgenden Fehlermeldung:
    "Das Modul für die Bank konnte nicht verarbeitet werden"


    Was soll der Blödsinn!
    Mit der Version 2007 hatte ich diesbezüglich nie Probleme.


    Gruss Lars

  • Sollte denn mal alles funktionieren (seit über 1 Monat tut´s dies nicht), werde ich das automatische Upload von neuen Versionen ausschalten. Durch eine Aktualisierung in "Mein Geld 2007" fing das Problem ja an!
    Nach dem Motto: never chance a running system!!!

  • Zitat von "enzo"

    werde ich das automatische Upload von neuen Versionen ausschalten.


    :shock: ich dachte immer Buhl stellt die neuen Versionen bereit?


    http://de.wikipedia.org/wiki/Hochladen


    ;-)


    Zitat

    Durch eine Aktualisierung in "Mein Geld 2007" fing das Problem ja an! Nach dem Motto: never chance a running system!!!


    Da wirst Du aber insbesonder bei Screenparserkonten auf Dauer keine Freude haben.


    Wenn Deine Bank etwas an der Website ändert, ist Buhl nun mal gezwungen etwas anzupassen und du musst Dieses Update dann auch einspielen. Sonst hast Du keine funktionierendes System mehr, welches Du nicht updaten kannst ;-)


    Viele Grüße


    Sandro

  • Zitat:
    Wenn Deine Bank etwas an der Website ändert, ist Buhl nun mal gezwungen etwas anzupassen und du musst Dieses Update dann auch einspielen. Sonst hast Du keine funktionierendes System mehr, welches Du nicht updaten kannst


    Und wo ist da jetzt der Unterschied??? :oops:

  • Ich kann jetzt mal folgenden Hinweis geben.


    ich habe Kasperky-InternetSecurity im Einsatz.
    Beim Aufruf von Wiso habe ich das jetzt mal probehalber deaktiviert.
    Dann wurde das BC...blabla...update eingespielt.


    Danach gingen ALLE Konten zum abrufen.


    Tipp: Ein Konto nach dem anderen abrufen. Bei zwei oder mehr kommt (bei mir) eine Fehlermeldung...

  • Guten Tag,


    heute morgen habe ich das neue Update für das Online-Modul abgerufen. Danach ist erneut ein Fehler beim Abruf des Happy Digits Punktekontos aufgetreten.
    Im Protokoll heißt es "Eingabe fehlerhaft Anmeldung nicht möglich, prüfen Sie die Anmeldedaten".


    Bitte um Abhilfe.
    Danke


    Viele Grüße
    Ingrid


  • Hallo in_ed,
    ich hatte nach dem Update die Zugänge neu eingerichtet. Danach kam nur noch einmal der Hinweis auf "zu viele Nutzerzugriffe der Webseite".
    Nach erneutem Abgleich war der Stand korrekt.
    Ich drück´ die Daumen


    enzo

  • [quote="enzo
    Hallo in_ed,
    ich hatte nach dem Update die Zugänge neu eingerichtet. Danach kam nur noch einmal der Hinweis auf "zu viele Nutzerzugriffe der Webseite".
    Nach erneutem Abgleich war der Stand korrekt.
    Ich drück´ die Daumen


    enzo[/quote]


    Hi,
    ich hab die Umsatzabfrage noch mehrmals probiert.
    Leider nur mit dem gleichen Ergebnis. :(
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    Ingrid

  • Zitat von "Billy1963"


    Wir reden hier von PUNKTE-Konten. Unmut wegen Punkte-Konten?
    Ich weiß nicht, wie das andere sehen, aber ich persönlich wäre strikt dagegen, daß mir das Infocenter zugemöhlt wird, bloß weil auf der Homepage eines Punkteanbieters wieder gebastelt wurde.
    So mancher Thread könnte eingespart werden, wenn die Leute sich vorher ein wenig umsehen würden, ob das Thema vielleicht schon besprochen wurde. Dazu reicht es z.B. aus, oben auf Suchen zu klicken und z.B. Payback einzutippen.
    Gruß
    Dirk


    Hallo Dirk,
    also für mich spielt es eigentlich gar keine Rolle ob wir über Bankkonten, Punktekonten oder sonstige Online-Updates sprechen. Buhl erwartet von mir, dass ich für eine Aktualitäts-Garantie bezahle und deshalb erwarte ich auch, dass die Zugänge zu all diesen Konten von Buhl aktuell gehalten werden. Man wirbt doch auch genau mit diesem Funktionsumfang und du selbst hast bereits bemerkt, dass das Thema nicht neu ist ... wie lange soll man denn noch warten bis es einwandfrei funktioniert?


    Mich nervt nicht, dass ich mein HappyDigits Konto nicht abrufen kann aber es nervt mich schon, dass ich für eine Leistung bezahlen muss die danach nicht in der entsprechenden Form zur Verfügung gestellt wird. Dass die Pflege solcher Zugänge Arbeit macht ist klar aber darüber sollte man eben besser mal vor der Integration dieser Funktionen in eine Ban... (nö ne Bankingsoftware ist es ja gar nicht mehr) nachdenken.


    schönes Wochenende

  • Zitat von "charly0303"

    also für mich spielt es eigentlich gar keine Rolle ob wir über Bankkonten, Punktekonten oder sonstige Online-Updates sprechen.


    Für mich schon. Aber ich habe keine Lust mehr, mich da ständig zu wiederholen.

    Zitat

    Buhl erwartet von mir, dass ich für eine Aktualitäts-Garantie bezahle und deshalb erwarte ich auch, dass die Zugänge zu all diesen Konten von Buhl aktuell gehalten werden.


    Das machen sie mit unterschiedlichen vernünftigen Prioritäten.

    Zitat

    Man wirbt doch auch genau mit diesem Funktionsumfang und du selbst hast bereits bemerkt, dass das Thema nicht neu ist ... wie lange soll man denn noch warten bis es einwandfrei funktioniert?


    Es geht hier nicht um Funktionalitäten. Sondern um Skriptänderungen in Folge einer Änderung auf den Seiten der Punkteanbieter!

    Zitat

    Dass die Pflege solcher Zugänge Arbeit macht ist klar aber darüber sollte man eben besser mal vor der Integration dieser Funktionen in eine Ban... (nö ne Bankingsoftware ist es ja gar nicht mehr) nachdenken.


    Die Banken liefern machmal auch beim HBCI Schrott. Deshalb die Online-Banking Funktionalität in MG streichen? Das ist mir zuviel Schwarz/Weißmalerei.
    Gruß
    Dirk