Notiz-Funktion

  • Eine Möglichkeit, Notizen in Mein Geld anzulegen, würde ich begrüßen! 0

    1. Nein (0) 0%
    2. Ja (0) 0%

    Ich arbeite noch nicht so lange mit Mein Geld. Bin derzeit noch dabei, mir alles einzurichten bzw. zu optimieren. Dabei fallen mir immer wieder Aufgaben ein, die ich später noch in Mein Geld erledigen muss (z.B. bestimmte Konten anlegen, Kategorien anpassen, Regeln erstellen etc.).


    Ich vermisse dabei in Mein Geld eine Möglichkeit, solche Dinge "mal eben schnell" zu notieren, beispielsweise eine Aufgabenliste, die ich beim nächsten Programmstart aufrufen, abarbeiten, aktualisieren kann.


    Eine Notiz-Funktion könnte dabei helfen.


    Gibt es andere Anwender, die dies auch vermissen? Oder habt Ihr Alternativen parat?


    Gruß
    Markus

  • Zitat von "MarkusG"

    Gibt es andere Anwender, die dies auch vermissen? Oder habt Ihr Alternativen parat?


    Im Prinzip bin ich für Deinen Vorschlag. Ich meine, dazu müßten die Erinnerungen weiter aufgebohrt werden und vor allem aus dem Zahlungsschema herausgeholt werden.
    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "MarkusG"

    Oder habt Ihr Alternativen parat?


    Ich nutze dafür die Aufgaben- oder Notizen- Funktion von Outlook, in die Vista-Sidebar läßt sich auch eine Minianwendung "Notizen" einbauen.


    Nach meiner Meinung kann man darauf verzichten und seine Kräfte in wichtigere Dinge stecken, aber so hat eben jeder seine Favoriten.


    schönen Abend noch

  • Absolut überflüssig.


    Buhl sollte seine Resourcen dingen zuwenden die mit dem Namen des Programms etwas zu tun haben. Sich also um "Geld" drehen. Notzizen kann man sich in irgendwelche Free- Share- oder sonstige -ware Programme machen. Oder die alten Post-It auf den Bildschirm.....
    Gruss
    Andreas

  • Mhm also heute wollte ich mir z.B. ne WKN merken - da hätte ich die Notiz gebrauchen können und da ich privat kein Outlook einsetze fände ich es nicht schlecht, wenn man die Notiz auf ein bestimmtes Datum legen kann. Und für die, die Outlook nutzen, für die könnte man es ja per MAPI an Outlook anbinden ...


    Ich bin dafür!


    Grüße


    Sandro