SQL queries?

  • Hallo,


    ist es irgendwie moeglich SQL queries in mein-geld einzugeben. Oder gibt es wenigstens einen einfachen weg alle daten zu exportieren, so dass man sie in eine andere datenbank einlesen kann um dort dann eingene queries zu verwenden? Oder geht der export nur ueber die sichtbaren kolumnen der tabellen (was heisst, dass man vor dem export die ansicht anpassen muss)?




    Michael

  • Zitat von "scharf"

    ist es irgendwie moeglich SQL queries in mein-geld einzugeben.


    Nein.

    Zitat

    Oder gibt es wenigstens einen einfachen weg alle daten zu exportieren, so dass man sie in eine andere datenbank einlesen kann um dort dann eingene queries zu verwenden?


    Alle Daten? Nein. Es gibt nur die nur die Exportmöglichkeiten für die Buchungen und andere Teildaten.


    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "Billy1963"

    Es gibt nur die nur die Exportmöglichkeiten für die Buchungen und andere Teildaten.


    ...und wie geht das am einfachsten? Muss ich dazu die buchungsansicht entsprechend anpassen, oder kann man einen bericht generieren, der alle buchungen ausgibt?


    Was fuer eine unterliegende datenbank verwendet Mein Geld?


    Ich bin softwareentwickler deshalb muss es nicht unbedingt ueber das ui gehen...


    Michael

  • Zitat von "scharf"

    Muss ich dazu die buchungsansicht entsprechend anpassen...


    Ja, ggf. auf Buchungshistorie aller Konten stellen, wenn Du alle Buchungen aller Konten haben möchtest.


    Zitat von "scharf"

    Was fuer eine unterliegende datenbank verwendet Mein Geld?


    MS Access

  • Aha? Und die "Nicht legale" Möglihckeit...;-)


    Also, es geht mir nicht um die Datenbank-Logik. Ich kann verstehen, dass Buhl den Code aus Gründen des Copyright nicht veröffentlicht sehen möchte.


    Eine Möglichkeit, die DB-Tabellen auslesen zu können um ein eigenes (zuverlässiges!) Reporting aufzubauen, würde mir schon genügen.


    Die Export-Möglichkeit in XLS der Buchungen ist mehr als dürftig da z.B. die Kategorien und Lebensbereiche nicht übertragen werden - oder sollte dies doch funktionieren?


    Gruss vom
    quicker

  • Zitat von "quicker"


    Eine Möglichkeit, die DB-Tabellen auslesen zu können um ein eigenes (zuverlässiges!) Reporting aufzubauen, würde mir schon genügen.


    Gerade deswegen solltest du nicht den Weg der Datenbankanbindung gehen. MG 2007 kann das Format von MG 2008 lesen. Das wird wohl heissen, dass die Entwickler die Datei nach Anforderungen ändern. Wenn du jetzt viel Mühe reinsteckst, die Anbindung hinzukriegen, wirst du wohl in einem halben Jahr wieder vor dem selben Problem stehen. Deswegen wäre der Weg über die Excel-Tabelle die elegantere und vor allem zuverlässigere Lösung.

  • Zitat von "quicker"

    Die Export-Möglichkeit in XLS der Buchungen ist mehr als dürftig da z.B. die Kategorien und Lebensbereiche nicht übertragen werden - oder sollte dies doch funktionieren?


    Lebensbereiche nicht, Kategorien werden aber mit in Excel exportiert.