Auslieferung MG 2010

  • Hallo, hat schon jemand MG 2010 geliefert bekommen? Abgesehen davon, dass der Leistungsumfang der Software von Jahr zu Jahr immer mehr eingeschränkt wird, bucht BUHL den Rechnungsbetrag jetzt offensichtlich bereits vor Auslieferung vom Konto ab. Mein "Vertragslaufjahr von 12 Monaten!" läuft jetzt immerhin seit 10 Tagen!, ohne dass ich die Software überhaupt erhalten habe. Anfragen per E-Mail beim Kundendienst werden ignoriert! Ich denke, MG 2010 hat zu Recht beim Test Kontoführungsprogramme in der letzten Ausgabe der Computer Bild (21/2009) nur noch den Platz 6 belegt. Echte Verbesserungen gab es in den Vorgängerversionen auch nicht. Ich nutze parallel noch StarMoney (Platz 2) und kann dort wenigstens noch mein Depot abrufen (außerdem Ebay-Konto / AirBerlin .....), alle Konten funktionieren dort einwandfrei, was Buhl seit Jahren nicht hin bekommt. :thumbdown:

  • Hallo, hat schon jemand MG 2010 geliefert bekommen?

    Nein.

    Abgesehen davon, dass der Leistungsumfang der Software von Jahr zu Jahr immer mehr eingeschränkt wird,

    Anscheinend verwendest Du eine andere Software...

    bucht BUHL den Rechnungsbetrag jetzt offensichtlich bereits vor Auslieferung vom Konto ab. Mein "Vertragslaufjahr von 12 Monaten!" läuft jetzt immerhin seit 10 Tagen!, ohne dass ich die Software überhaupt erhalten habe.

    Du bringst da etwas durcheinander. Bitte lies Dir mal die Vertragsbedingungen genauer durch.

    Ich denke, MG 2010 hat zu Recht beim Test Kontoführungsprogramme in der letzten Ausgabe der Computer Bild (21/2009) nur noch den Platz 6 belegt.

    Nun ja, wenn dem so ist (ich lese nur erstzunehmende PC Zeitschriften), dann spricht das nicht gerade für einen objektiven Test. Man kann zwar die Vertragsbedingungen kritisch sehen - dagegen hat niemand etwas - aber davon die Platzierung abhängig zu machen halte ich für kurzsichtig. Oder ist der Leser der CB prinzipiell nicht in der Lage für sich selbst zu entscheiden, ob ihm die Funktionalität eines Programm es wert ist, andere Nachteile in Kauf zu nehmen?
    Gruß
    Dirk

  • Der Cobi-Test wäre von MG gewonnen worden, wenn das Geschäftsmodell nicht zu einer Abwertung geführt hätte. Aber auch das Geschäftsmodell ist offen und ehrlich. Es wird klar gesagt, dass die SW 365 Tage läuft. Bei Starmoney wird z.B. m.W. das Online-Banking eingestellt, wenn die Bank z.B. das Sicherheitszertifikat erneuert. Dann muss der Nutzer ein Update kaufen (sprich die neue Version). Ist das offen und berechenbar?


    Zitat Cobi "Testsieg verpasst ... wegen Abwertung".


    MG hat auch durch den Cobi-Test bewiesenermaßen einen der größten Funktionsumfänge im Vergleich.


    Die neue Oberfläche bewirkt ein wesentlich flüssigeres Arbeiten mit der Software und darüber hinaus sind weitere Funktionen (wie z.B. das Multi-Tabbing, mehrere Startseiten, neue Screenparser, uvm.) dazu gekommen.


    Im Bereich der Depoabfrage ist sicherlich noch was zu tun.

  • Hallo Alle,
    also meine CD kam gestern, wie immer für lau :D
    Gestern abend parallel installiert, alles funktioniert wie vorher > Zwei Datenbanken mit einmal drei verschiedenen Banken und einmal mit fünf verschiedenen Banken sowie zwei Kundenkarten :thumbup:
    Das neue Layout sieht auch nicht schlecht aus, die Bedienung klappt bereits recht gut. Das Anpassen der Startseite wurde bereits in einem anderen Thread moniert.

  • Das neue Layout sieht auch nicht schlecht aus, die Bedienung klappt bereits recht gut. Das Anpassen der Startseite wurde bereits in einem anderen Thread moniert.

    Weiß zwar nicht, was das mit dem Thema Auslieferung zu tun hat, aber welchen Thread meinst Du konkret?


    Gruß
    Dirk

  • Hm, Neu- oder Parallelinstallation bedeutet doch wohl auch, ich müsste alle Konten neu anlegen oder ginge auch ein Import?

    Nein, das bezieht sich nur auf die Software. Du öffnest einfach die MG 2009-Datenbank in MG 2010 (dabei wird ein Backup im MG 2009-Datenbankformat abgelegt) und kannst im Normalfall gleich weiterarbeiten.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo,


    mal eine grundsätzliche Frage:


    Bekommt eigentlich jeder noch eine CD zugeschickt? Ich hab bisher noch nie eine CD bekommen und musste/hab mir das Programm immer aus dem Internet ziehen/gezogen.
    Auch ein Handbuch oder so hab ich so nicht per Post normal bekommen, sondern hab das erst anfordern müssen.


    Gibt es da wieder unterschiedliche Vertragsmodelle? Nicht das ich jetzt noch mehr Plastik-Müll bei mir haben will, denn bisher hab ich eine CD auch noch nicht gebraucht.


    LG
    Thorben