Santander Geld-Management-Konto

  • ich habe auf meinen System Antivir Version 10.2.0.696


    Aktuell scheint es ein Problem mit dem Pro-Activ-Schutz von Avira zu geben. Vielleicht hilft es, den einmal zu deinstallieren. Unter http://www.onlinebanking-forum…BB2/viewtopic.php?p=76289 gibt es eine entsprechende Anleitung.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Pro-Activ-Schutz von Avira


    Bei meiner kostenlosen Version Antivir konnte ich diesen Punkt bei der Änderung nicht finden. Also hab ich mal Antivr komplett deinstalliert. Allerdings hat das nichts gebracht, Mein Geld bleibt bei der Kontenabfrage immer noch hängen.


    Also liegt es bei mir wohl nicht an dem Antivir problem.

  • Woher weißt du das? Hörst du einen Systemton, wenn du mit der Maus ins Fenster klickst?



    Wenn ich in das fenster mit dem Programm Mein Geld klicke höre ich einen systemton.


    habe das konto mal auf offline gestellt, und versuche jetzt wieder auf online zu stellen.


    Wenn ich in das Fenster abrufen der kontodaten, klicke höre ich keinen systemton.


    wenn ich in das Fenster Onlineverbindung bitte warten (das mit den vielen nullen und einsen) höre ich auch keinen systemton.


    Ausserdem kann ich mit alt tab nicht wechseln auf ein anderes fenster. dort gibts nur "mein geld " als fenster.

  • Wenn ich in das fenster mit dem Programm Mein Geld klicke höre ich einen systemton.


    Das habe ich mir schon gedacht. Das sieht nach einem Fenster im Hintergrund aus. Ziehe das Programmfenster doch einmal mit der Maus auf eine kleine Größe und verschiebe es aus der Bildschirmmitte an die Seite. Wenn es dir gelingt wiederhole die Aktion, nach der man den Systemton hören kann. Kannst du da irgendwo ein Fenster ausmachen. Falls ja, wäre ein Screenshot des Fensters interessant.


    Ausserdem kann ich mit alt tab nicht wechseln auf ein anderes fenster. dort gibts nur "mein geld " als fenster.


    Manchmal hilft es auf den Task zu klicken.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Das habe ich mir schon gedacht. Das sieht nach einem Fenster im Hintergrund aus. Ziehe das Programmfenster doch einmal mit der Maus auf eine kleine Größe und verschiebe es aus der Bildschirmmitte an die Seite.

    Unter Umständen ist das Eingabefenster auch an den Rand gerutscht und man könnte versuchen, es mit der Tastenkombination Alt+Leertaste und V (bzw. je nach Betriebssystem die entsprechenden Pendants) wieder ins Sichtfeld zu verschieben, wenn man nicht so ans Fenster kommt.
    BTW: wäre vielleicht auch noch interessant zu wissen, ob Jorge nicht zufällig auch mit zwei Monitoren arbeitet bzw. gearbeitet hat.

  • Hab nochmal was ausprobiert. Also die beiden kleinen fenster kann ich verschieben, das Programmfenster kann ich nicht verkleinern. oder bearbeiten. hab im anhang die mal eine hardcopy angefügt.


    Wenn ich versuche das konto neu einzurichten, bleibt das system nach der abfrage der kontodaten und paßwort so stehen wie es die hardcopy zeigt. bzw ist beschäftigt. (programm kann ich nur über Taskmanager schliesen)


    Hab anschliessend nochmal das gleiche versucht, allerdings mit einer fantasie kontonummer und passwort, da kam nach einiger zeit die Fehlermeldung, das das konto nicht eingerichtet werden konnte. zugangdaten nicht korrekt


    zur InfO:


    Ich habe noch ein "altes" Tagesgeldkonto der ehemaligen gemoney bank, das über die gleiche Homepageseite der Santander bank angesteuert wird. Dies läuft ohne probleme. auch zugang über screenpaser


    Ich nutze den Laptop nur für die Bankgeschäfte, und hab dort meines wissens nicht mit einem 2. monitor gearbeitet.


    Gruß


    jorge

  • Probier mal, ob sich der Screenparserkontakt manuell anlegen und synchronisieren lässt.


    Konten --> Online-Verwaltung --> Administration --> HBCI Kontaktübersicht und dann auf Neu


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Probier mal, ob sich der Screenparserkontakt manuell anlegen und synchronisieren lässt.


    Konten --> Online-Verwaltung --> Administration --> HBCI Kontaktübersicht und dann auf Neu


    Gruß
    Jürgen


    Hallo Jürgen,


    Hab es dort auch nochmal versucht. wenn ich die korrekten daten nehme, bleibt er beim synchornisieren der Verbindung.


    wenn ich fantasiedaten nehme, kommt nach kurzer zeit, die fehlermeldung kontodaten nicht korrekt.


    Also vergleichbar mit dem fehler bei dem anderen einrichten.


    Bin ich jetzt eigentlich hier der einzige mit dem Problem?


    Gruß an alle

  • Hallo,


    ich habe seit Wochen das gleiche Problem. Erst Fehlermeldung beim Verbindungsaufbau. Nun hängen des Fenster.
    Kann kein verstecktes Fenster finden. Verwende nicht Avira Antivir.


    Habe das Problem vor 6 Wochen bereits an Buhl gemeldet. Ausser das sie an dem Problem arbeiten kam nichts.
    Ich solle auf die nächste Version Letstrade warten. Die ist nun da und weiterhin nichts.
    Den Laden kann man doch echt vergessen. Die Reaktionszeiten sind eine absolute Katastrophe.


    Gruß
    Christian

  • Hallo zum anmelden nutze ich die Kontonummer und die pin. Dies hatte vorher auch immer geklappt. Gibst noch ne andere möglichkeit sich anzumelden?


    Gestern beim abbrechen über den taskmanager hab ich kurz ein fenster gesehen, wo wohl die homepage zu sehen war. Allerdings viel zu schnell um was erkennnen zu können. Kann man vielleicht den Screenpaser in einem fenster ablaufen lassen, das man sehen kann und nicht im hintergrund, dann könnte man schnelll sehen wo es hakt. hab schonmal ein bischen geguckt, und was bei einer früheren version im netz gefunden, was man in der registy ändern muss, damit das fenster sichtbar ist, aber bei mir ist windows 7 und wiso 2011 installiert, da finde ich die einträge nicht in der registy.


    Gruss


    jorge

  • Gestern beim abbrechen über den taskmanager hab ich kurz ein fenster gesehen, wo wohl die homepage zu sehen war. Allerdings viel zu schnell um was erkennnen zu können. Kann man vielleicht den Screenpaser in einem fenster ablaufen lassen, das man sehen kann und nicht im hintergrund, dann könnte man schnelll sehen wo es hakt. hab schonmal ein bischen geguckt, und was bei einer früheren version im netz gefunden, was man in der registy ändern muss, damit das fenster sichtbar ist, aber bei mir ist windows 7 und wiso 2011 installiert, da finde ich die einträge nicht in der registy.

    Nein, das gibt es nicht mehr. Schon seit längerer Zeit nicht mehr.
    Da es sich anscheinend um ein lokales Problem handelt: hättest Du die Möglichkeit, die Kontoeinrichtung auf einem anderen System zu probieren? Z.B. mal auf dem Stick installieren und zu jemanden Vertrauenswürdigen gehen, der ein sauberes System (das bezieht sich auf seine Vertrauenswürdigkeit, nicht auf Dein System) hat.

  • Habe das Problem vor 6 Wochen bereits an Buhl gemeldet. Ausser das sie an dem Problem arbeiten kam nichts.
    Ich solle auf die nächste Version Letstrade warten. Die ist nun da und weiterhin nichts.

    Hast Du denn dazu eine Rückmeldung gegeben?


    Den Laden kann man doch echt vergessen. Die Reaktionszeiten sind eine absolute Katastrophe.

    Der Laden kann nun mal nicht zaubern. Erst recht nicht bei lokal begrenzten Problemen, die nicht so recht nachvollziehbar sind.

  • Zitat von »Chl001«




    Habe das Problem vor 6 Wochen bereits an Buhl gemeldet. Ausser das sie an dem Problem arbeiten kam nichts.
    Ich solle auf die nächste Version Letstrade warten. Die ist nun da und weiterhin nichts.
    Hast Du denn dazu eine Rückmeldung gegeben?

    Ja, habe ich. Das Supportprotokoll habe ich auch hin geschickt.


    Den Laden kann man doch echt vergessen. Die Reaktionszeiten sind eine absolute Katastrophe.
    Der Laden kann nun mal nicht zaubern. Erst recht nicht bei lokal begrenzten Problemen, die nicht so recht nachvollziehbar sind.

    Die letzte Nachricht ist vom 1.7.
    Zitat
    "Der von Ihnen genannte Fall wurde von zwei weiteren Kunden gemeldet und ist zur Prüfung an die Entwicklung übergeben. Sobald hier eine Rückmeldung erfolgt, werden wir Sie kontaktieren. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. "


    Gruß
    Christian

  • Mir konnte der Support auch nicht weiterhelfen:

    Zitat

    Einige wenige Kunden melden uns ein ähnliches Programmverhalten, welches ausschließlich beim Abruf der Santander auftritt. Der Entwicklungsabteilung liegen bereits die entsprechenden Informationen vor und diese werden aktuell geprüft. Selbstverständlich werden wir Sie umgehend informieren, sobald weitere Informationen vorliegen.

  • "Der von Ihnen genannte Fall wurde von zwei weiteren Kunden gemeldet und ist zur Prüfung an die Entwicklung übergeben. Sobald hier eine Rückmeldung erfolgt, werden wir Sie kontaktieren. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. "

    Eventuell wird wieder der Sturm der Entrüstung losbrechen oder über eine Aktualitätsgarantie philosophiert: aber es ist nun mal nicht so, daß sämtliche Entwickler in solchen Fällen alles stehen und liegen lassen, um sich nur diesem einem Problem zuzuwenden. Es dauert einfach seine Zeit.
    Wenn es einem zu lange dauert, dann muß man die Software oder die Bank bzw. Zugangsart wechseln. Wenn man denn meint, dadurch etwas zu gewinnen.

  • Mir konnte der Support auch nicht weiterhelfen


    Also ich finde den Tipp von Dirk klasse, es einmal mit der Stick-Variante auf einem anderen System zu probieren.


    http://www.wiso-software.de/forum/index.php?page=Thread&postID=172401#post172401


    Dann bekommst du zumindest heraus, ob es sich um ein lokales Problem handelt.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •