Installation von Börse 2013 nicht möglich

  • Hallo,


    ich eröffne einen neunen Thread für Börse2013


    Bisher war es mir nicht möglich von Börse 2012 auf Börse2013 umzustellen. Ich bekomme diverse Fehlermelddungen, die ich noch analysieren möchte, bevor ich sie hier einstelle.


    Hat schon jemand diese Umstellung geschafft? und wenn ja, wie?

  • Hi woever,
    ich habe gestern versucht umzustellen, nach den Meldungen hat alles beim Datenimport aus Wiso Börse 2012 geklappt.
    Nur der anschließende Start von Börse 2013 bricht immer mit der Meldung "Startup Exception ; EkeyNotFoundException: Key not found " ab. Diese Meldung zählt von 30 auf null runter; dass wars dann.


    Leider somit auch keine Erfolgsmeldung. Nun warte ich auf die Antwort des Supportes. Falls die eine erfolgreiche Idee haben, stelle ich es hierein.


    Gruß
    wbeck

  • Danke für deine Rückmeldung. Ich habe auch ein Ticket bewim Support aufgemacht. Mal sehen, was da kommt. Das scheint mir nicht so ganz ausgetestet zu sein. Ist aber auch immer schwierig aber den unterschiedlichen Konstellation der einzelnen Benutzer.

  • Leider somit auch keine Erfolgsmeldung. Nun warte ich auf die Antwort des Supportes. Falls die eine erfolgreiche Idee haben, stelle ich es hierein.

    Ich würde aber aus Gründen der Übersichtlichkeit doch bitten, nicht alles in Zusammenhang mit dem Umstieg in einen Thread zu packen, sondern bei konkreten Fehlermeldungen, wenn diese unterschiedlich sind, eigene Thread mit zutreffendem Titel zu erstellen. Zumal es hier offensichtlich nicht um Installationsprobleme gibt, wie die bisherigen Titel vermuten lassen, sondern um Fehler bei der Umstellung/Übernahme der Datenbank.

  • Hallo Billy, bist du auch immer noch dabei, schön deinen nick zu lesen.

    ?(


    Was meinst du mit "Fragen im Forum stellen"

    Nicht per PN. Oftmals wurden Fragen zu neuen Problemen oder Antworten auf meine Hinweise/Rückfragen per PN an mich gepostet, anstatt in Forum (bis ich mich deshalb gezwungen sah, den PN-Empfang nur noch für Freunde zuzulassen).

  • Ich habe 2 Anmerkungen:
    1. Wieso wird die Datenbank auf der Systempartition installiert ?
    2. Dann erhalte ich diese Fehlermeldung:
    Strukturanalyse gestartet: 04.01.2013 12:14:21
    Datenbank: Version 29.18.3.13.1
    Release: WISO B÷rse 2.0 (Upgrade: 19.02.2012 by Upgrade 13.0 Wiso B÷rse)
    Strukturanalyse beendet: 04.01.2013 12:15:33
    ###########################################################


    Upgrade in Bearbeitung, bitte brechen Sie den Vorgang keinesfalls ab.
    Analysiere Wertpapierdaten
    Exception at 44306: EOleException: Das Transaktionsprotokoll f³r die wb13db3-Datenbank ist voll. Die log_reuse_wait_desc-Spalte von 'sys.databases' enthõlt Informationen dazu, warum Protokollspeicherplatz nicht erneut verwendet werden kann
    Exception at 10000: EVariantTypeCastError: Could not convert variant of type (Null) into type (Integer)


    Upgrade fehlgeschlagen.
    ###########################################################
    D.h. ich habe 3 GByte für die wb13db3.mdp und ebenfalls 3 GByte fürs Transaktionlog und das alles auf der C-Partition des Betriebssystems.
    Warum ???
    Danke für eine Hilfe, wie ich die Datenbanken auf meine Arbeitspartition K: Verschieben kann.
    mfg
    Gandalv :love:

  • Ich habe jetzt noch mal einen Versuch unternommen:


    Ich habe die (nichte funktionierende) Version fon Wiso Börse 2013 gelöscht und dan neu installiert.
    Und dann bekomme ich den Fehler wieder, den ich auch schon beim ersten Veruch hatte:


    Installation abgeschlossen


    Der assistent wurde unterbrochen bevor das Produkt vollständig installiert werden


    Klicken Sie auf "Beenden" um den Assistenten zu verlassen.



    Fehlermeldung


    Error 2226388992;

  • Auch ich kann die neue Version nicht installieren.


    Auf meinem Standardrechner (MAC.PC mit Parallels) --> Abbruch der Installation mit Fehlercode 2227044356 (Wiso 2012 läuft dort seit einem Jahr problemlos!)


    Zur Kontrolle gerade eine Installation auf einem Windows-Notebook, auf dem noch nie irgendeine WiSO-Börse-Version installiert war!!!; durchgeführt.


    --> Gleiches Ergebnis nur anderer Fehlercode: 2227437582


    Fazit: Scheint wohl ein generelles Problem zu sein und die Buhl-Handwerker müssen ihre Hausaufgaben machen.


    Interessant wären Rückmeldungen, ob problemlose Installationen, auf welchem Weg, durchgeführt werden konnten.

  • Ich habe mein Problem gelöst:


    in dem Ticket erhielt ich einen Hinweis von Buhl auf die Installation des MS SQL Servers. Ich habe den dann per Hand von MS runtergeladen und gemerkt, dass die Installation abgebrochen wurde. Die Fehlermeldung war aber für mich nicht eindeutig.
    Dann habe ich noch etwas mehr an dem Problem probiet und die Lösung bzw die Fehlerquelle gefunden:
    Mein c_Laufwerk ist komprimiert und das kann die Installaltionsroutine von MS nicht vertragen. Ich habe dann das C-LW dekromprimiert und alles lief dann durch. Das ist schon eine sehr umfangreihce Installation. Lief aber alles gut. Kompliment an Buhl.

  • MS MySQL installieren und was kommt dann? Ist es Version Express 2012 SP1? Das lief bei mir ohne Probleme durch.

    Wie kommst Du auf MySQL (ist nebenbei bemerkt Open Source und nicht von Microsoft)? Bei mir wurde Microsoft SQL Server 2008 R2 installiert.


    Aber wie erkennt Börse 2013 die Datenbank?

    Im Normalfall startet nach der Installation der Datenbankübernahme-Assistent.


  • Diesen Fehlercode hab ich auch bei der Installation auf einem Windowa Rechner

  • Hi,


    ihr müsst euch die Installation genau anshen. Die entscheidende Frae ist, wird der MS SQP Server 2008 R3 reichtig installiert?
    Das kann man bei den Schritten der Installation erkennen. Wenn der nicht erfolgreich installiert wird, dann müsst ihr ihn einzlen installieren und dann sehr ihr den Fheler im Detail.

  • Die Datenbankübernahme aus Wiso 2012 funktioniert noch, dann wird eine Konvertierung erwartet und diese SQL Server existiert nicht oder wird verweigert abgebrochen.


    Somit funktioniert 2013 nicht und ich werden halt mit der 2012 weiter wursteln müssen. :thumbsup:


    Habe natürlich auch wenig Interesse mich jetzt geistig zu verbiegen und nach den möglich Fehlerquellen zu forschen... ;(

  • Es ist wieder einmal soweit. Man findet nach Anmeldung im Kundenkonto das Programm WisoBörse2013 nebst einer Garantienummer. Diese braucht man gleich am Anfang der Installation. Überrascht ist man etwas über die Größe der WISOBoerse2013.exe-Datei (563 MB). Dabei waren die 2011 (123 MB) und die 2012 (131 MB) noch recht schlank. Wie auch immer, man versucht, da es bei den letzten beiden Male wie geschmiert lief, eine Installation unter XP, 32 Bit, 4 GB Hauptspeicher, alles auf Partition E: (nur für Buhl angelegt und mit knapp 100 GB wohl ausreichend groß). Die Installation startet und - Fehlermeldung Error 2227044356.


    Ups, was ist denn das? Nachdem es jetzt einige Jährchen bestens lief fühlt man sich just in die Anfangszeiten von WisoBörse zurückkatapultiert. Welch ein Fortschritt. Aber, nicht verzagen, es gibt ja im KundenCenter die Möglichkeit eine Supportanfrage zu starten. Und genau das hat man auch gemacht nachdem man in der Vergangenheit Stunden über Stunden an der Tastatur verbrachte.


    Fazit: WisoBörse war bei Buhl schon immer das Stiefkind. Daß sich der Fortschritt jedoch so gravierend zeigt überrascht immer noch. Also, wie gehabt, abwarten bis die 2013er Version genugt gereift vorliegt um, wie gewohnt, ohne Probleme lauffähig zu installieren!

  • [font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=10]
    Die Installation startet und - Fehlermeldung: Error 2227044356.


    Die Antwort von Buhl (Kundencenter):


    Bitte beachten Sie diesbezüglich folgende Anleitung unserer Wissensbasis:
    https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=ratearticle&kbarticleid=953&ratetype=1
    Die Installation scheitert mit Error 2227437582


    Fazit: Man bereitet seinen Ersatzrechner lt. Vorgabe von Buhl vor und installiert die 2013er Version nach der zur Verfügung gestellten Bedienanleitung. Parallel dazu erstellt man ein Logfile über sämtliche Vorkommnisse.


    Fortsetzung folgt.

  • Es ist wieder einmal soweit. Man findet nach Anmeldung im Kundenkonto das Programm WisoBörse2013 nebst einer Garantienummer. Diese braucht man gleich am Anfang der Installation. Überrascht ist man etwas über die Größe der WISOBoerse2013.exe-Datei (563 MB). Dabei waren die 2011 (123 MB) und die 2012 (131 MB) noch recht schlank.

    Du hast offensichtlich übersehen, daß dieses mal eine Umstellung auf MS SQL erfolgt und damit auch eine MS SQL Server 2008 R2 Runtime dabei ist.


    Ups, was ist denn das? Nachdem es jetzt einige Jährchen bestens lief fühlt man sich just in die Anfangszeiten von WisoBörse zurückkatapultiert.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Lief bei mir auf zwei Systemen (XP SP2 und Win8 fehlerfrei durch). Also ganz so ist es nun wirklich nicht.

  • Hier nun die Fortsetzung.


    Nachdem man den Ersatzrechner komplett auf den neuesten Stand gebracht hat benutzte man die von WISO angebotene 2013er Version nebst der Bedienungsanleitung zur Installation.


    Nach starten der Installationsdatei (WISOBoerse2013Trial.exe) wurde der Windows Installer aktualisiert und das System hernach neu gestartet.
    Die darauf folgende Benutzerdefinierte Installation
    - Hotfix KB961451
    - Microsoft SQL Server 2008 R2 Express
    - WISO Börse 2013
    lief problemlos durch.


    Allerdings wurde WISO Börse 2013 weder unter dem gewünschten Pfad, noch unter C:\Programme\WISO Börse 2013 installiert.


    Nach einem Neustart brach die Installation schon nach kurzer Zeit mit der Fehlermeldung:
    "Error 1603: Schwerwiegender Fehler bei der Installation."
    ab.


    Das anschließend erstellte Protokoll unter Zuhilfenahme des Programms "buhl_sql_collector.exe" ging noch in der Nacht an den BUHL-Service.



    @ Billy1963:
    Anscheined hat man das mit der Umstellung auf SQL nicht mitbekommen. Wird ja für die Kunden auch deutlich erkennbar publiziert.


    Daß es bei Dir auf zwei Rechnern problemlos zu installieren war ist für mich leider wenig hilfreich. Zumindest weiß ich jetzt, Moderatorenbestätigt, daß ich nach über 40 Jahren EDV-Tätigkeit wohl zu bekloppt zum Installieren geworden bin. Dein Einsatz für BUHL in Ehren, man sollte als Moderator niemals das Augenmaß verlieren.