Steuererklärung abgeschickt oder doch nicht?

  • Guten Tag,


    ich habe Anfang Dezember meine Steuererklärung für 2012 fertig gemacht gehabt und mit der WISO Software elektronisch an Elster geschickt.
    Die Software teilte mir mit das die Übertragung erfolgreich gewesen ist und auch jetzt kann ich noch die Bestätigung einsehen.


    Allerdings wenn ich Steuerbescheid abrufen mache, bekomme ich die Fehlermeldung das anscheinend keine Steuererklärung eingereicht wurde und auch online auf Elster kann ich nichts vorfinden.


    Wurde jetzt die Steuererklärung wahrscheinlich nicht übertragen? Falls ja, kann ich noch was machen, da es bereits 2017 ist?


    Vielen Dank!


    Grüße,
    Inu

  • ich habe Anfang Dezember meine Steuererklärung für 2012 fertig gemacht gehabt und mit der WISO Software elektronisch an Elster geschickt.
    Die Software teilte mir mit das die Übertragung erfolgreich gewesen ist und auch jetzt kann ich noch die Bestätigung einsehen.

    Du meinst den ELSTER-Sendebericht? Dann ist doch alles in Butter.

    Allerdings wenn ich Steuerbescheid abrufen mache, bekomme ich die Fehlermeldung das anscheinend keine Steuererklärung eingereicht wurde und auch online auf Elster kann ich nichts vorfinden.

    Wie lautet die Meldung genau?
    Hast Du denn überhaupt schon eine E-Mail bekommen, daß ein Bescheid vorliegt? Andernfalls ist doch normal, daß Du zu Deiner Erklärung da nichts abgerufen werden kann.

  • Steuererklärung für 2012

    Die Abgabefrist ganz schön ausgereizt :D


    mit der WISO Software elektronisch an Elster geschickt

    An Elster kann man keine Erklärung senden.


    Elster ist das Verfahren für die ElektronischeSteuerErklärung


    Die Software teilte mir mit das die Übertragung erfolgreich gewesen ist und auch jetzt kann ich noch die Bestätigung einsehen.

    Wenn es sich bei der WISO-Software um das WISO Steue:Sparbuch handelt, hast Du auch einmal versucht rechts "Zuletzt verwendete Dateien" (Steuerfall) unter "Informationen zur Datei" "Abgabe/Elster" das Elsterprotokoll zu öffnen?



    Wurde jetzt die Steuererklärung wahrscheinlich nicht übertragen?

    Wenn die Meldung kam dass erfolgreich übertragen wurde, sollte sie auch übertragen worden sein
    Dass noch keine Rückmeldung vom Finanzamt da ist, ist normal.

  • Anfang Dezember meine Steuererklärung für 2012 fertig gemacht gehabt und mit der WISO Software elektronisch an Elster geschickt.

    Und da glaubst du allen Ernstes, dass schon ein Bescheid vorliegt? Erstens war "Weihnachtsruhe! und dann braucht die Bearbeitung einer Erklärung aus einem Jahr, das doch schon recht lange zurückliegt, meistens etwas länger, weil die aktuellen Erklärungen Vorrang haben.
    Mich wundert, dass du 2012 überhaupt noch mittels Elster abgeben konntest - ist etwas ungewöhnlich.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Du meinst den ELSTER-Sendebericht? Dann ist doch alles in Butter.

    Ja genau diesen mein ich.
    Ich dachte nur, wenn es schon erfolgreich übermittelt wurde müsste ich ja auf elster.de wenigstens online irgendeinen Eintrag vorfinden. Aber dort ist nichts zu sehen.

    Und da glaubst du allen Ernstes, dass schon ein Bescheid vorliegt? Erstens war "Weihnachtsruhe! und dann braucht die Bearbeitung einer Erklärung aus einem Jahr, das doch schon recht lange zurückliegt, meistens etwas länger, weil die aktuellen Erklärungen Vorrang haben.
    Mich wundert, dass du 2012 überhaupt noch mittels Elster abgeben konntest - ist etwas ungewöhnlich.

    Nein glaube ich nicht. Dies ist meine Erste Steuererklärung und ich hab keine Ahnung über den genauen Ablauf und wie lange die Bearbeitung bei so etwas dauert. Aber das im Dezember nicht mehr viel läuft kann ich mir durchaus vorstellen ;-)


    Diese Meldung hat mich hauptsächlich verunsichert:
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/170108/hzk78ucf.jpg]



    Ich gehe jetzt mal davon aus das es erfolgreich gewesen ist und werde warten ob ich in den nächsten Monaten etwas vom Finanzamt höre oder auf Elster.de zu finden ist.
    Vielen Dank für eure Hilfe !


    Grüße
    Inu

  • ch dachte nur, wenn es schon erfolgreich übermittelt wurde müsste ich ja auf elster.de wenigstens online irgendeinen Eintrag vorfinden. Aber dort ist nichts zu sehen.

    Meines Wissens gibt es keinen derartigen Eintrag dort.


    Diese Meldung hat mich hauptsächlich verunsichert:

    Hast Du die angegebenen möglichen Gründe geprüft?


    Und wie sieht denn Dein Sendebericht aus? Vielleicht so:

    Dann würde das FA noch auf Dein Schreiben warten. :/

  • Ich dachte nur, wenn es schon erfolgreich übermittelt wurde müsste ich ja auf elster.de wenigstens online irgendeinen Eintrag vorfinden. Aber dort ist nichts zu sehen.

    Nein, da sieht man nichts.


    Diese Meldung hat mich hauptsächlich verunsichert:

    Das ist aber von der Sachlage her etwas anderes.

    Ich gehe jetzt mal davon aus das es erfolgreich gewesen ist und werde warten ob ich in den nächsten Monaten etwas vom Finanzamt höre

    Du bekommst wie gesagt eine E-Mail, wenn der Steuerbescheid elektronisch via ELSTER zum Download zur Verfügung steht.

  • Bitte auch beachten, dass Fälle ohne Steuernummer (Neubeantragung) durchaus länger dauern können, da ja auch erst geprüft werden muss, ob derjenige in D bisher wirklich nicht steuerlich geführt wird. Und zwar sowohl in Vorjahren als auch in Folgejahren.


    Und dann ein Neufall ohne Nachsendung irgendwelcher Belege? Sicher, dass da gar nichts erforderlich wäre?