Problem Zugang auf Online Schnellerfassung Website

  • Beim Klick auf Anmelden passiert aber nichts. Ich nutze Firefox 57.

    Habe ich gerade mit dem FF57 getestet, funktioniert bei mir ohne Probleme. Habe jetzt aber auch auf die Schnelle keine FF-Einstellung finden können, die das vielleicht blockieren würde.

  • Beim Klick auf Anmelden passiert aber nichts. Ich nutze Firefox 57.

    Habe ich gerade mit dem FF57 getestet, funktioniert bei mir ohne Probleme. Habe jetzt aber auch auf die Schnelle keine FF-Einstellung finden können, die das vielleicht blockieren würde.

    vielleicht liegt es daran, das ich aktuell zwei Datenbanken verfügbar habe

    und die Belegerfassung-Webseite weiss nicht, auf welche sie zugreifen soll.


    In der Belegerfassung-App werden mir zwei Datenbanken angeboten, die ich auswählen kann.

    Das Erfassen von Belegen funktioniert, zumindest erhalte ich beim Speichern den Hinweis "Daten wurden versendet..."

  • vielleicht liegt es daran, das ich aktuell zwei Datenbanken verfügbar habe

    und die Belegerfassung-Webseite weiss nicht, auf welche sie zugreifen soll.

    Nein, das kann es nicht sein. Ich habe auch zwei Datenbanken in der Online-Belegschnellerfassung (OBSE), jeweils eine für meine zwei Mein Geld-Datenbanken. Wenn ich dann die OBSE im Web starte, so wird die OBSE-Datenbank geöffnet, deren Name in der Sortierung des Auswahl zuerst drin steht.

    Habe auch mal spaßeshalber alle Datenbanken der OBSE im Browser gelöscht (das kann man ja über die Optionen), aber dann wird beim Start ohne existierende OBSE-Datenbank auch ein Fehler ausgegeben:


    Die OSBE-Datenbank muß ich dann in Mein Geld wieder neu anlegen lassen durch Neuaktivierung der Online-Schnellerfassung in Mein Geld (die ist dann nämlich inaktiv nach Löschen der Datenbank der OSBE im Web).


    Wobei - welche Datenbanken meinst Du jetzt: Mein Geld-Datenbanken oder die OSBE-Datenbanken?

  • natürlich die OSBE Datenbanken.

    Mit der lokalen WISO Mein Geld Datenbank gibt es ja kein Problem.


    Gerade habe ich auf meinem mobilen Gerät versucht mich auf der OSBE Webseite (Firefox Browser)

    anzumelden. Auch hier passiert nichts wenn ich auf anmelden klicke.


    Anschliessend habe ich in WISO Mein Geld die Online-Schnellfassung deaktiviert und wieder

    aktiviert. Dies funktionierte problemlos. Den Datenbankname Vorschlag habe ich aktzeptiert.


    In der Belegerfassungs-App habe ich dann diese Datenbank ausgewählt und Ausgaben erfasst.

    Diese Buchungen werden in WISO Mein Geld angezeigt.


    Lediglich der Zugriff auf die OSBE Webseite funktioniert nicht.

    Habs gerade hier auf meinem Windows 10 x64 mit dem Edge Browser probiert, es geht nicht!

  • natürlich die OSBE Datenbanken.

    Mit der lokalen WISO Mein Geld Datenbank gibt es ja kein Problem.

    O.k., aber wie gesagt, das kann es nicht sein. Habe auch zwei, da ich aus zwei MG-Datenbanken die OBSE nutze. Anders geht es dann ja nicht. Jede MG-Datenbank muß mit ihrer OBSE-Datenbank verknüpft sein.


    Ich würde jetzt an Deiner Stelle den Support bitten, daß sie die Entwickler prüfen lassen, ob da auf dem Server OSBE-Datenbanken mit Deinem Account verknüpft sind und diese auf dem Server löschen lassen. Danach die OBSE in beiden MG-Datenbanken deaktivieren und neu aktivieren inkl. Neuerstellung der OBSE-Datenbanken.

    Oder den Account für die OBSE-löschen und neu anlegen.

  • Es liegt ein Fehler in der Webseite der OSBE vor! Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären.


    Immerhin kann man über die OSBE Webseite ein neues Passwort anfordern.

    Habe ich gemacht und siehe da ich kann mich über den Browser an der Webseite mit meinem Account anmelden.


    Mit dem alten Kennwort konnte ich mich aber problemlos mit der mobilen Belegerfassung App auf meinem Gerät anmelden.


    Ich vermute die OSBE Webseite akzeptiert Kennwörter ab einer bestimmten Länge nicht und reagiert daher nicht.

    Das neue Kennwort ist deutlich kürzer als mein bisheriges welches eine Länge von deutlich >10 hatte.


    werde mal den Support dazu kontaktieren.

  • Vielleicht gibt es da ein grundsätzliches Problem mit dem System.

    Nein, das denke ich nicht. Grundsätzlich funktioniert es.


    Lege doch spaßeshalber mal einen neuen Account für die OBSE an und verbinde die MG-Datenbank mit diesem. In der Android-App dann natürlich auch die Benutzerdaten und Datenbank neu hinterlegen.

  • Ah, es wurde einfach im Programm deaktiviert. Ich hab es wieder aktiviert und hab jetzt auch meine fehlenden Buchungen nachträglich bekommen. :)


    Die Webseite kannte ich noch gar nicht. Wäre super, wenn die App die Historie auch bekommen würde, und wenn die App sich das letzte Konto merken würde (da es meistens das gleiche ist, das ich benutze, aber niemals das Voreingestellte).

  • Zitat

    Ah, es wurde einfach im Programm deaktiviert. Ich hab es wieder aktiviert und hab jetzt auch meine fehlenden Buchungen nachträglich bekommen.

    Das hatte ich mittlerweile schon mehrfach, dass die Online-Schnellerfassung in MG deaktiviert war. Definitiv kein Bedienungsfehler, da man das nicht zufällig oder versehentlich machen kann. Warum das passiert, keine Ahnung. Auch der Support von Buhl hat dazu keine Idee.


    Die Webseite kannte ich noch gar nicht. Wäre super, wenn die App die Historie auch bekommen würde, und wenn die App sich das letzte Konto merken würde (da es meistens das gleiche ist, das ich benutze, aber niemals das Voreingestellte).

    Hatte ich auch schon beides vorgeschlagen, zumindest an der Voreinstellung des Konto wird sich leider nichts ändern.

  • und wenn die App sich das letzte Konto merken würde (da es meistens das gleiche ist, das ich benutze, aber niemals das Voreingestellte).

    Also ich habe in MG365 nur mein Bargeldkonto (Geldbörse) aktiviert und damit stellt sich mir das Problem nicht. Für Onlinekonten erfasse ich keine Belege in der App - warum auch!


    Gruß