American Express - Logout button not found

  • Ich nutze die Software "Mein Geld 365" schon seit langer Zeit. Jedoch ist meine Geduld nun wirklich am Ende angekommen.


    Immer wieder, seit neuester Zeit fast jede Woche, kann man Amercian Express nicht mehr synchronisieren, also keine Umsätze abrufen. Rufe ich dann bei der Hotline an, erstelle ein Ticket, kommt anschließend eine E-Mail "Ticketnummer.. der Fall wird bearbeitet". Nur leider war es das dann auch. Man hört nichts mehr. Dann ruft man nach einiger Zeit wieder an, fragt nach dem noch offenen Ticket, kommt die Antwort "wird noch bearbeitet". Irgendwann kommt dann ein Update heraus, dann funktioniert es für ein paar Tage wieder, bis dann wieder die Meldung kommt "Logout button not found". Dann ruft man wieder an und der Kreislauf beginnt wieder.
    Kann Buhl nicht einmal ein Update bringen, das auch länger als 1-2 Wochen funktioniert?

    Ein ähnliches Problem, jedoch nicht ganz so oft, habe ich mit der Bank N26.

    Wenn Buhl es nicht schafft mit Screenparsern zurecht zu kommen, wieso informiert man die Kunden nicht einfach, dann hat man zumindest die Möglichkeit alternative Software zu suchen. Schließlich zahlt man für die nur unzureichend funktionierende Software.

  • Kann Buhl nicht einmal ein Update bringen, das auch länger als 1-2 Wochen funktioniert?

    Nein, das können sie nicht, wenn auf Bankseite laufende Meter an der Website geschraubt wird.

    Hintergrund: PIN/TAN Web-Zugänge: Funktion und Abhilfe bei Screenparser-Problemen

    Wenn Buhl es nicht schafft mit Screenparsern zurecht zu kommen, wieso informiert man die Kunden nicht einfach, dann hat man zumindest die Möglichkeit alternative Software zu suchen.

    Dann viel Spaß bei der Suche und dem Austreiben des Teufels mit dem Beelzebub. Das hat nicht mit dem Zurecht-Kommen zu tun, sondern liegt einfach in der Natur der Dinge. Andere Anbieter haben beim Screenparser dasselbe Problem. Ursache ist die dauernde Änderung der Website.

  • Andere Anbieter haben beim Screenparser dasselbe Problem. Ursache ist die dauernde Änderung der Website.


    Mag sein. Dann frage ich mich allerdings, wenn es ja angeblich andere Anbieter auch haben, wieso das Problem dann bei der Hauseigenen, zweiten Software mit dem Namen "Finanzblick", ebenso von Buhl, nur sehr, sehr selten auftritt?

    Dann frage ich mich alllerdings, wieso es für Smartphones unzählige Apps gibt, bei denen das Problem bei häufigen Gebrauch noch gar nicht aufgetreten ist? Wenn ja angeblich ständig an der Webseite herumgeschraubt wird.

    Es geht mir nur komplett auf den Senkel, dass man bei der Hotline anruft, ein Ticket eröffnet, dann ständig eine Logdatei senden muss, bei der man nicht weiß, was dort alles für Daten versendet werden, sich dann aber so gut wie keiner mehr meldet.

    Der beste Fall war, als man vor ein paar Monaten mal sagte "löschen sie das Konto und erstellen sie es neu". Wie "gut", dass bei der Neusynchronisation anschließend alle Einstellungen und Regeln zu dem Konto weg waren. Das nenne ich keinen professionellen Support.