Farbliche Anpassung von WISO Mein Geld

  • Hallo zusammen


    Ich weiß nicht wie es Euch gefällt, immer mit dem selben blauen Farbdesign von MG zu arbeiten. Augenschonend finde ich dieses blau leider nicht. <X

    Dunkle Farben z.b Schwarztöne, empfinde ich persönlich als angenehmer.:)


    O.K, jeder "sieht" anders und das Farbemfinden jedes einzelnen sieht anders aus. Sollte da nicht jeder einzelene selbst bestimmen, wie MG farblich auszusehen hat ?

    Windows, YouTube und viele andere Programme machen es vor. 8)


    Ich würde mir eine Farb.- oder Design-Implentierung wünschen, damit ich MG farblich so einstellen kann, wie es am angenehmsten für mich ist. :thumbsup:


    Vieleicht so :?:


    :saint: ** Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. ** :saint:


    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


  • Hallöchen,


    genauso sehe ich es auch. Auf Dauer wird das Design so richtig langweilig.

    Ich finde, die Software benötigt mal einen Neuanstrich in Sachen Design.

    Der Gedanke, das Design mit vielen vordefinierten Farben oder auch Themes ändern zu können, ist eine gute Idee.

  • Wenn sonst keine Probleme bestehen, muss man eben die Farbwahl monieren. Wobei eine Wahlmöglichkeit durchaus Sinn machen würde, schon wegen Kontrast auf den unterschiedlichen Monitoren etc.

    Aber so farblich wie von Cashman vorgeschlagen? Das wäre mir viel zu "schreiend" - ich will arbeiten und nicht einen neuen "Picasso" kreieren.

  • Hallo zusammen


    O.k. Das von mir vorgeschlagene Farbbeispiel, mag nicht jedem gefallen, ist ja auch in Ordnung. :thumbup:


    Ich würde mir MG allerdings so einstellen. Aber wie schon von babuschka angemerkt, wären auch verschiedene

    Kontrastfarben eine möglichkeit, aufgrund Sehbehinderungen oder verschiedener Monitortypen hilfreich.


    Die Aussagen "funktionen sind mir wichtiger" oder " ich will Arbeiten" will ich mal so kommentieren:


    Ich will auch mit vielen tollen funktionen in MG Arbeiten - aber vernünftig und nach meinen Bedürfnissen angepasst.

    Und da spielt für mich neben den tollen Funktionen auch die Farbgebung auch eine wesentliche Rolle.


    Vieleicht sollte jeder mal, der mit einem Grafikprogramm etwas umgehen kann, seine eigene MG Startseite kreieren

    und hier hochladen. Wer weiß, vieleicht ist ja wirklich ein Picasso dabei 8)


    Und nicht vergessen - es ist eben nur ein Vorschlag :)


    Grüße Cashman 💵

    :saint: ** Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. ** :saint:


    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


  • "Langeweile" wäre für mich nun kein Grund für einen Neuanstrich, die Arbeit steht schon im Vordergrund.

    Und da finde ich Ergonomie wichtig.


    Mir persönlich sticht z.B. die Farbe für "Buchungen des gleichen Empfängers hervorheben" sehr unangenehm ins Auge.

    Wenn man gerade viele Buchungen an den gleichen Empfänger auf dem Bildschirm hat, dann leuchtet plötzlich alles gelb, als hätte man einen mittelschweren Alarm ausgelöst.


    Da würde ich mir sehr gerne eine etwas dezentere Farbe einstellen können.

  • Da würde ich mir sehr gerne eine etwas dezentere Farbe einstellen können.

    Ich weiß nicht, ob eine dezentere Farbe da etwas besser oder gleich gut hervorhebt. :/

    Aber ja, es ist halt auch eine persönliche Geschmacksfrage.


    Ich gebe aber zu bedenken, feststehende Farben auch den Support vereinfachen und die Dokumentation. Dann ist immer klar auf beiden Seiten, wovon gesprochen wird oder was gesucht werden soll.

  • Auch dieses Argument ist nachvollziehbar. Aber evtl. könnte man

    1. das farbliche Setting speicher- und wiederherstellbar machen

    2. diese (und nur dieses) per Flag auf Werkseinstellungen zurücksetzbar machen, so dass der Support das "gleiche Bild" per Teamviewer bekommt.


    Falk

  • Ich weiß nicht, ob eine dezentere Farbe da etwas besser oder gleich gut hervorhebt. :/

    Deshalb ja bitte einstellbar - jemand mit Farbschwäche würde es vielleicht intensiver mögen (oder in einer ganz anderen Farbe je nach eigener Sehfähigkeit), andere eben blasser.

    Aber ja, es ist halt auch eine persönliche Geschmacksfrage.

    Wie einleitend geschrieben ist es nicht nur eine Frage des Geschmacks sondern bei Bildschirmarbeit auch der Ergonomie!

    Ich gebe aber zu bedenken, feststehende Farben auch den Support vereinfachen und die Dokumentation. Dann ist immer klar auf beiden Seiten, wovon gesprochen wird oder was gesucht werden soll.

    Das ist ja das schöne am PC: Vieles lässt sich individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassen (und einiges ist auch in dieser Software schon anpassbar).

    Farbwahl oder Themes sind absolut zeitgemäß und Bedienbarkeit sollte wichtiger sein als Support (sonst bitte auch nix mehr buchen: neue Konten stehen immer auf Saldo Null! *Ironie off* ;) - oder positiv ausgedrückt: ein guter Support "erwartet", dass "der rechte Button" beim User ein ganz anderer ist als beim Support.

  • Deshalb ja bitte einstellbar - jemand mit Farbschwäche würde es vielleicht intensiver mögen

    Mit dem "mögen" ist das so eine Sache. Was so mancher mag ist nicht unbedingt ergonomisch. ;)

    Wie einleitend geschrieben ist es nicht nur eine Frage des Geschmacks sondern bei Bildschirmarbeit auch der Ergonomie!

    Eben.

    Farbwahl oder Themes sind absolut zeitgemäß und Bedienbarkeit sollte wichtiger sein als Support (sonst bitte auch nix mehr buchen: neue Konten stehen immer auf Saldo Null! *Ironie off* - oder positiv ausgedrückt: ein guter Support "erwartet", dass "der rechte Button" beim User ein ganz anderer ist als beim Support.

    Na ja, ich kenne so manche User, die geflissentlich überhören, was man von Supportseite sagt... Aber das ist jetzt eine Diskussion, die zu nichts führt. Der Vorschlag liegt auf dem Tisch - ob und wie das Buhl aufgreift, muß man sehen. Ich empfehle dazu noch ein Ticket beim Support einzureichen.