Rücklagen

  • Hallo,


    ich sehe leider den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Thema Rücklagen:

    2017 wurde eine Rechnung über 408,40 vom Rücklagenkonto bezahlt, die aber vom Hausgeldkonto hätte bezahlt werden müssen.

    Die habe ich umgebucht und dies muss ja in den Rücklagen als besondere Zuführung gebucht werden.

    Leider erhalte ich dadurch eine Fehlermeldung zum Konto-Endstand.

    Der schwarze Endbestand ist korrekt, "fehlerhaft" ist nur die rote Zeile.

    Wie kann ich das korrigieren? Wahrscheinlich habe ich die besondere Zuführung falsch gebucht?


    Herzlichen Dank!

  • Zitat

    Die habe ich umgebucht und dies muss ja in den Rücklagen als besondere Zuführung gebucht werden.

    Sehe ich anders: Eine Zuführung hast Du nur dann, wenn Du das Geld den Rücklagen zuführen möchtest. Tatsächlich hast Du nur das falsche Bankkonto benutzt. Du kannst zwischen den Konten hin- und herbuchen, das ist noch keine Entnahme oder Zuführung. Und in Deinem Fall müsstest Du doch nur den Betrag wieder vom Rücklagenkonto zurückbuchen, aber eben nicht mit dem RL-Assistent, denn Du möchtest doch die Instandhaltungsrücklage unberührt lassen, nur das Bankkonto wieder ausgleichen. Das aber ist eine reine Umbuchung.