Buchung aufteilen auf Ausgabe und Umbuchung

  • Liebe Hausverwalter-Experten,


    im Hausverwalter gibt es ja die Moeglichkeit, eine Ausgabe-Buchung auf mehrere Ausgabebuchungen (bzw. Ausgabe-RZ) aufzuteilen. Gibt es auch eine Moeglichkeit, diese auf eine Ausgabe und eine Umbuchung aufzuteilen? Das laesst sich bei mir nicht auswaehlen.


    Der Anwendungsfall waere eine Gas-Rechnung, Beispiel: Verbrauchskosten 1300 Euro, gezahlte Abschlaege 1000 Euro -> Zahlbetrag 300 Euro. Um der Heizkostenverordnung gerecht zu werden (und trotzdem korrekte Bankkontostaende zu haben) muss ich das ja folgendermassen buchen:

    1. eine Ausgabe von 1300 Euro in Brennstoffkosten mit dem korrekten Abrechnungszeitraum
    2. eine gleichzeitige Umbuchung von 1000 Euro aus einem Verrechnungskonto, auf das ich regelmaessig die Gas-Abschlaege gebucht habe.

    Momentan mache ich das manuell, das heisst ich teile die Buchung nicht auf, sondern aendere den Ausgabebetrag und erstelle die Umbuchung als unabhaengigen Posten, der dann leider keinen Bezug mehr zum zugeordneten Umsatz hat.


    Da das ein Anwendungsfall ist, der bei jedem Verwalter auftauchen muss (?), wuerde ich erwarten, dass das eleganter geht. Kann mir jemand weiterhelfen?


    Danke,

    Frank

  • Hallo zusammen,


    um diesen Thread abzuschliessen: der Support hat mir bestaetigt, dass es diese Moeglichkeit noch nicht gibt, und dass man "Ihren Hinweis [...] als Verbesserungsvorschlag aufgenommen und an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet" hat.


    Viele Gruesse,

    Frank

  • " Die Hoffnung stirbt zuletzt "

    Die Antwort: " Als Verbesserungsvorschlag aufgenommen und an die Entwicklungs-

    abteilung weitergeleitet " kenne ich aus Erfahrung mehr als genug. Im Laufe der Zeit

    habe ich teilweise telefonisch oder per Ticket beim Support Verbesserungsvorschläge

    eingereicht, deren Nutzen mir vom Support auch immer bestätigt wurde. Es erfolgten

    dann weitere neue Updates, keines enthielt aber die Umsetzung dieser Vorschläge.

    Z.Zt. erstelle ich für meine WEG die Abrechnung 2019, sie erinnert mich wieder daran.

    Einige Beispiele:

    · In der Rubrik Stammdaten > Zähler:

    ist in den Einzelspalten

    Wohnung > Bezeichnung > Nummer > Umlageschlüssel

    eine Auf- und Abwärtssortierung möglich, die eine optimale Übersicht ermöglicht.

    In der Rubrik: Assistenten > Zählerstände erfassen:

    ist in den Einzelspalten

    Wohnung/Einheit > Bezeichnung > Zähler-Nummer > Umlageschlüssel

    eine Sortierung nicht durchführbar.

    Bei einer größeren Anzahl von Wohneinheiten mit den dazu gehörigen mehreren Wasseruhren,

    Stromzählern etc., kommt es in der unübersichtlichen, unsortierten Anzeige leicht zu Irrtümern

    und damit Falscheintragungen von Zählerständen.

    Der Sinn eines Assistenten besteht doch in der Vereinfachung / Fehlervermeidung (?)


    Für die Systemkonten sollte es auch die Möglichkeit einer Inaktivsetzung/Ausblendung geben.

    Durch eine Anpassung an den individuellen Bedarf, würden sich folglich durch nicht benötigte

    Hinweise und Angaben verschiedene Arbeitsmasken verschlanken und auch übersichtlicher gestalten.

    Es gibt z.B. in sehr vielen Wohnhäusern Etagenheizungen. In den Hausgeldabrechnungen können

    daher Heizkostenausweisungen mit ja / nein entsprechend eingestellt werden. In den Masken

    "Wirtschaftsplan" sind solche Voreinstellungen nicht möglich, es erscheinen immer Vorgaben /

    Hinweise zu den " Heizkosten ".

    Beispiel:

    Kostenverteilung > Wirtschaftsplan > Planzahlen für Umlagekonten

    Nicht benötigte (System) Konten (Laborkosten, Heizkosten) können nicht gelöscht werden.

    Beispiel:

    Abrechnungen > Wirtschaftsplan

    Obwohl keine Planzahlen zu den Heizkosten eingepflegt wurden, erscheinen in den Vor-

    ansichten und damit auch in den Ausdrucken für Wohneigentümer immer die nicht be-

    nötigten Hinweise und Angaben zu dem Thema Heizkosten.


    Vielleicht wird mein Beitrag ja vom Support gelesen und es bewegt sich doch etwas.

    ( Siehe Überschrift )


    Freundliche Grüße

    hafra