Einige Erlösarten werden nicht mit ausgewertet

  • Es gab hier vor etwas über einem Jahr schon mal die Anfrage - allerdings ohne Antwort. Deshalb hake ich noch mal nach;


    Wenn ich eine Auswertung nach Kosten-/Erlösarten detailliert starte, werden mir einige Erlösarten nicht angezeigt - und zwar ausgerechnet die mit den größten Umsätzen.

    Die Erlösart ist zwar im Auswahlmenü "Kosten/Erlösart" aufgeführt, sodass man sie angeblich sogar einzeln auswählen können müsste. Aber wenn ich dann auf Aktualisieren klicke, bleibt das "Blatt" leer.


    Gibt es da eine versteckte Einstellung? Ist das ein Bug?

    Hat jemand einen Rat dazu?


    Vielen Dank im Voraus!

    Frank

  • "Kosten-/Erlösarten" gehören zur Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) also zum internen Rechnungswesen und sind damit - grob gesprochen - betriebsindividuell.


    Die für dich bzw. deinen Betrieb relevanten Kosten- und Erlösarten musst du daher selbst definieren. Danach stehen dir diese in der Buchungsmaske dann auch zur Auswahl. Auf Basis dieser Definitionen kannst du dann Auswertungen vornehmen.


    Stammdaten -> Kleinstammdaten -> Kosten-/Erlösarten

    Meine Welt: EÜR, IST-Versteuerer, MB, Variante 3, SKR03 // Windows 10
    HINWEIS: Die von mir hier verfassten Beiträge äußern lediglich die persönliche Meinung des Verfassers und sind in keiner Weise qualifizierte, individuelle Beratung.

  • So sollte es aussehen:



    Also, Du hast Kosten-/Erlösarten eingerichtet? Und du hast auch Umsätze bzw. Kosten diesen zugeordnet in dem ausgewerteten Zeitraum? Leer heißt eigentlich, dass nichts zugeordnet ist.


    Probiere doch einmal im Demomandanten aus, ob die Funktion dort funktioniert. Verwende dazu den Demomandant "Übersetzer". Wenn Du ihn aktualisiert hast, ergibt sich obige Auswertung.

  • Hallo!


    Sorry, ich war ein paar Tage unterwegs und hatte wider Erwarten kaum mal brauchbares Internet ... 🥴


    marcator: Die Kostenarten habe ich natürlich angelegt; sonst könnte ich mich ja nicht wundern, dass die meisten angezeigt werden, einzelne aber nicht.


    Dozent...: Ja, ich habe dort Buchungen eingetragen, und zwar so ziemlich alle relevanten! Es betrifft unsere Hauptartikelgruppen.

    Diese werden automatisch bei Rechnungsstellung mit der jeweiligen Kosten-/Erlösart verknüpft und müssten von daher auch aufgelistet werden.


    Das Lustige:

    Im Monats- bzw. Jahresvergleich kann ich mir diese Kosten-/Erlösarten als Balken mit den Gesamtbeträgen ansehen.

    Auch in der Hitliste tauchen sie noch auf.


    Aber bei den detaillierten Ansichten werden sie nicht in der Gesamtliste aufgeführt. Und wenn ich sie speziell als Kosten-/Erlösart auswähle, sehe ich ein leeres Blatt, auf dem das Feld "Mandant" ebenfalls leer bleibt. Normalerweise steht dort unsere Firma.


    Sehr seltsam ...

  • Das ist wirklich sehr seltsam. War das denn von Anfang so oder erst später? schon mal Neuinstallation versucht?

    Ich würde nach der Neuinstallation wohl erst mal einen Mandanten anlegen mit nur genau so viel Daten, um zu sehen, ob die Auswertung funktioniert. Danach erst die Datensicherung einspielen.

  • So, Neuinstallation erfolgreich - Problem bestand weiterhin.


    Dann habe ich mal etwas ausprobiert:

    Die fraglichen Kosten-/Erlösarten begannen alle mit dem Begriff "Buch...". Offenbar ist der aber geschützt und darf an dieser Stelle nicht verwendet werden (darauf hätte MB mich dann gern hinweisen dürfen!).

    Nach der Änderung zu "Bücher ..." werden alle Erlösarten (bzw. in diesem Jahr leider eher Kostenarten) korrekt angezeigt.

    Also: Problem gelöst!


    Vielen Dank noch mal für die Denkanstöße!