Einheit löschen

  • ** Thema erledigt, kann es leider nicht abhaken! **


    Hallo,


    ich benötige eine weitere Einheit für das neue Mietshaus (22 Einheiten) meines Chefs. 21 sind nur noch frei.

    Da in einem anderen Haus eine Garage von einem Hausbewohner gemietet wurde, die vorher fremdvermietet war, brauche ich diese dort nicht mehr.


    Kann die Einheit (Garage) gelöscht werden, ohne dass die ganzen Mieteinnahmen der letzten Jahre mit gelöscht werden?


    Danke im Voraus für eure/Ihre Hilfe,


    K. Finck

  • Kann die Einheit (Garage) gelöscht werden, ohne dass die ganzen Mieteinnahmen der letzten Jahre mit gelöscht werden

    Nun ich versuche zu verstehen, was du da meinst. Wenn man eine Garage unter Mieterzahlungen ab einem bestimmten Monat auf null setzt, dann passiert für die vergangenen Zahlungen nichts, die sind da enthalten. Diese werden auch so dann am Jahresschluss in der EÜR dokumentiert.


    Nur, wenn du es so machen würdest, dass du die monatlichen Mietzahlungen bereits komplett für ein Jahr gebucht hast, musst du die Garage ab dem Monat dort herausnehmen.

  • Ich verstehe was er tun will, es geht um die Anzahl der lizenzierten Einheiten...


    Wenn Du das Objekt "Garage" löschst aus der Verwaltung, werden alle Datensätze dazu auch gelöscht. Alles andere wäre ja auch witzlos.


    Mein Tipp: mach eine Sicherungskopie , bevor Du die Garage herausnimmst. Diese speicherst Du Dir dediziert und mit neuem "sprechenden" Namen ab, fall Du jemals wieder auf diese Daten zugreifen musst. Dann wie angedacht fortfahren ....

  • Wenn Du das Objekt "Garage" löschst aus der Verwaltung,

    Ich vermute eher, dass er die Miete für die Garage nicht mehr berechnen will, diese dann als Garagenmiete ab einem Datum in den monatlichen Vorauszahlungen herausnimmt. Ab dann fällt diese Kostenposition weg, die dann auch in der EÜR nicht mehr erscheint, was aber keine Auswirkung auf andere Positionen hat.

    Denke ich, vielleicht auch falsch:/

  • Dabei aber bitte die Aufbewahrungsfristen beachten, die auch bei Vermietung und Verpachtung greifen, insbesondere die Lesbarkeit innerhalb der Aufbewahrungsfrist.

  • Kann die Einheit (Garage) gelöscht werden, ohne dass die ganzen Mieteinnahmen der letzten Jahre mit gelöscht werden

    Nun ich versuche zu verstehen, was du da meinst. Wenn man eine Garage unter Mieterzahlungen ab einem bestimmten Monat auf null setzt, dann passiert für die vergangenen Zahlungen nichts, die sind da enthalten. Diese werden auch so dann am Jahresschluss in der EÜR dokumentiert.


    Nur, wenn du es so machen würdest, dass du die monatlichen Mietzahlungen bereits komplett für ein Jahr gebucht hast, musst du die Garage ab dem Monat dort herausnehmen.

    Danke für deine Antwort.

    Ich brauche für die Anlage des neuen Hauses eine weitere Einheit, mir stehen nur noch 21 zur Verfügung. Da in einem anderen Mietshaus eine Garage bis 10/19 fremdvermietet war, also als Einheit angelegt war, mittlerweile aber an einen Wohnungsmieter vermietet ist, somit über die Einheit der Wohnung abgerechnet werden kann, wollte ich diese löschen. Ich werde dies nun nicht machen, da damit alle Mieteinnahmen gelöscht werden und diese Daten brauche ich ja noch.

  • Ich verstehe was er tun will, es geht um die Anzahl der lizenzierten Einheiten...


    Wenn Du das Objekt "Garage" löschst aus der Verwaltung, werden alle Datensätze dazu auch gelöscht. Alles andere wäre ja auch witzlos.


    Mein Tipp: mach eine Sicherungskopie , bevor Du die Garage herausnimmst. Diese speicherst Du Dir dediziert und mit neuem "sprechenden" Namen ab, fall Du jemals wieder auf diese Daten zugreifen musst. Dann wie angedacht fortfahren ....

    Danke für deine Antwort. Genau, mir fehlt eine Einheit für die Neuanlage des neuen Hauses. Ich werde die Garage nicht löschen, wir müssen dann eben ein Upgrade kaufen. Ich hatte gehofft, dass es für diesen Fall die Möglichkeit gibt, die Mieteinnahmen zu belassen.