Wann greift eine Regel?

  • Hallo,


    mal eine allgemeine Frage: wann greift eine Regel?


    Schon, wenn eine Buchung avisiert bzw. vorgemerkt ist (und schon in der Buchungsübersicht zu sehen) oder erst, wenn die Buchung wirklich erfolgt?


    Bei einer meiner regelmäßigen Buchungen mit Einzugsermächtigung, die im MG avisiert ist, steht bei der vorgemerkten Buchung weder der richtige Empfänger noch der richtige Verwendungszweck. Dies wird auch nicht korrigiert, wenn die Buchung erfolgt.

    Wenn ich in das Onlinebanking meiner Bank gehe, stehen bei der betreffenden Buchung sehr wohl die richtigen Daten.


    Hat da jemand eine Erklärung, warum die Daten der Bank außer dem Betrag nicht übernommen werden?


    Danke und Gruß

    Wolf

  • Kann es sein, das die Bank die Formatierung der Daten beim Online-Zugriff geändert hat und deshalb MG die Daten nicht mehr korrekt identifizieren kann. Dazu solltest Du mal den Support kontaktieren um das zu klären.


    Falk

    Das Problem ist nicht neu, im Prinzip hat die Regel noch nie gegriffen. Insofern glaube ich nicht, daß es ein bankseitiges Problem ist. Ich werde die Regel neu definieren und dann nochmals berichten.


    Leider hat Deine Antwort meine Frage aus dem ersten Post nicht beantwortet:

    wann greift eine Regel?


    Schon, wenn eine Buchung avisiert bzw. vorgemerkt ist (und schon in der Buchungsübersicht zu sehen) oder erst, wenn die Buchung wirklich erfolgt?


    Gruß

    Wolf