EÜR Formular

  • Die Kontengliederung EÜR für Formular 2020 kann ab der Build 6417 aus den Vorgaben geladen werden.


    I Update auf die aktuelle Version durchführen

    https://www.buhl-unternehmer.d…-update-buhl-unternehmer/


    II Gliederung aus Vorgaben laden:

    Im Bereich BUCHHALTUNG - KONTENANALYSE - Register: "Kontengliederungen" - Registerkarte: START - PARAMETER - Registerkarte: START - AUS VORGABEN LADEN - Abfrage mit "Nur neue Parameter hinzufügen" bestätigen.


    III Zugeordnete Konten in Gliederung überprüfen

    Im Bereich BUCHHALTUNG - Registerkarte: START - PARAMETER - Kontenplan - Kontengliederungen - entsprechende Gliederung öffnen (EÜR für Formular 2020)

    Kontrollieren Sie hier ob bei "verfügbare Konten" von Ihnen benutzte Konten vorhanden sind und weisen Sie diese der Gliederung nach folgender Anleitung vor.

    Über die Registerkarte Start - "Konto suchen" kann herausgefunden werden, ob das Konto dieser Gliederung zugeordnet ist oder nicht, sollte noch keine Zuordnung bestehen ist diese manuell vorzunehmen.


    Wie ein Konto der Gliederung hinzugefügt werden kann:

    1. Gliederungsposition markieren

    2. Gehört ein Konto in diesen Gliederungspunkt, ist aber nicht zugewiesen, wird es entsprechend im Bereich "verfügbare Konten" angezeigt. D. h. beim Erstellen der Auswertung wird dieses Konto auf dieser nicht ausgewertet, auch wenn es im Auswertungszeitraum bebucht worden ist. Die Zuweisung des Kontos erfolgt, indem Sie im Fenster verfügbare Konten das entsprechende Konto selektieren

    3. Mithilfe des Pfeils, der nach unten zeigt, wird das Konto dieser Gliederungsposition zugewiesen

    4. Anschließend erscheint das Konto unter "zugewiesene Konten"

    5. Haben Sie ein Konto in einen falschen Gliederungspunkt verschoben, so können Sie die Zuweisung rückgängig machen. Selektieren Sie dazu das Konto im Fenster "zugewiesene Konten"

    6. Über den Pfeil, der nach oben zeigt wird das Konto in den Bereich "verfügbare Konten" zurückgesetzt

    7. Sind die Zuweisungen vollständig getroffen worden, dann sind die Änderungen über SPEICHERN & SCHLIEßEN abzuspeichern.


    IV Druck der Einnahme- Überschussrechnung (inkl. Formular 2020)

    Im Bereich BUCHHALTUNG - KONTENANALYSE - Kontengliederung - "EÜR für Formular 2020" auswählen - WEITER - Entsprechender Zeitraum hinterlegen - Aufbauen - Registerkarte: START - Ausgabe - "Einnahme- Überschussrechnung (inkl. Formular 2020)" auswählen.