Photovoltaikanlage anlegen

  • Hallo Zusammen,

    ich habe seit gestern eine PV und habe heute von Wiso-Start auf Sparbuch umgestellt.


    Ich habe schon viel gelesen, aber ich finde (keine Ahnung warum🙈) nicht, wo ich die PV anlegen muss/kann


    Kann mir da jemand helfen?

    Vielen Dank?(

  • Moin ...


    Hast Du Dich schon einmal mit einer EÜR beschäftigt ?

    Hast Du Dich schon einmal mit einer Umsatzsteuervoranmeldung beschäftigt ?

    Hast Du Dich schon einmal mit einer Umsatzsteuerererklärung beschäftigt ?

    Hast Du Dich schon einmal mit einer Einkommensteuererklärung beschäftigt ?


    Fast alle Fragen werden ausgiebig in der Forumssuche behandelt und erklärt ...


    Weitere Fragen werde ich gerne nach Studium dieser beantworten ... wenn möglich


    Gruß Kuddel

    WISO Steuer - Sparbücher, Windows 10, Office 2017
    " Zahle willig, zahle froh ... zahlen must Du sowieso ! "


    :lol:

  • Hallo Knuddl,

    Ja habe ich schon leider aber nicht verstanden.

    1. wenn ich die Suchfunktion nehme: schlägt es mir vor die Anlage in der Einkommenssteuer 20 vor. Aber da benötige ich das nicht


    Wenn ich Umsatzsteuer-Voranmeldung gehe, dann kann ich keine PV anlegen oder weiss nicht wie


  • ich habe seit gestern eine PV

    Dann hast du noch Zeit bis 31.07.2022 bis zur Abgabe der EÜR und der USt-Jahreserklärung. ;)


    Was du aber jetzt brauchst ist die USt-Voranmeldung schau dazu mal in WISO-Steuer-Sparbuch in die Startmaske mit entsprechendem Menüpunkt.


    Wenn ich Umsatzsteuer-Voranmeldung gehe, dann kann ich keine PV anlegen oder weiss nicht wie

    Das dein Unternehmen eine PVA ist, ist egal. Du hast eine Unternehmen und meldest deine Umsätze pro Quartal. :)

  • Wenn ich Umsatzsteuer-Voranmeldung gehe, dann kann ich keine PV anlegen oder weiss nicht wie

    hallo Stefan0508

    versuche einmal den Weg über Deine Einkommensteuererklärung.

    Dort Gewinneinkünfte, Gewerbebetrieb, Photovoltaik. (sieh Bildanhang)

    Hier kannst du auch eine EÜR machen. (Ist für den Anfang evtl. sogar einfacher)

    Vielleicht einfach einen neuen Steuerfall anlegen "Musterman-frau" oder so, zum testen wie die ganze Sache so läuft

  • versuche einmal den Weg über Deine Einkommensteuererklärung.

    Das ist vermutlich der einfachste Weg für die harmlosen Steuersachen eine PVA wobei auch noch die ueWA Ermittlung im Hintergrund abläuft die im Unterschied zu anderen Unternehmen "exotisch" ist. :)


    .....nur die Voranmeldungen für die USt funktionieren nicht auf diesem Weg. ;)