Wirtschaftsjahr wird nicht angezeigt

  • Hallo!


    Mal ne Frage: Ich nutze Buhl Unternehmer Buchhaltung 365 seit 2013. Da ich nunmehr rückwirkend meine Bilanzen ändern möchte wollte ich natürlich chronologisch bei 2013 beginnen. Nunmehr habe ich das Problem, dass ich nur noch ab Wirtschaftsjahr 2014 zugriff habe. Das Wirtschaftsjahr 2013 wird nicht mehr angezeigt. Natürlich könnte ich jetzt über Datenrücksicherung 2013 wieder aufrufen. Ich weiß allerdings nicht, wie ich dann die EB Wert (außer Manuell) in 2014 einspielen kann. Habe ich eine andere Möglichkeit nicht mehr angezeigte Wirtschaftsjahre wieder zu aktivieren?

  • also nur zum Spass damit die Chose einfach für Dich und der EÜR stimmt?

    Ach wäre das so schön!!!


    Ich wollte meine Fehlbarkeit (man kann es auch Dummheit nennen) hier nicht breit treten, aber auf deinen ausdrücklichen Wunsch mach ich das.


    Ich musste von 2012 auf 2013 von EÜR auf Bilanz umstellen. Bei der Erfassung meiner Einnahmen habe ich hier einen wesentlichen Fehler begangen. Ich erhalte stornobehaftete Provisionserträge und habe diese sofort gewinnerhöhend gebucht. Ich habe dies leider erst vor kurzem zur Kenntnis genommen, da ich eigentlich auf der Suche war meinen Gewinn in 2021 zu reduzieren. Dieses Ziel habe ich jetzt zwar erreicht, aber nach RS mit meinem FA muss ich leider die Bilanzen (unabhängig davon, das die Steuerfestsetzung bis 2017 bestandskräftig sind) von Anbeginn korrigieren. Hier konkurrieren wohl HGB und AO.


    Nach deinem energischen nachhaken habe ich jetzt jedoch auch nochmal versucht Infos zu finden und habe folgendes gelesen:


    "Bei fehlerhaften Bilanzansätzen mit steuerlicher Auswirkung ist eine Bilanzberichtigung der Fehlerjahre nur dann möglich, wenn eine Korrektur der Steuerbescheide nach der AO zulässig ist."


    und


    "Die Korrektur einzelner Bilanzpositionen erfordert nicht zwingend die Erstellung einer neuen Bilanz; es genügen formlose Anmerkungen/Ergänzungen zur Steuerbilanz."


    Vielleicht sollte ich dies nochmal schriftlich beim FA anfragen, wie ich vorgehen soll/ muss.

  • Schau mal in den Parametern, wenn ich mich recht erinnere gibt es da eine Einstellung, wieviele Umsatzjahre angezeigt werden - ich bin gerade nicht im Büro, wo ich das nachschauen könnte...

    ---
    Thomas Erichsen
    WISO Kaufmann (jetzt "Unternehmer") Professional Nutzer seit 2004, Soll-versteuernd, SKR-04

  • So, ich habe jetzt den Punkt in den Parametern gefunden. Jedoch bin ich etwas verwirrt, da diese Einstellung so nicht umgesetzt wird. Die Voreinstellung war über 5 Wirtschaftsjahre. Es werden aber derzeit 8 Jahre angezeigt. Ich habe die Anzahl jetzt mal auf 10 Jahre erhöht. Es hat aber keinerlei Auswirkungen. Das Wirtschaftsjahr 2013 wird weiterhin nicht angezeigt. ||

  • Manchmal werden solche Änderungen erst wirksam, wenn man das Programm geschlossen und wieder geöffnet hat.

    Ja, habe ich gemacht. Aber ich kann an der Anzahl der Wirtschafsjahre ändern was ich will, es führt zu keiner Änderung. Habe jetzt mal 4 Wirtschaftsjahre eingegeben und nach dem Neustart wurde immer noch 2014-2021 angezeigt.


    Auf die Daten zur Erstellung von Bilanz, EÜR usw. kann ich für das Jahr 2013 zugreifen und entsprechende Daten aufbauen. Es ist aber nicht möglich das Wirtschaftsjahr zu bebuchen.


    Kann es vielleicht daran liegen, dass ich für 2013 eventuell ALLE Perioden abgeschlossen habe und dann keine Anzeige mehr erfolgt?

  • Moin!


    Warum das mit der Ansicht der Wirtschaftsjahre so komisch läuft bei Dir, ist mir ein Rätsel.


    Geschlossene Perioden können nicht mehr bebucht werden. Wenn Du das tun willst, müsstest Du eine alte Datensicherung einspielen, die vor dem Periodenabschluss gemacht wurde. Dann allerdings waeren alle Deine eingegebenen Daten nach dem Abschluss neu zu erfassen.

  • Dann allerdings waeren alle Deine eingegebenen Daten nach dem Abschluss neu zu erfassen.

    Das verstehe ich nicht. Wenn ich eine Rücksicherung zum Zeitpunkt der letzten Buchungen aus 2013 mache und hier dann den betroffenen EB Wert (1720) erfasse und anschließend die Umsätze auf 8510 korrigiere kann ich ja dann die Bilanz neu erstellen. Anschließend mache ich eine Rücksicherung auf das aktuelle Datum und korrigiere die EB Werte 2014-2021, da ich auf diese Wirtschaftsjahre zugreifen kann.!? Wäre ja dann glaube ich so wie lavender geschrieben hat. Rückgängig wird man den Jahresabschluss wohl eher nicht machen können, da ich ja nicht darauf zugreifen kann!?

  • Mach das Ganze am besten eh immer nur in einer Testdatei.
    Wenn Du eine Datensicherung mit noch geöffnetem 2013 einspielst, wirst Du dann sehen, dass logischerweise alle späteren Daten nicht vorhanden sind.


    Anschließend mache ich eine Rücksicherung auf das aktuelle Datum


    Wenn Du z.B. im August 2014 die Perioden von 2013 abgeschlossen hast und Dir jetzt eine Datensicherung von davor einspielst, kannst Du zwar 2013 wieder bearbeiten und ändern, aber es sind doch keine Daten mehr ab August 2014 vorhanden. Die Jahre 2015 bis dato hast Du doch NACH dieser alten Datensicherung erst eingegeben.


    Gruß

    Chris

  • Die Jahre 2015 bis dato hast Du doch NACH dieser alten Datensicherung erst eingegeben.

    Ja, deshalb spiele ich nach Abschluss 2013 (durch Rücksicherung) wieder die aktuelle Sicherung 2021 ein. Dann kann ich zwar wieder nicht auf 2013 zugreifen, aber dies wäre ja dann auch erledigt und ich könnte ab 2014 weiter machen.


    schon mal im Deltra Forum nachgefragt?

    Muss ich mal gucken, kenne das Forum nicht. Danke für den Hinweis.

  • Jogi76 : das Deltra Forum ist in deinem Fall falsch. Deltra ist der Hersteller von "Mein Büro" bzw. Orgamax (das ist die original Software).


    In deinem Fall wäre es das Microtech Forum (https://portalforum.microtech.de/) Dort kannst Du dich ganz normal registrieren und dann einloggen.

    Microtech ist der Hersteller der Unternehme Suite. Dort heist das Programm büro+


    Vielleicht hilft die aber auch die Hilfe von Microtech direkt weiter. Diese findest Du hier


    Und ansonsten mach einfach ein Ticket auf und Buhl soll dir direkt helfen.


    Gruß

    Lition