15. Februar 2019

Barock und Genuss

© Bettina Blaß

Fulda ist bekannt für seine vielen Kirchen und die gut erhaltenen Barockgebäude im Zentrum der Stadt. Doch die hessische Stadt hat mit ihrer zentralen Lage in Deutschland noch einiges mehr zu bieten: Im Sommer werden Musicals aufgeführt, teils sogar draußen und vor historischer Kulisse. Wer zusätzlich zur Kultur auch Natur erleben will, der muss nur wenige Kilometer ins Umland fahren. Diese Ausflüge lassen sich übrigens hervorragend mit Genuss verbinden.

Aus München und Dresden sind es rund 400 Kilometer nach Fulda. Von Köln fährt man nur etwa 300 Kilometer. Die Kieler brauchen mit 500 Kilometern noch ein wenig länger, um die Stadt in Hessen zu erreichen. Somit könnte man sagen: Fulda liegt ungefähr in der Mitte Deutschlands. Allerdings nur ungefähr, denn diese Lage beanspruchen noch andere Orte. Zumindest kann man aber sagen, dass Fulda zentral liegt, denn im knapp 120 Kilometer entfernten Niederdorla in Thüringen steht ein Stein, der den Mittelpunkt der Bundesrepublik markiert. … Mehr lesen Sie in verbraucherblick 02/2019.

Bestellung Einzelheft
E-Paper: 02/2019 kaufen: 5 €
Print: 02/2019 kaufen: 9 €

Bestellung Abo
E-Paper: 12 Ausgaben für je 4,17 €
Print+E-Paper: 12 Ausgaben für je 5,88 €

buhl-Kunde mit laufendem Vertrag?
[rabattiert]: E-Paper 12 Ausgaben für je 1 €

Cover der aktuellen Ausgabe von Verbraucherblick

Mehr wissen,
besser entscheiden

verbraucherblick ist ein digitales Magazin für alle, die mehr wissen wollen. Lesen Sie monatlich detaillierte und unabhängige Berichte über für Sie relevante Verbraucherthemen.

blass
Bettina Blaß
Bettina Blaß ist seit über 15 Jahren selbstständige Verbraucherjournalistin und Trainerin für Internetthemen. Zuvor war sie Redakteurin für die WISO Monats-CD und bei der G+J Wirtschaftspresse Online stellvertretende Redaktionsleiterin. Ihr Fokus liegt auf den Themen Internet, Finanzen und Immobilien. Privat schreibt sie für ihr Reise- und Genussblog Op jück.