Update von Umsätzen funktioniert nicht

  • Hallo,
    mein MG zeigt seit drei Tagen ein komisches Verhalten. Ich habe versucht, die Umsätze aller Konten zu aktualisieren. Das hat MG dann auch getan (sagte es jedenfalls). Ich habe dann aber festgestellt, dass dem nicht so wahr. Aktuelle Umsätze gab es nicht und der Saldo zeigte eine grosse Differenz zum Banksaldo. Beim Versuch, dies durch den Assistenten automatsich zu beheben wurde ich auf aktuelle Umstäze im Onlinecenter verwiesen, die ich erst übernehmen sollte.


    Ein Blick ins Onlinecenter zeigte dann viele der Aktualisierungsaufträge und es "hingen" aktuelle Umsätze daran, die man dann manuell (?) übernehmen konnte. Danach hat für zumindest ein Konto der Assistent zum Abgleich der Umstätze wieder funktioniert.


    Aber ab dann funktionierte die AKtualisierung gar nicht mehr. Neuerdings liegen bei mir im Onlinecenter 5 Aufträge, die aktiv sind (Umsatzabfrage). Wenn ich die Sende dann passiert zwar irgendwas aber die Aufträge sind danach noch als aktiv im Onlinecenter, das Protokoll ist leer und Umsätze wurden in die Konten natürlich auch nicht eingetragen.


    Hat jemand einen Tipp, wie ich das Problem angehen könnte?


    Danke
    Norbert

  • Zitat von "norbert78"

    Hat jemand einen Tipp, wie ich das Problem angehen könnte?


    Hm, eigenartig. Ich würde diese aktiven Aufträge löschen, die Datenbank schließen, öffnen, die Datenbankpflege komplett laufen lassen (erst die unteren Punkte, dann die Bereinigung) und dann schauen, was bei der Umsatzabfrage passiert.
    Ist das Verhalten identisch, wenn man die hängen gebliebenen Umsatzabfragen der betreffenden Konten einzeln aktiviert und ausführt?
    Gruß
    Dirk

  • Also ich habe jetzt einmal alle Aufgaben, die noch im Onlinecenter lagen gelöscht.


    Dann habe ich bei jedem einzelnen Konto über den Assistenten nach den fehlenden Umsätzen suchen lassen (funktionierte komischerweise).


    Dann habe ich die Datenbank mit allen verfügbaren Optionen "gepflegt".


    Danach habe ich dann mal eine Testüberweisung über mein Online-Interface gemacht. Dann habe ich alle Konten noch einmal aktualisieren lassen.


    Was soll ich sagen: Es ist wieder derselbe SCH****; Die Überweisung wird nicht gelistet, es gibt eine Differenz im Saldo und im Online-Center liegen 5 aktive Aufträge zur Umsatzaktualisierung. Das Fehlerprotokoll zeigt alles OK. Demnach müssten die Umsätze aktualisiert worden sein, sind sie aber nicht.


    Hat da jemand noch irgendeine Idee? So langsam macht mich dieses Programm kirre...


    Danke Norbert

  • Hallo,


    nach dem Update auf MG2008 habe ich ähnliche Probleme.


    Nachfolgend einige Probleme:


    - Saldostände werden nicht aktualisiert
    - Buchungen werden nicht mehr angezeigt
    - Überweisungen stehen im Onlinecenter obwohl sie ausgeführt wurden
    - Umsatzabfragen stehen im Onlinecenter (Onlineprotokoll), Umsätze wurden nicht aktualisert, Fehlerstatus "OK"
    - Nach dem „Aktualisieren der Kontodaten“ erscheint keine Meldung (Früher: keine neuen Umsätze / neue Umsätze – mit Zahl hinter dem Konto)


    Der Support empfahl mir ein Update auf SP2 - anschließend neue Verknüpfung der Konten -> leider ohne Erfolg.
    Gestern hatte ich dann mehrfach versucht die Support-Hotline zu erreichen -> ohne Erfolg -> Warteschleife.


    Konnte das Problem evtl. schon gelöst werden???


    Mit freundlichen Grüßen


    Gandalf123

  • Hallo,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Hallo Sandro - Comdirect trifft zwar teilweise zu "Ansonsten schau mal bitte hier." Leider ohne Erfolg!


    Hallo Markus - erneute Anfrage an den Support - mal abwarten.


    Schönen Abend


    Gruß


    Gandalf123

  • Zitat von "Holgi2007"

    Hab hier das gleiche Problem mit 2 Sparkassenkonten.
    Ist inzwischen ein Hotfix draußen?


    Nein. Nennt sich zwar Hotfix, muß aber trotzdem eingehend geprüft/getestet werden. Soll ja nicht mit der heißen Nadel gestrickt sein. Also noch etwas Geduld. Wenn Du die Updates-Prüfung in MG aktiviert hast, kann er Dir sowieso nicht durch die Lappen gehen.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo Gandalf123 und Holgi2007,


    öffnet bitte mal die Einstellungen des Informationscenters und klickt auf den dritten Link von oben (Informationscenter zurücksetzen). Eventuell können die Konten jetzt aktualisiert werden.


    Holgi2007


    Kann es sein, dass im Informationscenter ein oder mehrere Nachrichten deiner Bank in überdurchschnittlicher Länge vorhanden sind? Um welche BLZ handelt es sich?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Danke für die Antwort, aber:


    Ich melde mich ja nur alle 2 Monate mal hier, weil ich mal wieder einen nervigen Fehler habe und bin dann quasi querulierend.
    Und ich weiss, dass Du als Moderator Dich wirklich bemühst und nix dafür kannst.


    ABER:
    Was mich jetzt mal interessieren würde:
    Der Fehler ist ja fundamental und macht das Arbeiten für mich unmöglich:
    Meiner Aufmerksamkeit sind auf die Art und Weise etwa 10 Buchungen auf Konto 1 und 5 auf Konto 2 völlig entgangen. Das ist fatal, wenn es sich um mehrere 1000€ handelt.
    Gemerkt habe ich es nur durch Zufall, weil ich mich wunderte, dass der Kontostand trotz EC-Bezahlung immer konstant blieb.


    Jetzt frage ich mich:
    Wie soll ich mit so einer Software arbeiten?
    Wie soll ich zu dieser Software noch Vertrauen haben?
    Was bitte soll ich tun?
    Wie bitte stellt sich BuhlData so etwas vor?
    Wie lange ist die gute Firma denn mit so einem essentiellen Hotfix beschäftigt?
    14 Tage, 3 Wochen, 4 Wochen?


    Ich bin jetzt nun wirklich absolut platt und hole jetzt mal wieder Starmoney raus -weil: da funktioniert das Banking immer, sicher und war in den letzten 6 Jahren noch keinen einzigen Tag fehlerhaft. Ich kann keinen einzigen Tag mehr auf dieses verdammte Hotfix-Teil warten, denn ich muss jeden Tag mein Konto abfragen, alleine aus beruflichen Gründen.


    Shit, ich habe WISO immer wieder trotz Ärger eine Chance gegeben, aber das hier haut dem Fass den Boden aus.
    Ich kann echt nix mehr dazu sagen.


    Ein pragmatischer Ansatz fällt mir dazu dann doch noch ein:
    Wie krieg ich eventuell das SP wieder raus?


  • O.k., den Lösungsvorschlag probiere ich gleich mal aus, hab ich zu spät gesehen.


  • Leider keine Wirkung.
    Es liegen auch keine Nachrichten der Bank vor, geschweige denn zu lange.
    BLZ ist die 59350110


    Ich kann aber jetzt bereits bestätigen, dass die Kontoabfrage in Starmoney Business 3.0 absolut einwandfrei eben funktioniert hat. An meiner Bank liegts also nicht.

  • Was sich noch vergass:
    Eine einzelne Saldoaktualisierung geht durchaus und der korrekte Saldo wird angezeigt ; nur wenn ich das gesamte Konto aktualisieren lasse, werden weder Saldo noch Auszüge abgeholt.


    Ich lobe meinen Schutzengel, dass ich erst am 14.3. das SP eingespielt habe und ich bis dahin alle Auszüge hatte, wäre es vorher gewesen, ich wage gar nicht daran zu denken.

  • Zitat von "Holgi2007"

    Ein pragmatischer Ansatz fällt mir dazu dann doch noch ein:
    Wie krieg ich eventuell das SP wieder raus?


    Lad dir das SP1 von der Buhl Seite und installier es drüber. Ich hab's mal aus neugierde getestet und es funktioniert. Das Setup macht wirklich ein downgrade und die Datenbank funktioniert auch noch.


    Gruß
    Hoschi

  • Jetzt wirds ganz seltsam:
    Nachdem sich ein die WISO-Hotline mit einem möglichen HF bei mir gemeldet hat, habe ich sicherheitshalber vor Applikation des angegebenen HF nochmals beide SPK-Konten aktualisieren lassen und plötzlich ging es auch ohne HF!!
    Ich habe seit gestern keinerlei Änderung an der Konfiguration vorgenommen und eine gestrige Abfrage über Starmoney ging ebenfalls komplett problemlos.
    Das Einzige, was heute anders ist, ist, dass 3 Umsätze, die bei der KSK gestern noch als "erwartet" eingestuft waren, heute komplett verbucht sind. Mir sieht es also so aus, als würde der Fehler damit zusammenhängen; sind alle Umsätze verbucht, scheint auch WISO dann alle Umsätze wieder einlesen zu können.
    Ich werde das weiter beobachten, das müsste sich ja reproduzieren lassen.

  • Hallo,


    vielen Dank für die Tips.


    nach dem Update auf die „Beta- Version des Hotfix für das Service Pack 2“ konnte ich die Umsätze von einer Bank aktualisieren.
    Bei der Comdirect-Bank wurden die Umsätze nicht aktualisiert.


    Im Informationscenter (war bisher ausgeblendet) fand ich eine Nachricht bezüglich der Umstellung auf das iTAN-Verfahren (war bisher für Nutzer von Software-Banking-Programmen nicht möglich). Das TAN-Verfahren soll im Jahresverlauf abgelöst werden.


    Nach der Umstellung auf iTAN hat auch dass aktualisieren der Umsätze bei der Comdirect-Bank funktioniert.
    Testüberweisungen für beide Banken wurden korrekt ausgeführt.


    Vielen Dank auch an das MG-Support-Team für die Beta-Version.


    Gruß


    Gandalf123