Screenparser für Kreditkarten des Anbieters Pluscard

  • Hallo,


    möchte nur kurz fragen, ob Kreditkarten, die über den oben genannten Anbieter abgewickelt werden und nicht von der Bank selbst, demnächst in WISO Mein Geld 2010 unterstützt werden? Selbst für die ADAC Kreditkarten scheint es ja einen Screenparser zu geben. Pluscard dürfte doch von vielen Banken genutzt werden, sodass eine baldige Unterstützung lohneswert ist!?


    Viele Grüße

  • möchte nur kurz fragen, ob Kreditkarten, die über den oben genannten Anbieter abgewickelt werden und nicht von der Bank selbst, demnächst in WISO Mein Geld 2010 unterstützt werden?

    Mir ist da nichts bekannt. Höre auch persönlich zum ersten mal von diesem Anbieter (in diesem Forum), aber das ist auch nicht entscheidend.

    Selbst für die ADAC Kreditkarten scheint es ja einen Screenparser zu geben. Pluscard dürfte doch von vielen Banken genutzt werden, sodass eine baldige Unterstützung lohneswert ist!?

    Kommt darauf an, für wen es sich lohnt und was Du unter "lohnenswert" verstehst. Wenn es z.B. viele Pluscard-Kunden gäbe, die auch MG kaufen würden, wenn MG die Pluscard unterstützen würde, dann könnte es sich sicherlich für Buhl lohnen.
    Klar, für derzeitige MG-User, die die Pluscard haben, würde es sich natürlich auch lohnen. ;) Aber das ist ein anderer Punkt.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo,


    ich fände es auch schön, wenn Pluscard irgendwann Berücksichtigung finden würde, schließlich wird ein Großteil der Kreditkarten der deutschen Sparkassen über Pluscard abgewickelt. Ich selbst habe eine und muss diese manuell verwalten.


    Gruß


    Pooky

  • Für jemanden, der seine Kreditkarte regelmäßig nutzt, ist das sicherlich ein Kaufkriterium für eine Online-Banking-Software. Eine manuelle Verwaltung ist nämlich mehr als lästig!!!

    Sicher, das ist unbestritten. Wobei sich der Aufwand in Grenzen hält, wenn man mit bestehenden Buchungen als Vorlagen arbeitet. Und bei Kreditkarten ist man wegen der relativ langen Zeitspannen zwischen Kauf und Buchung im Kreditkartenkonto mit dem manuellen Buchen jederzeit up-to-date, was den wirklichen aktuellen Stand der Finanzen betrifft.

    Laut der Webseite von Pluscard betreuen sie mehr als 200 Geldinstitute mit über 1,7 Millionen Karten (Quelle: https://web.pluscard.de/unternehmen/daten-und-fakten.html). Aus meiner Sicht klingt das definitiv lohnenswert!

    Noch einmal: es ist für mich nicht lohnend, wenn es 1,7 Millionen Karten gibt, solange nicht davon auch ein nennenswerter Anteil MG nutzen würde. Das einzuschätzen muß man halt Buhl überlassen.
    Aber das alles spricht nicht gegen Deinen Verbesserungsvorschlag, falls Du das befürchtest, sondern ich wollte nur deutlich machen, daß es noch mehr Faktoren für die Wirtschaftlichkeit einer Umsetzung gibt als die reine Zahl der Karteninhaber.


    Gruß
    Dirk

  • wie kann ich denn meinen "Verbesserungsvorschlag" an Buhl übermitteln? Das entsprechende Forum scheint sich ja eher auf Verbesserungsvorschläge zur Software selbst zu beziehen und nicht auf die Unterstützung bestimmter Banken

    Nein, daß ist hier schon das richtige Forum dafür. Es geht ja im Endeffekt um eine Erweiterung der Funktionalität von MG.


    Gruß
    Dirk


    P.S.: Buhl hat schon des öfteren betont, daß sie sich die Vorschläge in diesem Forum hier genau und regelmäßig anschauen. Zwar kein Garant für eine Umsetzung, aber dafür, daß der Vorschlag beim Adressaten ankommt.

  • Gibt's einen neuen Stand hierzu?


    Ich stelle mein Konto gerade wg. Umzug auf die örtliche Sparkasse um und muss nun feststellen, dass meine Kreditkarten (Visa und Mastercard) nicht per WISO MG (Prod.) abrufbar sind (das Kreditkartenhandling für die Sparkassen macht wohl PLUS-Card). Sehr, sehr ärgerlich.


    Viele Grüße


    Dillinger

  • Wieviele müssen sich denn insgesamt melden, dass diese Konten mit integriert werden? Ich hab hier zB 7 Leute in meinem Bekanntenkreis, die MG benutzen und ihre Kreditkarte mit Pluscard.de "verwalten". Wir würden uns über eine Anpassung sehr freuen - sonst muss ich mich wohl nach Alternativen umsehen...
    Ist es schwer, so etwas zu programmieren? Vielleicht kann ich ja mithelfen? ^^


    Mit freundlichen Grüßen.
    Florian