Jahresabschluss

  • Hallo an alle lieben Helfer,



    ich bin gerade dabei, meinen
    Jahresabschluss zu machen und stoße (trotz brav gemachtem
    Buchführungslehrgang) bei WISO Kaufmann an meine Grenzen. ?(




    Hier wird immer wieder von Franco's
    Hilfe-Datei für den Jahresabschluss gesprochen, die man sich
    downloaden kann. Habe auf seiner Homepage allerdings nur einen
    kostenpflichtigen Download für 24 € gefunden. Ist das die besagte
    Datei? Oder gibt es irgendwo doch eine kostenlose Variante? :rolleyes:



    Lieben Dank für Eure Hilfe!



    Ariane

  • Hallo Ariane,


    die 24 Euro sollten Dir es schon wert sein.


    Ich habe mir das Ganze auch bei Franco gekauft und bin super zufrieden damit.


    Man kann halt doch einige Sachen falsch machen, die dann nicht mehr reparabel sind - gerade in Bezug auf Unterlagen für eine mögliche Finanzamtsprüfung.


    Ciao,
    Stefan


  • Danke Stefan, das freut mich :)

  • Habe auf seiner Homepage allerdings nur einen
    kostenpflichtigen Download für 24 € gefunden. Ist das die besagte
    Datei? Oder gibt es irgendwo doch eine kostenlose Variante?


    ...nö, aber bei Aldi im Sonderangebot für 39 Cent ?(
    Was seid ihn bloß alles für Kaufleute, von Buchführung keine Ahnung, und dann noch Jahresabschluss selber machen, und ihr stoßt an eure Grenzen.
    Und dann bietet euch ein Fachmann für 24 Eure eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an, mit der man nichts mehr falsch machen kann. Aber nö, kost ja Geld. ?(


    Ich würd mal nachdenken
    Günter

  • Hallo Günter,


    nicht so hart ;)
    Ich denke der Punkt liegt woanders.


    1. Der Anwender kauft da ein Programm, z.B. WISO Kaufmann fuer 150EUR und in den Folgejahren fuer 100EUR.
    Jetzt kommt eine Anleitung, die fast 25% vom Programmm kostet und Layouts, die teuerer als das Programmm sind.


    Der Grund, kaum ein Anwender weiss, dass die "normale" Programmversion, von dem Programm dass sie verwenden zwischen 4000EUR und 7000EUR kostet zzgl Wartungkosten ca 80EUR / Monat kostet und da sieht es doch ganz anders aus.
    Wenn du so willst, Wiso Kaufmann ist viel zu guenstig, guecklicher weise :)


    2. und die "geiz ist geil" Mentalitaet ist natuerlich auch noch da, nur die eigene Leistung wuerde natuerlich niemand verschenken

  • Ich habe jahrelang eine andere Software eingesetzt mit der ich auch sehr lange zufrieden war. Dort war der Jahresabschluss eine Sache von nicht einmal 15 Minuten bis auf das Drucken der ganzen belege war alles automatisiert (nicht wie beim WISO Kaufmann).


    Was nutzt einem aber eine teurere Software wo man für ungenügenden Support noch nebenher einen stolz besoldeten Supportvertrag abschließen muss. Da sind 24 Euro gerne bezahlt und auch die extra Zeit welche der, erste WISO Kaufmann, Jahresabschluss dann braucht.


    Franco : ich habe noch die Anleitung von Dir welche es mal kostenlos gab, aber schon die Leseprobe (in Deinem Shop) zeigt das Du da einiges dran gemacht hast, klasse Arbeit.